Europa League

Marin und Trochowski gewinnen mit Sevilla die Europa League

Pariert zwei Elfmeter: Beto

Turin – Der FC Sevilla hat mit den beiden Ex-Nationalspielern Marko Marin und Piotr Trochowski die Europa League gewonnen und bei Finalgegner Benfica Lissabon gleichzeitig den Guttmann-Fluch bestätigt. Die Andalusier setzten sich im Endspiel in Turin nach torlosen 120 Minuten 4:2 im Elfmeterschießen gegen die Portugiesen durch, Keeper Beto hielt zwei Strafstöße. 2006 und 2007 hatte Sevilla bereits den Vorgänger-Wettbewerb UEFA-Cup gewonnen. ... Mehr lesen »

Fair-Play-Wertung: Kein EL-Startplatz für Deutschland

Deutschland bekommt keinen zusätzlichen EL-Startplatz

Nyon – Norwegen, Schweden und Finnland haben wie im Vorjahr über die Fair-Play-Rangliste der Europäischen Fußball-Union (UEFA) einen zusätzlichen Startplatz für die Europa League erhalten. Deutschland ging als Neunter erneut leer aus. Norwegen führte die Liste schon zum vierten Mal in sechs Jahren an und darf wie seine Nachbarn ein Team für die erste Qualifikationsrunde benennen. In der UEFA-Fair-Play-Rangliste werden ... Mehr lesen »

Schiedsrichter Brych leitet Europa-League-Finale

Felix Brych wird das Europa-League-Finale leiten

Berlin – Der deutsche WM-Schiedsrichter Felix Brych leitet das diesjährige Europa-League-Finale zwischen dem FC Sevilla und Benfica Lissabon. Der 38-Jährige aus München wurde am Mittwoch von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für das Endspiel am 14. Mai in Turin nominiert. Brych absolvierte bislang 50 Spiele in UEFA-Wettbewerben. „Wenige Wochen vor der WM ist das Finale der Europa League ein weiterer Höhepunkt ... Mehr lesen »

Jubellauf kostet Samperio Finalteilnahme

Jairo Samperio (r.) fehlt im Finale gesperrt

Valencia – Sein Jubellauf kostet den spanischen U21-Nationalspieler Jairo Samperio die Teilnahme am Europa-League-Endspiel mit dem FC Sevilla gegen Benfica Lissabon. Der Offensivspieler stürmte nach dem Treffer von Stéphane Mbia in der Nachspielzeit bei der 1:3-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel beim FC Valencia von der Ersatzbank auf den Platz und sah dafür seine dritte Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb. Er ist damit ... Mehr lesen »

Juventus verpasst „finale a casa“, Sevilla im Finale

Kein "finale a casa" für Juventus und Arturo Vidal

Köln – Bitteres Aus statt „finale a casa“: Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat mit einer Nullnummer im Halbfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon nach der 1:2-Hinspielniederlage das Europa-League-Endspiel im eigenen Stadion verpasst. Vorjahresfinalist Benfica trifft am 14. Mai auf den FC Sevilla, der sich im spanischen Duell beim FC Valencia eine 1:3 (0:2)-Niederlage leisten konnte. Das Hinspiel hatten die Andalusier 2:0 gewonnen. ... Mehr lesen »

UEFA weist Klagen von Benfica und Juventus ab

Martin Cáceres (rechts) war in den Vorfall verwickelt

Nyon – Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat die von Benfica Lissabon und Juventus Turin nach dem Halbfinal-Hinspiel in der Europa League (2:1) eingereichten Klagen abgewiesen. Das gab das Gremium am Mittwoch bekannt. Beim Duell der Meister aus Portugal und Italien waren Benficas Enzo Pérez und Juves Martin Cáceres in einen Vorfall verwickelt. Beide Klubs hatten daraufhin eine Klage ... Mehr lesen »

Lissabon und Sevilla schlagen Tor zum Europa-League-Finale auf

Lima erzielte das Siegtor Benfica's gegen Juventus Turin

Köln – Vorjahresfinalist Benfica Lissabon und der FC Sevilla mit dem 16-maligen deutschen Nationalspieler Marko Marin haben das Tor zum Finale in der Europa League aufgestoßen. Lissabon gelang im Halbfinal-Hinspiel ein 2:1 (1:0) gegen Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin, Sevilla setzte sich 2:0 (2:0) im spanischen Duell gegen den FC Valencia durch. Die Rückspiele finden am kommenden Donnerstag statt. Turin muss durch ... Mehr lesen »

Nach Beinbruch: WM-Aus für Portugals Silvio

Fällt für die WM aus: Silvio von Benfica Lissabon

Lissabon – Deutschlands Gruppengegner Portugal muss bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) auf Außenverteidiger Silvio von Benfica Lissabon verzichten. Wie der Verein am Freitag mitteilte, hat sich der achtmalige Nationalspieler am Donnerstag im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den niederländischen Vertreter AZ Alkmaar (2:0) in der 3. Minute einen Schien- und Wadenbeinbruch im rechten Bein zugezogen. ... Mehr lesen »

Spanisches Duell in der Europa League: Marin und Trochowski mit Sevilla gegen Valencia

Marko Marin muss gegen Valencia ran

Nyon – Die früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Marko Marin und Piotr Trochowski treffen im Halbfinale der Europa League mit dem FC Sevilla in einem spanischen Duell auf den FC Valencia. Final-Gastgeber Juventus Turin wurde am Freitag in Nyon dem Vorjahresfinalisten Benfica Lissabon zugelost.  Die Hinspiele werden am 24. April ausgetragen, die Entscheidung fällt am 1. Mai. Sevilla und Lissabon haben zunächst ... Mehr lesen »

Europa League: Sevilla, Juventus und Benfica im Halbfinale

Andrea Pirlo bejubelt sein Freistoßtor für Turin

Köln – Der FC Sevilla mit den deutschen Ex-Nationalspielern Marko Marin und Piotr Trochowski, Final-Gastgeber Juventus Turin, Vorjahresfinalist Benfica Lissabon und der FC Valencia haben in der Europa League das Halbfinale erreicht. Turin gewann sein Rückspiel nach einem 1:0-Hinspielerfolg 2:1 (1:1) gegen Olympique Lyon, Sevilla setzte sich 4:1 (3:0) gegen den FC Porto durch und drehte die 0:1-Niederlage in Portugal.  ... Mehr lesen »