Startseite / News / Europa League / Bis zu 1,88 Millionen Fans sehen Leipzig-Niederlage in Glasgow

Bis zu 1,88 Millionen Fans sehen Leipzig-Niederlage in Glasgow

Köln – Die Übertragung des Auswärtsspiels von RB Leipzig bei Celtic Glasgow (1:2) in der Europa League hat dem TV-Sender Nitro gute Quoten beschert. In der Spitze 1,88 Millionen und durchschnittlich 1,47 Millionen Zuschauer verfolgten das Spiel am Donnerstagabend im TV. Der Marktanteil lag bei 5,5 Prozent.

Der Nitro-Bestwert der Saison liegt bei 2,26 Millionen in der Spitze und 1,87 Millionen im Schnitt, aufgestellt beim Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Lazio Rom (4:1) am 4. Oktober. Am fünften Spieltag zeigt Nitro das Leipziger Auswärtsspiel bei Red Bull Salzburg (ab 18.55 Uhr) live. (SID)

auch interessant

Frankfurter Fans zündeten gegen Mailand Pyrotechnik

Nach Pyro-Ärger in Mailand: Eintracht-Ultras äußern sich selbstkritisch

Frankfurt/Main – Angesichts des drohenden Fan-Ausschlusses für das Europa-League-Viertelfinale bei Benfica Lissabon hat eine einflussreiche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.