Internationaler Fußball

Barcelona und Real weiter im Gleichschritt

Barcelona fährt gegen Osasuna einen 7:1-Heimsieg ein

Barcelona – Die Erzrivalen FC Barcelona und Real Madrid bleiben im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft weiter auf Augenhöhe. Drei Tage nach dem 3:2-Coup im Clásico in Madrid gewann der Titelverteidiger Barcelona mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen zwischen den Pfosten problemlos 7:1 (2:0) gegen den Tabellenletzten FC Osasuna. Kurz darauf zog Real dank eines 6:2 (3:1)-Sieges bei Deportivo ... Mehr lesen »

Paris dank Kantersieg über Monaco im Pokalfinale – Draxler trifft

Draxler (l.) brachte PSG gegen den AS Monaco in Führung

Paris – Serienmeister Paris St. Germain hat das Finale des französischen Fußball-Pokals erreicht und strebt damit weiter das dritte Double in Folge an. Die Mannschaft um Weltmeister Julian Draxler gewann ohne Torhüter Kevin Trapp das Halbfinale gegen den Champions-League-Halbfinalisten AS Monaco klar 5:0 (2:0). Draxler leitete den Sieg ein (26.), zudem trafen Edinson Cavani (31.), Safwan MBae (51., Eigentor), Blaise ... Mehr lesen »

Eigentor von Huth: Arsenal schlägt Meister Leicester

Huth (r.) erzielte das spielentscheidende Eigentor

London – Dank eines Eigentores des früheren Nationalspielers Robert Huth hat Fußball-Weltmeister Mesut Özil (28) mit dem FC Arsenal drei Tage nach dem Einzug ins FA-Cup-Finale einen wichtigen Sieg in der Premier League geholt. Gegen Meister Leicester City gewannen die Gunners 1:0 (0:0), Huth sorgte in der 86. Minute unfreiwillig für die Entscheidung. Arsenal ist sechs Spieltage vor dem Saisonende ... Mehr lesen »

Südamerikanischen Fußball-Konföderation beklagt Millionen-Verluste durch Korruption

CONMEBOL beklagt Millionenverluste aufgrund von Korruption

Santiago de Chile – Die südamerikanische Fußball-Konföderation (CONMEBOL) beklagt Millionenverluste durch Korruption. Ehemalige Funktionäre hätten den Kontinental-Verband in den vergangenen Jahren um insgesamt 140 Millionen Dollar (128 Millionen Euro) gebracht, sagte CONMEBOL-Präsident Alejandro Domínguez der französischen Nachrichtenagentur AFP am Rande des Verbandkongresses in Santiago de Chile. Dies haben interne Ermittlungen durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ergeben. Vor den Augen ... Mehr lesen »

Steuerbetrug im Fußball: Razzien in Frankreich und England

West Ham soll in Finanzermittlungen verwickelt sein

London – Koordinierte Razzien in England und Frankreich haben am Mittwoch zu mehreren Festnahmen von Personen aus „dem professionellen Fußball“ geführt. Es geht um Steuerhinterziehung und -betrug, wie die britische Steuerbehörde HMRC mitteilte. Insgesamt waren 180 Beamte im Einsatz, zahlreiche Handys und Computer wurden beschlagnahmt. Der englische Premier-League-Klub West Ham United bestätigte in einer Stellungnahme seine „vollumfängliche Kooperation“ mit den Behörden. ... Mehr lesen »

18 Monate Sperre für Burnley-Profi Barton

Barton steht nach illegalen Wetten vor Karriereende

London – Der englische Fußballprofi Joey Barton vom Premier-League-Klub FC Burnley ist wegen über 1000 verbotener Wetten für 18 Monate gesperrt worden. Der 34-Jährige steht somit vor dem erzwungenen Karriereende. Der Mittelfeldspieler wurde beschuldigt, in einem Zeitraum von zehn Jahren (2006 bis 2016) insgesamt 1260 Wetten auf Fußballspiele platziert zu haben. „Ich bin sehr enttäuscht“, äußerte Barton und gab an, ... Mehr lesen »

Serbe Rajevac neuer Nationaltrainer in Thailand

Rajevac trainiert künftig das Nationalteam Thailands

Bangkok – Der Serbe Milovan Rajevac wird neuer Nationaltrainer der Fußball-Nationalmannschaft Thailands. Der ehemalige Ghana-Coach erhält bei den Asiaten zunächst einen Einjahresvertrag. Der 63-Jährige wird Nachfolger von Kiatisuk Senamuang, der Ende März nach der verpassten Qualifikation für die WM 2018 in Russland seinen Rücktritt erklärt hatte. Auch Senamuangs Vorgänger Winfried Schäfer war zuletzt mit dem Posten in Verbindung gebracht worden. ... Mehr lesen »

Nach Drohung gegen Reporterin: FA eröffnet Verfahren gegen Moyes

David Moyes droht eine Strafe

London – Teammanager David Moyes vom englischen Fußball-Erstligisten FC Sunderland muss nach seiner Drohung gegen eine BBC-Reporterin eine Strafe durch den englischen Verband FA fürchten. Die Bemerkungen des 54-Jährigen nach einem Interview mit Vicki Sparks seien „unangemessen und/oder bedrohlich“ gewesen, heißt es in einem FA-Statement, daher wurde Moyes angeklagt. Der Coach des Premier-League-Schlusslichtes hatte der Journalistin nach einem Liga-Spiel im ... Mehr lesen »

Real ohne Kroos und Ronaldo in La Coruna

Ronaldo und Kroos (v.l.) werden geschont

La Coruña – Weltmeister Toni Kroos und Weltfußballer Cristiano Ronaldo werden am späten Mittwochabend (21.30 Uhr) in der spanischen Primera Division von Chefcoach Zinedine Zidane bei Deportivo La Coruna geschont. Kroos und Bayern-Schreck Ronaldo fehlen im 19-köpfigen Aufgebot Zidanes für das Meisterschaftsspiel. La Coruna gilt als Tabellen-Sechzehnter als lösbare Aufgabe im Saisonendspurt für den Tabellenzweiten Real. Der portugiesische Europameister Ronaldo ... Mehr lesen »

„Britische Hunde“: Chinas Spitzenklub Guangzhou drohen Sanktionen

Guangzhou muss sich auf eine Strafe der AFC einstellen

Hongkong – Dem chinesischen Meister Guangzhou Evergrande droht aufgrund eines Banners mit einer herabwürdigenden politischen Äußerung eine Sanktion durch die Disziplinarkommission der asiatischen Fußball-Konföderation AFC. Beim 6:0-Erfolg von Evergrande am Dienstag in Hongkong war ein Anti-Unabhängigkeits-Banner mit der Aufschrift „Britische Hunde“ zu sehen. Das komplette Banner in chinesischer Sprache lautete: „Vernichtet die britischen Hunde, zerstört das Unabhängigkeits-Gift Hongkongs!“ Die AFC ... Mehr lesen »