3. Liga und Regionalliga

3. Liga: Lotte-Trainer Atalan hospitiert bei Guardiola

Ismail Atalan wird Guardiola über die Schultern gucken

Lotte – Trainer Ismail Atalan vom Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte hospitiert bei Startrainer Pep Guardiola. Wie Reviersport am Sonntag vermeldete, wird der 37-jährige Atalan vom 10. Juli an ein dreitägiges Praktikum beim Katalanen und dem englischen Spitzenklub Manchester City absolvieren. „Ich freue mich, dass das geklappt hat. Ich werde in den drei Tagen als Beobachter alles aufsaugen. Pep Guardiola gehört zu ... Mehr lesen »

3. Liga: Auch Sebastian löst Vertrag in Paderborn auf

Tim Sebastian (l.) verlässt den SC Paderborn

Paderborn – Fußball-Drittligist SC Paderborn hat den Vertrag mit Innenverteidiger Tim Sebastian (33) in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Das gab der Ex-Bundesligist am Samstag bekannt. Sebastian war in der Winterpause 2015/16 nach Paderborn gekommen und besaß noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Bereits vor zwei Wochen hatte sich der Verein von Mittelfeldspieler Niko Dobros getrennt. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Würzburg verpflichtet Torhüter Drewes

Patrick Drewes hütet ab sofort das Würzburger Tor

Würzburg – Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers hat Torhüter Patrick Drewes vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 24-Jährige war zuletzt an den Drittligisten Preußen Münster ausgeliehen. „Patrick hat in Wolfsburg eine perfekte Ausbildung durchlaufen und ist heiß darauf, den Konkurrenzkampf anzunehmen. Das unterstreicht seinen Ehrgeiz“, sagte Würzburgs Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer. Drewes unterschrieb einen Vertrag bis 2019. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg leiht Torwart Cichos nach Zwickau aus

Cichos wechselt per Leihe von Magdeburg zum FSV Zwickau

Magdeburg – Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg leiht Torwart Lukas Cichos in der kommenden Saison an Ligakonkurrent FSV Zwickau aus. Der 21-Jährige besitzt in Magdeburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. In der abgelaufenen Saison in der 3. Liga kam Cichos beim FCM nicht zum Einsatz. (SID) Mehr lesen »

Wettanbieter bwin erster Hauptpartner der 3. Fußball-Liga

Der Wettanbieter bwin wird Hauptpartner der 3. Liga

Frankfurt/Main – Der Sportwetten-Anbieter bwin ist der erste Hauptpartner der 2008 gegründeten 3. Fußball-Liga. Der Vertrag umfasst die Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019. Dies gaben beide Partner am Freitag bekannt. Die Partnerschaft beinhaltet unter anderem, dass bwin im Rahmen der rechtlichen Vorgaben auf dem Trikotärmel der Drittligisten, in den Stadien sowie in den Publikationen und Online-Auftritten der Klubs werben kann. Außerdem ... Mehr lesen »

Finanzielle Motivation verlangt: Sperre für Osnabrück-Profi Heider

Marc Heider ist für vier Spiele gesperrt worden

Frankfurt/Main – Fußball-Profi Marc Heider vom Drittligisten VfL Osnabrück ist wegen versuchter Anbahnung einer Bestechung vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gesperrt und zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der 31-Jährige hatte laut Urteilsbegründung vor dem letzten Osnabrücker Saisonspiel gegen den abstiegsbedrohten SC Paderborn „auf Drängen eines Mitspielers Gegenleistungen bei der ebenfalls im Abstiegskampf befindlichen Mannschaft Werder Bremen II nachgefragt, wenn ... Mehr lesen »

3. Liga: Conrad verlässt den Chemnitzer FC

Kevin Conrad verlässt den Chemnitzer FC

Chemnitz – Fußball-Drittligist Chemnitzer FC und Kevin Conrad gehen ab sofort getrennte Wege. Der Klub und der Abwehrspieler haben sich auf eine Auflösung des bis Ende Juni 2018 laufenden Vertrags geeinigt. In der vergangenen Saison bestritt Conrad 32 Spiele für die Himmelblauen. (SID) Mehr lesen »

1860 München muss 365.000 Euro an Eichin zahlen

Sieg vor Gericht gegen 1860: Thomas Eichin

München – Der finanziell ohnehin angeschlagene Fußball-Regionalligist TSV 1860 München muss 365.299,50 Euro plus fünf Prozent Zinsen an seinen ehemaligen Geschäftsführer Thomas Eichin zahlen. Das Arbeitsgericht München urteilte, dass der 50-Jährige trotz seiner Freistellung Anspruch auf sein Gehalt habe. Darüber hinaus müssen die Sechziger für sechs Siebtel der Prozesskosten aufkommen.  Eichin war im vergangenen Dezember vom damaligen Zweitligisten freigestellt worden, ... Mehr lesen »

Wie Glücksspiel und Wettunternehmen die Premier League Shirts übernommen haben

Fußball-Fans könnten ein wiederkehrendes Thema auf den diesjährigen Premier League Hemden bemerkt haben: Glücksspiel . Mehr Premier League-Teams als je zuvor werden in dieser Saison von Glücksspiel-Unternehmen gesponsert und genau die Hälfte der Division Teams zeigen Logos für Online-Casinos oder Wettanbietern auf ihren Hemden. Englands Spitzenklasse war 10 Jahre alt, bevor Fulham der erste Verein wurde, der eine Wettfirma auf ... Mehr lesen »