Europa League

Mönchengladbach ohne Kruse in Limassol

Max Kruse fehlt Gladbach gegen Limassol

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Europa-League-Spiel bei Apollon Limassol am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) auf Torjäger Max Kruse verzichten. Der Nationalspieler verzichtete aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel auf die Reise nach Zypern. Zudem fehlt Trainer Lucien Favre weiterhin Granit Xhaka (Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk). Gladbach peilt in Limassol einen Vereinsrekord an. Sollte die Borussia nicht verlieren, wäre ... Mehr lesen »

Geldstrafen für Bratislava und Prag nach Ausschreitungen

Fans von Bratislava und Prag prügeln sich auf den Rängen

Paris – Die Fußball-Erstligisten Slovan Bratislava aus der Slowakei und Sparta Prag aus Tschechien sind von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für das Fehlverhalten ihrer Anhänger beim Duell in der Europa League bestraft worden. Gegen Gastgeber Bratislava verhängte die UEFA 50.000 Euro Geldstrafe wegen „unzureichender Organisation“, Sparta muss 80.000 Euro Strafe zahlen und zudem ein Spiel vor leeren Rängen austragen, sollte ... Mehr lesen »

UEFA leitet Verfahren nach Slovan-Spiel ein

In Bratislava kam es zu  Ausschreitungen zwischen  Fans

Nyon – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat nach den schweren Ausschreitungen im Europa-League-Spiel zwischen Slovan Bratislava und Sparta Prag am Donnerstag (0:3) ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Beide Klubs müssen sich für das Fehlverhalten ihrer Anhänger verantworten, Gastgeber Bratislava werden zudem „organisatorische Fehler“ vorgeworfen. Am Donnerstag soll es zu einer Anhörung kommen. Dem ukrainischen Erstligisten Metalist Charkow drohen nach dem Duell mit ... Mehr lesen »

Europa League: Krawalle in Bratislava – Florenz siegt bei Marin-Debüt

Schwere Ausschreitungen in Bratislava

Köln – Schwere Ausschreitungen in Bratislava haben den 3. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase überschattet. Die Begegnung zwischen dem slowakischen Meister Slovan Bratislava und Tschechiens Champion Sparta Prag (0:3) wurde nach Krawallen kurz vor der Halbzeitpause beim Stand von 0:0 unterbrochen. Auf den Rängen war es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den rivalisierenden Fanlagern gekommen. Schiedsrichter Martin Strömbergsson schickte beide Teams in die ... Mehr lesen »

Souveräner Sieg in Europa League – Gladbach bereit für Bayern

Die Gladbacher Spieler feiern das 1:0 von Traore (Mitte)

Mönchengladbach – Borussia Mönchengladbach hat sich mit dem ersten Erfolgserlebnis in der Gruppenphase der Europa League standesgemäß auf das Topspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Bayern München eingestimmt. Der fünfmalige deutsche Meister nahm durch ein 5:0 (1:0) gegen Apollon Limassol Kurs auf die Zwischenrunde und tankte vor dem Spitzenspiel gegen den deutschen Rekordchampion am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) weiteres Selbstvertrauen. Ibrahima Traore ... Mehr lesen »

Europa-League-Spiel in Bratislava unterbrochen

In Bratislava gehen die Fans aufeinander los

Bratislava – Das Spiel in der Fußball-Europa-League zwischen Slovan Bratislava und Sparta Prag (0:3) ist am Donnerstagabend von Krawallen überschattet und zwischenzeitlich unterbrochen worden. Beim Stand von 0:0 war es kurz vor der Halbzeitpause auf den Rängen zu schweren Ausschreitungen zwischen beiden Fanlagern gekommen. Dabei drangen einige Randalierer auch in den Innenraum des Stadions ein, andere bewaffneten sich mit Absperrgittern ... Mehr lesen »

Europa League: Wolfsburg feiert befreienden Sieg – 4:2 in Krasnodar

Krasnodar – Der VfL Wolfsburg hat in der Europa League mit eiskalter Effektivität den enorm wichtigen ersten Sieg gefeiert und wieder beste Chancen aufs Weiterkommen. Beim russischen Vertreter FK Krasnodar gewann das Team von Trainer Dieter Hecking am 3. Spieltag der Gruppenphase 4:2 (1:0) und war damit erstmals wieder nach 1680 Tagen auf internationaler Bühne erfolgreich. Mit nun vier Punkten ... Mehr lesen »

Vor Spiel in Lille: Polizei setzt Tränengas gegen Everton-Anhänger ein

Französische Polizisten gehen gegen Everton-Fans vor

Lille – Vor dem Europa-League-Spiel in der Wolfsburger Gruppe H zwischen dem französischen Vertreter OSC Lille und Premier-League-Klub FC Everton ist es in der nordfranzösischen Stadt zu Ausschreitungen zwischen den Fanlagern gekommen. Einer offiziellen Mitteilung zufolge setzte die französische Polizei Tränengas gegen eine Gruppe von Everton-Fans ein. Mit dem Rückzug der Polizei soll sich die Lage entspannt haben. Nach Angaben ... Mehr lesen »

Europa League: Wolfsburg ohne Rodriguez nach Krasnodar

Rodriguez fällt mit einer Oberschenkelverletzung aus

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Europa-League-Spiel beim russischen Vertreter FK Krasnodar am Donnerstag (18.00 Uhr/Sky) auf Linksverteidiger Ricardo Rodriguez verzichten. Der Schweizer Nationalspieler fällt wegen einer Verhärtung im Oberschenkel aus. Auch Stürmer Nicklas Bendtner steht wegen Leistenproblemen sehr wahrscheinlich nicht zur Verfügung.  Ein Fragezeichen steht auch hinter dem Einsatz von Mittelfeldspieler Aaron Hunt, der das Training am Dienstag ... Mehr lesen »

Partizan-Stadion wegen Rassismus teilweise gesperrt

UEFA verhängt Teilsperrung des Stadions bei Partizan

Nyon – Der serbische Fußball-Erstligist Partizan Belgrad ist nach den rassistischen Auswüchsen seiner Fans im Europa-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur glimpflich davongekommen. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) verhängte gegen Partizan als Strafe für das fremdenfeindliche Verhalten sowie die Verwendung von Pyrotechnik und Laserpointern lediglich eine Teilsperrung des Stadions für das nächste Europa-League-Heimspiel (23. Oktober) gegen Besiktas Istanbul. Außerdem muss der Verein eine ... Mehr lesen »