3. Liga und Regionalliga

DFB-Sportgericht: Drei Punkte Abzug für Waldhof Mannheim

Fanausschreitungen: Mannheim zu Punktabzug verurteilt

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den SV Waldhof Mannheim wegen schwerer Zuschauerausschreitungen mit einem Abzug von drei Punkten für die kommende Saison bestraft. Darüber hinaus muss der Regionalligist nach der mündlichen Verhandlung in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main eine Geldstrafe von 40.000 Euro bezahlen. Überdies wurden dem Verein verschiedene Auflagen gemacht, die Mannheim zum Teil selber vorgeschlagen ... Mehr lesen »

Uerdingen holt Weltmeister Großkreutz

Kevin Großkreutz heuert beim KFC Uerdingen an

Krefeld – Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz spielt ab der kommenden Saison für den Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen. Wie die Krefelder am Donnerstag bekannt gaben, unterschrieb der sechsmalige Nationalspieler für drei Jahre beim KFC. In der vergangenen Saison hatte der langjährige Dortmunder beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 unter Vertrag gestanden. Zur Ablöse machten beide Vereine keine Angaben. „Für uns zählt weniger der Name ... Mehr lesen »

Drittliga-Spielplan: Klangvolle Duelle zum Auftakt

Kaiserslautern empfängt 1860 zum Drittliga-Auftakt

Frankfurt/Main – Zum Auftakt der neuen Saison in der 3. Fußball-Liga kommt es zu gleich fünf Aufeinandertreffen zwei ehemaliger Bundesligisten. Dies geht aus dem Spielplan hervor, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstagnachmittag veröffentlichte. Demnach empfängt Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern im Duell der früheren deutschen Meister den Aufsteiger 1860 München. Der andere Absteiger Eintracht Braunschweig trifft auf den zuletzt erst ... Mehr lesen »

3. Liga: Aufsteiger 1860 verlängert mit sieben Spielern

1860 München verlängert die Verträge von 7 Spielern

München – Drittliga-Aufsteiger 1860 München hat die Verträge von Christian Köppel, Eric Weeger, Marco Hiller, Simon Seferings, Johan Hipper, Phillipp Steinhart und Daniel Wein teils vorzeitig verlängert. Die Löwen binden damit einen Großteil der Regionalliga-Meistermannschaft weiter an sich. Über die Vertragslaufzeiten machte der Traditionsverein keine Angaben. „Sie haben maßgeblich zum Erfolg und Aufstieg in die 3. Liga beigetragen und identifizieren ... Mehr lesen »

3. Liga: Hansa löst Verträge von Zwick und Quiring auf

Rostock löst Verträge von zwei Spielern auf

Rostock – Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat die Zusammenarbeit mit Torhüter Luis Zwick und Mittelfeldspieler Christopher Quiring beendet. Der ehemalige Bundesligist einigte sich mit beiden Spielern auf eine vorzeitige Auflösung der bis 2019 laufenden Verträge. Quiring wechselt zur neuen Saison zum Regionalligisten VSG Altglienicke. Zwick war zu Beginn der Saison 2017/18 an Hertha BSC II in die Regionalliga ausgeliehen worden. Wo ... Mehr lesen »

3. Liga: Klubs bekennen sich zur Zentralvermarktung

Die Klubs der 3. Liga stimmen für die Zentralvermarktung

Frankfurt/Main – Die Vereinsvertreter der 3. Fußball-Liga haben sich im Rahmen der Managertagung geschlossen zur bestehenden Zentralvermarktung bekannt. Diese sieht unter anderem ab der Saison 2018/19 regelmäßige Montagsspiele vor.  „Das ist ein klares Signal der Solidarität und trägt zur Stärkung der 3. Liga bei“, sagten Christian Seiffert und Sven-Uwe Kühn als Vertreter der 3. Liga im DFB-Spielausschuss laut einer Mitteilung des ... Mehr lesen »

3. Liga: Halle holt Sohm aus Großaspach

Pascal Sohm (l.) wechselt zum Halleschen FC

Halle – Fußball-Drittligist Hallescher FC hat Stürmer Pascal Sohm vom Ligakonkurrenten SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet. Wie die Hallenser am Freitag mitteilten, unterzeichnete der 26-Jährige einen Zweijahresvertrag. In der vergangenen Saison bestritt Sohm 25 Spiele in der 3. Liga und erzielte fünf Tore (fünf Vorlagen). Er ist beim HFC bereits der zwölfte Neuzugang für die kommende Saison. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Klatt bleibt Vorstandsvorsitzender des FCK

FCK: Michael Klatt bleibt Vorstandsvorsitzender

Kaiserslautern – Michael Klatt bleibt Vorstandsvorsitzender beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der 49-Jährige war seit April 2016 als Finanzvorstand für die Roten Teufel tätig gewesen und trat im Januar 2018 die Nachfolge des zurückgetretenen Thomas Gries an. Sein bisheriger Vertrag hatte durch den erstmaligen Zweitliga-Abstieg des FCK seine Gültigkeit verloren. Nun unterschrieb er ... Mehr lesen »

Sportgericht verhandelt Fall Mannheim am 5. Juli

Das DFB-Sportgericht verhandelt den Fall am 5. Juli

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschäftigt sich mit dem Fall Waldhof Mannheim. Es verhandelt am 5. Juli ab 12.30 Uhr in der Frankfurter DFB-Zentrale mündlich die Sportstrafsache gegen den Regionalligisten. Geleitet wird die Verhandlung von Stephan Oberholz, dem stellvertretenden Vorsitzenden des DFB-Sportgerichts. Bei der Verhandlung geht es um die Zuschauer-Ausschreitungen in beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga gegen ... Mehr lesen »

3. Liga: Rostocks Torwart Gründemann erleidet Kreuzbandriss

Rostock muss lange auf Torhüter Gründemann verzichten

Rostock – Fußball-Drittligist Hansa Rostock muss mehrere Monate auf Torhüter Eric Gründemann verzichten. Der 19-Jährige hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten. Ob Gründemann operiert werden muss, ist noch offen.  Gründemann hatte die Verletzung beim Aufwärmen vor dem Testspiel bei der SG Wöpkendorf (16:0) am vergangenen Mittwoch erlitten. Hansa hat in Dirk Orlishausen (Karlsruher SC) und Ioannis Gelios (FC Augsburg) ... Mehr lesen »