Internationaler Fußball

Zweiter Trainer in Belgiens Fußball-Skandal unter Verdacht

Belgien: Peter Maes rückt ins Visier der Ermittler

Brüssel – Der Korruptionsskandal im belgischen Fußball zieht weitere Kreise. Als zweiter Erstliga-Trainer ist Peter Maes vom Abstiegskandidaten SC Lokeren ins Visier der Ermittler geraten. Nach seiner vorübergehenden Festnahme zu Wochenbeginn ist der 54-Jährige am Dienstag unter Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft Maes Geldwäsche und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vor. Anders als andere Angeklagte ... Mehr lesen »

Nordkoreanische Hymne für U19-Mannschaft Südkoreas gespielt

Eklat bei einem Jugendfußball-Turnier in Indonesien

Bekasi – Organisatoren eines Jugendfußball-Turnier in Indonesien haben beim Abspielen der Nationalhymne vor dem Spiel der U19-Nationalmannschaft Südkoreas für einen Eklat gesorgt. Statt im Vorfeld des Duells gegen Jordanien die südkoreanische Hymne „Aegukga“ abzuspielen, ertönte im Patriot Candrabaga Stadium in Bekasi die Hymne Nordkoreas. Erst nachdem die Organisatoren durch die südkoreanischen Trainer auf den Fehler hingewiesen wurden, erklang das richtige ... Mehr lesen »

Mariners suchen Sponsor für Bolt-Vertrag – Klub erhöht Druck

Central Coast Mariners suchen Sponsor für Bolt-Vertrag

Gosford – Usain Bolts Traum von einem Vertrag im Profifußball könnte am lieben Geld scheitern. Wie der australische Erstligist Central Coast Mariners mitteilte, wurde der Leichtathletik-Ikone zwar ein Angebot vorgelegt, allerdings lägen die Vorstellungen weit auseinander. „Ohne den finanziellen Beitrag einer dritten Partei ist es unwahrscheinlich, dass Usain Bolt und die Central Coast Mariners den Bedingungen zustimmen werden“, hieß es ... Mehr lesen »

England: Arsenal siegt, Özil stellt Rekord auf

Mesut Özil traf beim Sieg der Gunners gegen Leicester

London – Auch dank eines Rekordtores des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers Mesut Özil (30) hat der FC Arsenal sein Heimspiel in der Premier League gegen Leicester City gewonnen. Die Gunners setzten sich gegen den Sensationsmeister von 2016 mit 3:1 (1:1) durch. Ein Eigentor von Hector Bellerin brachte Leicester in Führung (31.). Özil (45.) und ein Doppelpack des früheren Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang ... Mehr lesen »

Gefängnisstrafe für früheren spanischen Fußball-Nationalspieler

Jose Luis Caminero wurde wegen Geldwäsche verurteilt

Madrid – Der frühere spanische Fußball-Nationalspieler Jose Luis Caminero (51) ist von einem Madrider Gericht wegen Geldwäsche zu einer Gefängnisstrafe von vier Monaten und zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 17.237 Euro verurteilt worden. Gegen die Zahlung eines Tagessatzes von zehn Euro über einen Zeitraum von acht Monaten wird die Haftstrafe gegen den früheren Manager von Atletico Madrid zur ... Mehr lesen »

80 Personen bei Fußball-Krawallen in Algerien verletzt

Algerien: 80 Verletzte bei Krawallen

Algier – Ungefähr 80 Personen, darunter 30 Polizisten, sind am Wochenende bei Krawallen rund um ein Spiel der algerischen Fußball-Meisterschaft verletzt worden. Wie ein Sprecher des Krankenhaus in Arreridji mitteilte, wurden 50 Personen ins Hospital eingeliefert. Schwerere Verletzungen wurden nicht registriert, es waren einige Knochenbrüche dabei. Die Ausschreitungen ereigneten sich rund um die Erstliga-Begegnung zwischen Chabab Ahly Bordj Bou Arreridji ... Mehr lesen »

Nationalspieler Rüdiger in Topform: „Fühle mich extrem wohl“

Antonio Rüdiger ist aktuell gut in Form

London – Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger sieht die Gründe für seine aktuell starke Form bei seinem Klub FC Chelsea vor allem im Vertrauen, das ihm entgegengebracht wird. „Ich fühle mich bei Chelsea extrem wohl. Ich spüre jeden Tag das Vertrauen vom Trainerteam, der Fans, vom gesamten Club. Und das zeigt sich dann auch auf dem Platz“, sagte Rüdiger dem Sport-Informations-Dienst (SID). ... Mehr lesen »

Gravina neuer Präsident des italienischen Fußballverbandes

Gabriele Gravina ist neuer FIGC-Präsident

Turin – Der Unternehmer Gabriele Gravina ist zum neuen Präsidenten des italienischen Fußballverbandes FIGC gewählt worden. Der 63-Jährige war als einziger Kandidat angetreten und erhielt bei der Abstimmung am Montag im ersten Wahlgang 97,2 Prozent der Stimmen. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. „Der italienische Fußball hat begriffen, dass wir Mut zum Wandel haben müssen. Wir müssen für den Neubeginn des ... Mehr lesen »

Tscheche Hapal wird slowakischer Nationaltrainer

Neuer Nationaltrainer der Slowakei: Pavel Hapal

Bratislava – Der Tscheche Pavel Hapal ist neuer Trainer der slowakischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 49 Jahre alte frühere Leverkusen-Profi tritt die Nachfolge von Jan Kozak an, der kürzlich nach fünfeinhalb Jahren im Amt seinen Rücktritt erklärt hatte. Hapals Vertrag läuft bis einschließlich der EM-Endrunde 2020, die in mehreren Ländern ausgetragen wird, und enthält eine Option für eine weitere Zusammenarbeit. „Eine Nationalmannschaft ... Mehr lesen »

Real angeblich an Ibrahimovic-Transfer interessiert

Offenbar im Visier von Real Madrid: Zlatan Ibrahimovic

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid befasst sich angeblich mit einem spektakulären Winter-Transfer. Laut des spanischen Radiosenders Cadena Cope sollen die kriselnden Königlichen an einer Verpflichtung des schwedischen Stürmerstars Zlatan Ibrahimovic von Los Angeles Galaxy interessiert sein. Der 37-Jährige soll demnach die seit dem Abgang des fünfmaligen Weltfußballers Cristiano Ronaldo entstandene Abschlussschwäche beheben. Ibrahimovic war im März von Manchester United in ... Mehr lesen »