Europa League

Gomez mit Florenz auf Kurs – Krawalle in Rom überschatten Spieltag

Mario Gomez kam mit Florenz zu einem 1:1 in London

Köln – Der AC Florenz hat sich mit Nationalstürmer Mario Gomez eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Achtelfinale der Europa League erkämpft. Die Fiorentina trennte sich in London ohne Gomez-Tor 1:1 (1:1) von Tottenham Hotspur. Ligakontrahent Inter Mailand darf ebenfalls auf das Weiterkommen hoffen, auch wenn die Lombarden bei Celtic Glasgow in der Nachspielzeit noch das 3:3 (3:2) kassierten. ... Mehr lesen »

0:1 in Sevilla: Gladbach zahlt Lehrgeld

Gladbach verliert einen harten Kampf in Sevilla

Sevilla – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat internationales Lehrgeld bezahlt und steht in der Europa League vor dem Aus. Der fünfmalige deutsche Meister unterlag bei Titelverteidiger FC Sevilla trotz einer engagierten Leistung im Zwischenrunden-Hinspiel unglücklich mit 0:1 (0:0) und benötigt in einer Woche im Borussia-Park im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale einen Sieg mit zwei Toren Unterschied. Die erste Gladbacher ... Mehr lesen »

Torjäger Dost führt Wolfsburg zum Sieg gegen Lissabon

Dost trifft doppelt beim Sieg seines VfL Wolfsburg

Wolfsburg – Torjäger Bas Dost hat für den VfL Wolfsburg die Tür zum Achtelfinale der Europa League weit aufgestoßen. Fünf Tage nach seinem Viererpack gegen Bayer Leverkusen schoss der formstarke Niederländer den Zweiten der Fußball-Bundesliga im Zwischenrunden-Hinspiel gegen Sporting Lissabon mit zwei Treffern (46. und 63.) fast im Alleingang zum 2:0 (0:0)-Sieg. Dost erzielte damit in der Rückrunde bereits neun ... Mehr lesen »

20 Feyenoord-Hooligans in Rom festgenommen

Nach Massenschlägerei gab es 20 Festnahmen in Rom

Rom – Bei Ausschreitungen von Hooligans des niederländischen Fußball-Erstligisten Feyenoord Rotterdam vor dem Europa-League-Spiel bei AS Rom sind mehrere italienische Polizisten verletzt worden. Nach Angaben des niederländischen TV-Senders NOS nahmen die Sicherheitskräfte 20 Krawallmacher wegen „grober Störung der öffentlichen Ordnung“ fest. Rund 200 Feyenoord-Randalierer hatten sich am Vorabend des als Risikospiel eingestuften Europacup-Duells auf dem Campo di Fiori der Metropole ... Mehr lesen »

Sevilla „ohne Vier“ gegen Gladbach

Sevilla muss gegen Gladbach auf Keeper Beto verzichten

Sevilla – Titelverteidiger FC Sevilla wird vor den Europa-League-Duellen mit Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach (19. und 26. Februar) vom Verletzungspech gebeutelt. Der portugiesische Torhüter Beto fehlt den Andalusiern gegen die Rheinländer ebenso wie der kamerunische Defensivspieler Stephane Mbia, Stürmer Iago Aspas und der vom FC Liverpool ausgeliehene Abwehrspieler Coke. Beto muss wegen einer schweren Schulterverletzung aus dem Punktspiel in der Vorwoche ... Mehr lesen »

Offiziell: Sport1 überträgt künftig Europa League

Künftig laufen die Europa-League-Spiele auf Sport1

München – Die Spiele der Fußball-Europa-League werden ab der nächsten Saison nicht mehr bei kabel eins, sondern bei Sport1 zu sehen sein. Der Sportsender hat die Übertragungsrechte des Europapokal-Wettbewerbs für die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18 erworben. Dies war bereits Ende 2014 durchgesickert und wurde nun auch offiziell verkündet. Sport1 wird pro Spieltag ein Spiel live im frei empfangbaren Fernsehen zeigen. ... Mehr lesen »

Piräus holt Trainer Pereira

Portugiese Pereira übernimmt Piräus

Piräus – Der griechische Fußball-Meister Olympiakos Piräus hat den Portugiesen Vitor Pereira als neuen Trainer verpflichtet. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt, ohne auf weitere Vertragsdetails einzugehen. Der 46-Jährige übernimmt beim griechischen Rekordchampion damit den Posten des früheren spanischen Nationalspielers Michel, der einen Tag zuvor entlassen worden war. Pereira hatte den FC Porto 2012 und 2013 zur portugiesischen Meisterschaft ... Mehr lesen »

Bonhof fordert Trennung von Champions und Europa League

Vize-Präsident in Mönchengladbach: Rainer Bonhof

Mönchengladbach – Der frühere Fußball-Weltmeister Rainer Bonhof hat eine strikte Trennung zwischen Champions und Europa League gefordert. „Warum macht die UEFA den Dritten der Champions League stark, der schon seine 20 Millionen Euro verdient hat. Die Klubs kommen dann in die Europa League und profitieren da auch. Das ist für mich Wischiwaschi. Warum sollen die, die nur Dritter werden, nicht ... Mehr lesen »

Medien: Europa League künftig bei Sport1 – Sky übertragt bis 2018

Sport1 wird zukünftig Europa League-Spiele übertragen

Köln – Die Spiele der Europa League werden ab der nächsten Saison nicht mehr bei kabel eins, sondern bei Sport1 zu sehen sein. Nach Informationen der Sport Bild hat der Sportsender die Übertragungsrechte des Europapokal-Wettbewerbs für die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18 erworben. Sport1 will dies noch nicht bestätigen, der Abschluss soll Anfang 2015 offiziell verkündet werden. Pro Saison sind die ... Mehr lesen »

Europa-League-Rechte werden zeitnah vergeben – Sky Favorit

Sky wird vorausslichtlich Europa-League-Rechte erwerben

Hamburg – Der Pay-TV-Sender Sky wird mit großer Wahrscheinlichkeit wie bisher den Großteil der Live- und Highlight-Rechte an der Europa League erwerben und auch künftig umfassend von dem Wettbewerb berichten. Die Vergabe für die Spielzeiten 2015/16, 2016/17 und 2017/18 durch TEAM Marketing soll noch vor Weihnachten geschehen. Dies berichtet Sponsors.  „Wie die UEFA Champions League ist auch die UEFA Europa ... Mehr lesen »