Europa League

Europa League: Schweinsteiger mit Manchester locker im Achtelfinale

Manchester United zieht locker ins Achtelfinale ein

Saint-Étienne – Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United ist mit Weltmeister Bastian Schweinsteiger locker ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Mannschaft von Teammanager José Mourinho gewann das Zwischenrunden-Rückspiel beim zehnmaligen französischen Champion AS Saint-Étienne 1:0 (1:0), das Hinspiel in der Vorwoche hatten die Briten bereits klar mit 3:0 gewonnen. Der 19-malige türkische Meister Fenerbahce Istanbul hingegen schied gegen den russischen ... Mehr lesen »

Europa League: Schalke erreicht glanzlos das Achtelfinale

Schöpf jubelt nach dem Führungstreffer in der 23. Minute

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat glanzlos das Achtelfinale der Europa League erreicht. Sechs Tage nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel in Griechenland reichte den Königsblauen im Zwischenrunden-Rückspiel gegen PAOK Saloniki ein 1:1 (1:1). In der heimischen Arena brachte Alessandro Schöpf (23.) die Schalker in Führung, Saloniki kam durch ein Eigentor von Matija Nastasić (25.) zum Ausgleich. (SID) Mehr lesen »

Mit angezogener Handbremse ins Achtelfinale: Schalke reicht 1:1

Schöpf erzielte den Schalker Treffer

Gelsenkirchen – Mit angezogener Handbremse hat Schalke 04 das Achtelfinale der Europa League erreicht und erstmals seit fünf Jahren die erste K.o.-Runde überstanden. Die Königsblauen begnügten sich im Rückspiel gegen PAOK Saloniki mit einem 1:1 (1:1) und zehrten von ihrem 3:0-Auswärtssieg sechs Tage zuvor in Griechenland. Ein Tor von Alessandro Schöpf (23.) reichte den Gelsenkirchenern im „Hochrisikospiel“, das zunächst von ... Mehr lesen »

Zunächst keine Zwischenfälle vor „Hochrisikospiel“ auf Schalke

Die Schalker Fans stehen heute Abend unter Beobachtung

Gelsenkirchen – Im Vorfeld des Europa-League-Duells zwischen Schalke 04 und PAOK Saloniki sind die befürchteten Krawalle ausgeblieben. „Bisher alles ruhig!“, twitterte die Gelsenkirchener Polizei kurz vor dem Anpfiff. Im Stadion zeigten Schalker Ultras allerdings erneut die alte Nationalfahne Mazdeoniens, die bei einem Spiel beider Klubs vor dreieinhalb Jahren schwere Krawalle verursacht hatte. Das Rückspiel um den Einzug ins Achtelfinale war ... Mehr lesen »

Gladbach kann in Florenz auf Raffael bauen

Raffael ist gegen Florenz einsatzbereit

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kann im Zwischenrundenrückspiel der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky) beim AC Florenz auf Raffael bauen. Der Brasilianer trainierte am Dienstag nach überstandenen Oberschenkelproblemen wieder mit der Mannschaft und wird am Mittwoch mit nach Florenz reisen. „Ich habe keine Schmerzen mehr, es sieht gut aus“, sagte Raffael, der zuletzt im Gladbacher Offensivspiel schmerzlich ... Mehr lesen »

Mama Pogba traurig: Ibrahimovic kennt keine Gnade

Florentin Pogba (l.) war Bruder Paul unterlegen

Manchester – Der große Herzenswunsch von Mama Yeo Pogba ging an einem besonderen Europa-League-Abend nicht in Erfüllung – und schuld war wieder einmal Zlatan Ibrahimovic. Die stämmige Mutter der Pogba-Brüder hatte sich in Old Trafford extra ein zweigeteiltes Trikot übergestreift: Die rote Seite des Shirts dokumentierte ihre Liebe zu ihrem Sohn Paul und Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United – die grüne ... Mehr lesen »

Europa League: Rom und Manchester vor Einzug ins Achtelfinale

Ibrahimović (r.) trifft dreimal für ManUnited

Gent – Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger steht mit AS Rom ebenso vor dem Einzug ins Achtelfinale der Europa League wie Weltmeister Bastian Schweinsteiger mit Manchester United. Rom feierte beim spanischen Vertreter FC Villarreal dank eines Hattricks des ehemaligen Wolfsburgers Edin Dzeko einen 4:0 (1:0)-Sieg. Englands Rekordmeister Manchester besiegte den zehnmaligen französischen Champion AS Saint-Étienne im heimischen Old Trafford 3:0 (1:0). Superstar ... Mehr lesen »

3:0 in Saloniki: Schalke auf bestem Weg ins Achtelfinale

Schalke mit einem Bein im Achtelfinale

Saloníki – Wintereinkauf Guido Burgstaller hat Schalke 04 in der Europa League auf den Weg ins Achtelfinale geschossen. Mit seinem dritten Tor in knapp vier Wochen legte der Österreicher den Grundstein zum 3:0 (1:0)-Sieg der Königsblauen in der „schwarzen Hölle“ von PAOK Saloniki. Der Ex-Nürnberger, für 1,5 Millionen Euro nach Gelsenkirchen gewechselt, schuf mit seinem Abstaubertor (27.) beste Voraussetzungen für ... Mehr lesen »

Hecking-Serie reißt: Starke Gladbacher nach 0:1 gegen Florenz vor dem Aus

Gladbach verliert mit 0:1 gegen Florenz

Mönchengladbach – Klar besser und doch verloren: Borussia Mönchengladbach droht nach einer unnötigen Heimniederlage gegen den AC Florenz das Aus in der Europa League. Die Fohlenelf verlor das Hinspiel der Zwischenrunde trotz bester Chancen 0:1 (0:1) und ging im sechsten Auftritt unter Trainer Dieter Hecking erstmals als Verlierer vom Platz. Zudem riss eine Serie von 22 Europacup-Heimspielen mit mindestens einem ... Mehr lesen »

Krawalle vor Saloniki-Schalke – Eine Festnahme

Ausschreitungen gab es schon beim Duell 2013

Saloniki – Vor dem Europa-League-Zwischenrundenduell zwischen PAOK Saloniki und dem Fußball-Bundesligisten Schalke 04 ist es in der Nacht zum Donnerstag in Griechenland zu Krawallen gekommen. „Wir wissen bislang von einer Festnahme eines Schalke-Fans“, sagte der S04-Fanbeauftragte Daniel Koslowski dem Westfälischen Anzeiger. Die Polizei musste massiv Tränengas einsetzen, um die Fanlager zu trennen. Nach den Ereignissen beim Aufeinandertreffen im August 2013 geht ... Mehr lesen »