3. Liga und Regionalliga

3. Liga: Präsidium der insolventen Erfurter zurückgetreten

Erfurt – Beim bereits als Absteiger feststehenden insolventen Fußball-Drittligisten Rot-Weiß Erfurt sind Präsident Frank Nowag und Vizepräsident Knut Herber zurückgetreten. Dies gaben die Thüringer am Freitag bekannt. „Das Präsidium hat den Rücktritt damit begründet, einem Neuanfang des Vereins nicht im Wege stehen zu wollen. Die Suche nach einem neuen Präsidium ist im Gange und soll alsbald abgeschlossen sein“, teilte der ... Mehr lesen »

3. Liga: Osnabrück verpflichtet Schiller aus Magdeburg

Felix Schiller wird ein Osnabrücker

Osnabrück – Fußball-Drittligist VfL Osnabrück verpflichtet zur kommenden Saison Abwehrspieler Felix Schiller. Der 28-Jährige wechselt vom bereits feststehenden Zweitligaaufsteiger 1. FC Magdeburg zu den Lila-Weißen und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. Bisher kommt Schiller auf 121 Einsätze in der 3. Liga. (SID) Mehr lesen »

Kickers Offenbach und Trainer Reck gehen ab Sommer getrennte Wege

Oliver Recks Vertrag in Offenbach wird nicht verlängert

Offenbach – Der ehemalige Bundesligatorwart Oliver Reck wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer beim Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach sein. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wird der auslaufende Vertrag mit dem 53 Jahre alten Reck nicht verlängert. Wer ab der kommenden Saison Trainer beim OFC wird, ist noch offen. Der Europameister von 1996 ist seit Januar 2016 beim Viertligisten ... Mehr lesen »

3. Liga: Zwickau stellt Trainer Ziegner ab sofort frei

Nicht mehr FSV-Trainer: Torsten Ziegner

Zwickau – Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat sich früher als gedacht von seinem Cheftrainer Torsten Ziegner getrennt. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, stellen die Sachsen Ziegner ab sofort frei. Ursprünglich war geplant, dass der Coach Zwickau nach der laufenden Saison verlässt und anschließend beim Halleschen FC anheuert. Laut Angaben des FSV habe es im internen Verhältnis Unstimmigkeiten gegeben. „Wir haben ... Mehr lesen »

1. FC Magdeburg verlängert mit Weil

Weil verlängert seinen Vertrag in Madgeburg um ein Jahr

Magdeburg – Der 1. FC Magdeburg treibt die Personalplanungen für die Premierensaison in der 2. Fußball-Bundesliga voran. Der Drittligist verlängerte den auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Richard Weil (30) um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019. Magdeburg steht wie auch der SC Paderborn bereits drei Spieltage vor dem Saisonende als Aufsteiger in die 2. Liga fest. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: KSC springt erstmals auf Rang drei

Der KSC springt durch den Sieg auf den Relegationsplatz

Zwickau – Der Karlsruher SC darf mehr denn je von der sofortigen Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga träumen. Das Team von Trainer Alois Schwartz gewann am 35. Drittliga-Spieltag 4:2 (2:0) beim FSV Zwickau und kletterte erstmals in dieser Saison auf den dritten Tabellenplatz. Drei Partien vor Schluss winkt den Badenern somit die Teilnahme an der Relegation. „Wir wollen unbedingt den ... Mehr lesen »

DFB-Spielausschuss verhängt Punktabzug gegen Chemnitz

Nach dem Punktabzug steht Chemnitz als Absteiger fest

Chemnitz – Der Chemnitzer FC steht als dritter Absteiger aus der 3. Fußball-Liga fest. Der DFB-Spielausschuss beschloss am Montag wie erwartet den Abzug von neun Punkten für die Sachsen. Grund ist der Insolvenzantrag, den der CFC am 10. April gestellt hatte. Der Verein hat eine Einspruchsfrist von sieben Tagen, hat dem Urteil laut DFB aber „bereits grundsätzlich zugestimmt“. Chemnitz rutscht ... Mehr lesen »

3. Liga: 3000 Euro Geldstrafe für Meppen

DFB bestraft Drittligist SV Meppen

Frankfurt/Main – Drittligist SV Meppen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe von 3000 Euro belegt worden. Zu Beginn des Spiels beim VfL Osnabrück am 6. März wurden im Meppener Zuschauerbereich zehn rote Fackeln abgebrannt. Das Urteil ist rechtskräftig. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Osnabrücks Negativ-Serie hält an

Das Team von Thioune ist seit neun Partien ohne Sieg

Aalen – Der VfL Osnabrück kann in der 3. Liga einfach nicht mehr gewinnen. Die Niedersachsen unterlagen am 35. Spieltag beim VfR Aalen 1:2 (0:0) und sind seit neun Begegnungen ohne Dreier. Nach der Pleite von Werder Bremen II gegen Carl Zeiss Jena am Samstag (2:4) ist dem Tabellen-17. der Klassenerhalt aber vorzeitig sicher. Luca Schnellbacher (63.) und Marcel Bär ... Mehr lesen »

Aufstiegsfeier in Magdeburg eskaliert – 28 verletzte Polizisten

Ausschreitungen bei Aufstiegsfeier des 1. FC Magdeburgs

Magdeburg – Nach dem Aufstieg des 1. FC Magdeburg in die 2. Fußball-Bundesliga ist es am Samstagabend in der Innenstadt zu schweren Ausschreitungen gekommen. Rund 150 teils vermummte Chaoten warfen Steine und Flaschen auf Polizeibeamte. Zuvor waren Teile der installierten Videotechnik am Hasselbachplatz vorsätzlich zerstört worden. Die Polizei begegnete den Angriffen unter anderem mit Pfefferspray, auch ein Wasserwerfer kam zum ... Mehr lesen »