Europa League

1:0 in Nizza: Baba schießt starke Schalker zum Sieg

Abdul Rahman Baba (m.) erzielte das Siegtor in Nizza

Nizza – Dank Abdul Rahman Baba hat Schalke 04 im Europapokal zurück in die Erfolgsspur gefunden. Durch ein Tor des Ex-Augsburgers siegten die deutlich überlegenen Königsblauen nach zwei Bundesliga-Niederlagen zum Saisonauftakt in der Europa League 1:0 (0:0) beim OGC Nizza um Stürmerstar Mario Balotelli. Chelsea-Leihgabe Baba traf nach einem Doppelpass mit dem eingewechselten Max Meyer in der 75. Minute. 20 ... Mehr lesen »

Mainz verspielt Sieg bei Euro-Premiere

Euro League: Mainz verpielt Sieg gegen St. Etienne

Mainz – Durchwachsene Euro-Premiere für den FSV Mainz 05: Die Rheinhessen kamen in ihrem ersten Spiel in der Europa-League-Gruppenphase nicht über ein 1:1 (0:0) gegen AS St. Etienne hinaus. Nach der Führung von Niko Bungert (57.) und einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit kassierten die Gastgeber kurz vor Schluss noch den Ausgleich des französischen Rekordmeisters durch Robert Beric (87.). ... Mehr lesen »

Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss „Standard“ sein

Markus Weinzierl will eine gute Leistung gegen Nizza

Nizza – Schalke-Trainer Markus Weinzierl will trotz der Niederlage in der Fußball-Bundesliga gegen Rekordmeister Bayern München an die Leistung vom vergangenen Freitag anknüpfen. „Das letzte Spiel gibt uns Zuversicht. Dass die Mannschaft so agiert wie gegen Bayern, das muss der Standard sein“, sagte Weinzierl am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor dem Europa-League-Auftakt in Nizza am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky).  ... Mehr lesen »

Überraschender Trainerwechsel bei Schalkes Europa-League-Gegner Krasnodar

Kononow (l.) tritt beim FK Krasnodar als Trainer zurück

Krasnodar – Der russische Fußball-Topklub FK Krasnodar, Gruppengegner des Bundesligisten Schalke 04 in der Europa League, hat unmittelbar vor dem Europacup-Auftakt einen Trainerwechsel vorgenommen. Der bisherige Übungsleiter Oleg Kononow gab nach drei Jahren in Krasnodar am Dienstag überraschend seinen Rücktritt bekannt. Interimstrainer wird der bisherige Assistent Igor Schalimow.  „Das war für mich eine totale Überraschung. Ich kenne die Gründe für Kononows Entscheidung nicht. Wir ... Mehr lesen »

Europa-League-Auslosung: Anspruchsvolle Gegner für Schalke und Mainz

Die Gruppengegner von Schalke und Mainz stehen fest

Monaco – Die Fußball-Bundesligisten Schalke 04 und FSV Mainz 05 stehen in der Gruppenphase der Europa League vor anspruchsvollen Aufgaben. Schalke trifft in der Gruppe I auf den österreichischen Meister RB Salzburg, FK Krasnodar aus Russland und OGC Nizza. Mainz muss in der Gruppe C gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht, den AS St. Etienne (Frankreich) und SC Qäbälä aus ... Mehr lesen »

EL-Play-offs: Fink mit Wien in der Gruppenphase – Zorniger gescheitert

Fink erreicht mit Wien die Gruppenphase

Trondheim – Der ehemalige Bundesligatrainer Thorsten Fink hat mit dem österreichischen Spitzenklub Austria Wien die Gruppenphase der Europa League erreicht, für Alexander Zorniger und den dänischen Erstligisten Bröndby IF ist das internationale Abenteuer dagegen beendet. Wien gewann nach dem 2:1 im Hinspiel auch bei Rosenborg Trondheim mit 2:1 (0:0), Bröndby, das in der Runde zuvor Hertha BSC ausgeschaltet hatte, holte ... Mehr lesen »

Europa League: Fink zittert um Gruppenphase – Büskens und Weiler fast weiter

Thorsten Fink und Austria Wien siegten mit 2:1

Köln – Der frühere HSV-Trainer Thorsten Fink muss mit dem österreichischen Fußball-Erstligisten Austria Wien um das Erreichen der Gruppenphase der Europa League zittern. Im Hinspiel der letzten Play-off-Runde siegten die Wiener gegen den norwegischen Rekordmeister Rosenborg Trondheim nur mit 2:1 (0:0). Dagegen können der RSC Anderlecht mit Nürnbergs ehemaligem Coach René Weiler und Rapid Wien um den bundesligaerfahrenen Trainer Mike ... Mehr lesen »

Nach Sieg gegen Hertha: Bröndy-Coach Zorniger verspürt Genugtuung

Erfreut über den Erfolg gegen Hertha: Alexander Zorniger

Kopenhagen – Der deutsche Bröndby-IF-Trainer Alexander Zorniger sieht sich nach dem Triumph seines dänischen Klubs in der Europa-League-Qualifikation über den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC in seiner Heimat rehabilitiert. „Ich bin sehr froh darüber, dass gewisse Teile der deutschen Öffentlichkeit nun keine Munition mehr haben, nicht mehr sagen können, dass diese Art Fußball nicht funktioniert“, erklärte Zorniger nach Bröndbys 3:1-Sieg im Rückspiel gegen ... Mehr lesen »

Rapid Wien: Spieler und Trainer mit Knallkörper beworfen

Spieler und ein Trainer von Rapid Wien wurden attackiert

Wien – Einige Fußball-Profis und ein Athletiktrainer des österreichischen Rekordmeisters Rapid Wien sind nach dem Europa-League-Qualifkationsspiel gegen Torpedo Schodsina von Fans attackiert worden. Beim Auslaufen wurde ein Knallkörper in Richtung Spielfeld geworfen, der die Spieler und den Coach nur knapp verfehlte. „Der SK Rapid verurteilt diesen Vorfall auf das Allerschärfste! Das Abfeuern von Knallkörpern, noch dazu in Richtung von Spielern ... Mehr lesen »

1:3 bei Bröndby: Hertha in Europa-League-Quali ausgeschieden

Dardai und die Hertha verpassen die Gruppenphase

Kopenhagen – Fußball-Bundesligist Hertha BSC ist in der 3. Runde der Qualifikation zur Europa League gescheitert. Im Rückspiel unterlagen die Berliner bei Bröndby IF aus Dänemark mit 1:3 (1:2). Damit genügte der Mannschaft von Trainer Pal Dardai das 1:0 aus dem Hinspiel nicht zum Einzug in die Play-offs. Für die Gastgeber aus dem Kopenhagener Vorort, die seit dieser Saison vom Ex-Stuttgarter ... Mehr lesen »