3. Liga und Regionalliga

Steffen neuer Trainer beim Chemnitzer FC

Horst Steffen wird neuer Trainer in Chemnitz

Chemnitz – Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat Horst Steffen als neuen Cheftrainer verpflichtet und mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Der 48-Jährige, der bis Oktober 2016 den Ligarivalen Preußen Münster betreut hatte, beerbt Sven Köhler. Dessen am Monatsende auslaufender Vertrag war einvernehmlich nicht verlängert worden. „Wir haben einen Trainer gesucht, der die Lebenserfahrung mitbringt, um mit jungen Spielern zusammenarbeiten und gleichzeitig erfahrene Spieler ... Mehr lesen »

DFB bestätigt: 3. Liga schon ab der kommenden Saison bei der Telekom

Frankfurt/Main – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Mittwoch offiziell bestätigt, dass die Deutsche Telekom bereits ab der kommenden Saison alle 380 Spiele der 3. Liga live übertragen wird. Entsprechende Meldungen hatte die Telekom bereits im April als korrekt bezeichnet. Ursprünglich war der Einstieg des Unternehmens erst für die Spielzeit 2018/19 vorgesehen. Die Telekom einigte sich auf eine Sublizenz mit ... Mehr lesen »

VfL Osnabrück leiht Bickel vom SC Paderborn

Der VfL Osnabrück leiht Christian Bickel aus

Osnabrück – Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat sich für die kommende Spielzeit die Dienste von Mittelfeldspieler Christian Bickel gesichert. Der 26-Jährige wechselt auf Leihbasis vom SC Paderborn für zunächst ein Jahr an die Bremer Brücke. Er ist der bislang dritte externe Neuzugang für den VfL. Bickel kam in der abgelaufenen Saison beim SCP auf 26 Einsätze in der 3. Liga (2 ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Maul wird Geschäftsführer in Meppen

Ronald Maul wird Geschäftsführer beim SV Meppen

Meppen – Der frühere Fußball-Nationalspieler Ronald Maul (44) wird neuer Geschäftsführer beim Drittliga-Aufsteiger SV Meppen. Zur Vertragslaufzeit machte der Klub aus dem Emsland keine Angabe. Der langjährige HSV- und Rostock-Profi Maul arbeitete nach seiner aktiven Laufbahn bei RW Ahlen als Manager und danach beim FC Gütersloh 2000 im Aufsichtsrat und als Sportlicher Leiter. (SID) Mehr lesen »

Chemnitz verpflichtet von Piechowski

Chemnitzer FC verpflichtet Laurin von Piechowski

Chemnitz – Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat in Defensivspieler Laurin von Piechowski den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom SV Babelsberg zu den Sachsen, bei denen er einen Vertrag bis 2018 erhielt. Chemnitz trifft in der ersten Pokalrunde der neuen Saison auf Rekordsieger Bayern München. (SID) Mehr lesen »

Unterhaching: Hagn kommt vom VfB II zurück

Unterhaching – Abwehrspieler Thomas Hagn kehrt vom VfB Stuttgart II zu Drittliga-Aufsteiger SpVgg Unterhaching zurück. Der 22-Jährige, der schon 2014/2015 beim ehemaligen Fußball-Bundesligisten gespielt hatte, unterschrieb einen Vertrag bis 2020. (SID) Mehr lesen »

Würzburger Kickers verpflichten Jopek vom Chemnitzer FC

Björn Jopek wechselt von Chemnitz nach Würzburg

Würzburg – Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers hat Björn Jopek vom Chemnitzer FC verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb beim künftigen Fußball-Drittligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Jopek, der in der 2. Liga schon für Union Berlin und Arminia Bielefeld gespielt hat, ist bereits der siebte Zugang der Kickers. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Torwart Klewin bleibt in Erfurt

Philipp Klewin verlängert bei Erfurt

Erfurt – Torhüter Philipp Klewin bleibt beim Fußball-Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Der 23-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis 2019. „Philipp hat eine sehr gute Entwicklung genommen, die aber noch weitergehen wird“, sagte Manager Torsten Traub. Klewin stammt aus dem Erfurter Nachwuchs und hat mittlerweile 141 Drittligaspiele für die Thüringer bestritten. (SID) Mehr lesen »

Unterhaching verpflichtet Torjäger Schimmer

Drittliga-Aufsteiger Unterhaching verpflichtet Schimmer

Unterhaching – Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching hat Stefan Schimmer vom Regionalligisten FC Memmingen verpflichtet. Der 23 Jahre alte Angreifer unterschrieb beim Aufsteiger einen Vertrag bis 2020. Schimmer war in der abgelaufenen Saison mit 23 Treffern zweitbester Torjäger der Regionalliga Bayern hinter dem Hachinger Stephan Hain, der 32 Tore erzielte hatte. (SID) Mehr lesen »

1860: „Insolvenz wird von Niemandem angestrebt“

Fauser: "Insolvenz wird hier von niemandem angestrebt"

München – Fußball-Traditionsverein 1860 München bleibt die befürchtete Insolvenz vorerst erspart. Man befinde sich zwar noch in der Prüfung der Finanzen, „aber eine Insolvenz wird hier von niemandem angestrebt. Ich bin hier, um die Sanierung voranzutreiben“, sagte Markus Fauser, neuer Geschäftsführer der Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) der Sechziger, am Montag beim Trainingsstart. Der 39-Jährige gilt als Spezialist für Insolvenzrecht. Aber, so ... Mehr lesen »