Europa League

Europa League: Körbel glaubt an Eintracht-Überraschung

Europa League: Körbel glaubt an Eintracht-Überraschung

Frankfurt/Main – Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz Körbel traut Eintracht Frankfurt im Europa-League-Duell gegen den FC Porto den Sprung ins Achtelfinale zu. „Ein 1:1 im Hinspiel wäre ein gutes Ergebnis, dann kann die Überraschung gelingen“, sagte der 59-jährige Körbel im „Heimspiel“ des hr-fernsehens. Am Donnerstag (21.05 Uhr/Sky und Kabel 1) tritt das Team von Trainer Armin Veh in der Runde der letzten 32 ... Mehr lesen »

Sky erwirbt TV-Übertragungsrechte für Europa League in Italien

Sky Italia erwirbt Übertragungsrechte für  Europa League

Rom – Der Pay-TV-Sender Sky wird in Italien exklusiv die Europa-League-Spiele in den Jahren 2015 bis 2018 ausstrahlen. Das teilte Sky Italia mit. Der Konzern gab allerdings nicht bekannt, wieviel er für die Übertragungsrechte zahlen wird. Die TV-Gruppe Mediaset im Besitz von AC-Mailand-Eigentümer Silvio Berlusconi hatte am Montag bereits angekündigt, für den Zeitraum 2015 bis 2018 die TV-Übertragungsrechte für die ... Mehr lesen »

Europa League: Eintracht hat schon 35.000 Tickets verkauft

Eintracht-Fans freuen sich auf die Europa-League

rankfurt/Main (SID) – Bundesligist Eintracht Frankfurt hat bereits vier Wochen vor dem Europa-League-Rückspiel gegen den FC Porto (27. Februar) 35.000 Tickets verkauft. Das Hinspiel beim portugiesischen Traditionsklub findet am 20. Februar statt. Für die Hessen geht es um den Einzug ins Achtelfinale. Mehr lesen »