Europa League

Mönchengladbach – Zürich 3:0: Szenen, Zitate, Fakten

Branimir Hrgota traf doppelt und bereitete das 1:0 vor

Mönchengladbach – MANN DES SPIELS: Branimir Hrgota. Der Schwede traf doppelt und bereitete das 1:0 durch Patrick Herrmann vor. Inklusive Play-offs erzielte Gladbachs „Mr. Europacup“ nun schon acht Tore in der Europa League. Sehenswert war besonders der gekonnte Heber zum 3:0-Endstand. JUBILÄUM DES SPIELS: Borussia verbuchte gegen Zürich den 50. Europapokal-Heimsieg der Vereinsgeschichte. Den ersten hatte es am 22. September 1970 ... Mehr lesen »

Marin trifft, Kuranyi siegt, Torrekord für Salzburg

Gomez kann an der Niederlage von Florenz nichts ändern

Köln – Mit Nationalstürmer Mario Gomez und Torschütze Marko Marin in der Startelf hat der AC Florenz das bedeutungslose letzte Gruppenspiel in der Europa League 1:2 (0:1) gegen Dinamo Minsk verloren. Die Fiorentina stand bereits als Gruppensieger fest, die Weißrussen als Letzte. Gomez wurde zur Halbzeit ausgewechselt, Marin sammelte 90 Minuten Spielpraxis und erzielte den Anschlusstreffer, es war bereits sein ... Mehr lesen »

Nervenstarke Wolfsburger erreichen K.o.-Runde

Wolfsburg bezwingt in Unterzahl Lille mit 3:0

Lille – Der VfL Wolfsburg hat als sechster und letzter deutscher Europacup-Starter die K.o.-Runde erreicht und den totalen Triumph der Bundesliga perfekt gemacht. Die Niedersachsen gewannen am späten Donnerstagabend in der Europa League ihr „Endspiel“ um den zweiten Gruppenplatz beim OSC Lille mit 3:0 (1:0). Damit überstanden alle sechs Bundesligavereine die Gruppenphase im Europapokal. Vieirinha (45.+1) und Ricardo Rodriguez (65./89., ... Mehr lesen »

Doppelter Flutlichtausfall bei Besiktas gegen Tottenham

Die Technik versagt gleich zweimal in London

Istanbul – Beim Europa-League-Spiel zwischen Besiktas Istanbul und Tottenham Hotspur ist gleich zweimal das Flutlicht ausgefallen. Nach nur acht Minuten gingen im Istanbuler Olympiastadion zum ersten Mal die Lichter aus, Schiedsrichter Stefan Johannesson (Schweden) schickte zunächst beide Teams in die Kabine. Nach einer 15-minütigen Pause wurde die Partie fortgesetzt – bis die Spieler in der Nachspielzeit erneut für zehn Minuten im ... Mehr lesen »

Zwei verletzte Saint-Etienne-Fans bei Auseinandersetzungen in Kiew

Zwei Fans von Saint-Etienne sind in Kiew im Krankenhaus

Kiew – Im Vorfeld des Europa-League-Spiels zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem AS Saint Etienne sind in Kiew zwei Fans des französischen Fußball-Rekordmeisters verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Die beiden Anhänger sollen Frakturen am Kopf erlitten haben, zwei Personen wurden nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP festgenommen. Es ist bereits die zweite Attacke auf französische Fans innerhalb von zwei Tagen. Nach der ... Mehr lesen »

Herrmann und Hrgota schießen Gladbach zum Gruppensieg

Gladbach feiert das 3:0 durch Hrgota

Mönchengladbach – Borussia Mönchengladbach hat kühlen Kopf bewahrt und als Gruppensieger die K.o.-Runde der Europa League erreicht. Das Team von Trainer Lucien Favre gewann das „Finale“ gegen den Schweizer Pokalsieger FC Zürich verdient mit 3:0 (1:0) und blieb auch im achten internationalen Spiel der Saison ungeschlagen. Patrick Herrmann (31.) und Branimir Hrgota (58./64.) trafen für die Borussia, die bei einer ... Mehr lesen »

Flitzer auf dem Platz: 15.000 Euro Strafe für Tottenham

Tottenham zahlt 15.000 Euro Strafe für drei Flitzer

London – Die Disziplinarkommission der UEFA hat Europa-League-Teilnehmer Tottenham Hotspur mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt. Das Spiel „Spurs“ gegen Partizan Belgrad (1:0) Ende November war mehrfach unterbrochen worden, weil zwischen der 22. und 41. Minute insgesamt drei Flitzer auf den Rasen gelaufen waren. (SID) Mehr lesen »

Gladbach hofft gegen Zürich auf Kruse

Max Kruse könnte gegen Zürich einsatzbereit sein

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hofft vor dem Europa-League-Heimspiel gegen den FC Zürich am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) weiter auf den Einsatz von Nationalspieler Max Kruse. „Max hatte heute eine Reha-Einheit. Es ist möglich, dass er im Kader steht“, sagte Trainer Lucien Favre am Mittwoch. Kruse hatte sich am Samstag im Heimspiel gegen Hertha BSC (3:2) einen Kapseleinriss im rechten Sprunggelenk ... Mehr lesen »

Gladbachs bangt vor Zürich-Spiel um Kruse

Kruse zog sich einen Kapseleinriss im Sprunggelenk zu

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Europa-League-Heimspiel gegen den FC Zürich am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) um Nationalspieler Max Kruse. Der Stürmer zog sich am Samstag im Heimspiel gegen Hertha BSC (3:2) einen Kapseleinriss im rechten Sprunggelenk zu. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Kruse wird am Dienstag mit dem Training aussetzen, anschließend soll von Tag zu Tag entschieden ... Mehr lesen »

Zweite Hälfte in Estoril nachgeholt: Eindhoven erreicht nächste Runde

Georginio Wijnaldum trifft in der 82. Minute

Estoril – Das am Donnerstag zur Pause abgebrochene Spiel in der Fußball-Europa-League zwischen GD Estoril und PSV Einhoven ist einen Tag später mit 3:3 (3:2) zu Ende gegangen. Das Vorrundenspiel der Gruppe E war wegen sintflutartiger Regenfälle in der Halbzeit beim Spielstand von 3:2 für die Gastgeber abgebrochen und am Freitagnachmittag fortgeführt worden. Georginio Wijnaldum gelang in der 82. Minute ... Mehr lesen »