Internationaler Fußball

Balotelli will Nizza offenbar „finanziell entgegenkommen“

Mario Balotelli will wohl beim OGC Nizza bleiben

Nizza – Das italienische Enfant terrible Mario Balotelli will offenbar um jeden Preis beim französischen Fußball-Erstligisten OGC Nizza bleiben. Das jedenfalls sagte Klub-Präsident Jean-Pierre Rivere am Donnerstag.  „Ich kann Ihnen drei Dinge sagen: Erstens ist er ein Spieler, der bei uns bleiben will; zweitens ist er bereit, uns finanziell entgegenzukommen; drittens dauern die Gespräche weiter an“, so Rivere. Der 26-jährige ... Mehr lesen »

Medien: Wagners Huddersfield nimmt Mounie unter Vertrag

Teammanager Wagner nimmt Steven Mounie unter Vertrag

Huddersfield – Der englische Erstliga-Aufsteiger Huddersfield Town nimmt voraussichtlich Stürmer Steven Mounie von HSC Montpellier unter Vertrag. Der Verein des deutschen Teammanagers David Wagner soll dem französischen Klub nach der medizinischen Untersuchung umgerechnet 13 Millionen Euro für den 22-Jährigen zahlen. Das erfuhr AFP aus einer klubnahen Quelle. Für Montpellier wäre es der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte.  Dem dreimaligen englischen Meister ... Mehr lesen »

Tschechiens Sturmtalent Schick wechselt zu Juve

Meister Juve verpflichtet Schick vom Ligarivalen Genua

Turin – Der tschechische Angreifer Patrick Schick (21) wechselt vom italienischen Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua zu Meister Juventus Turin, Klub von Weltmeister Sami Khedira. Der Spieler, der am Mittwochabend mit der tschechischen U21-Nationalmannschaft Italien 3:1 besiegt hat, unterzog sich am Donnerstag des Medizin-Checks in Turin.  25 Millionen Euro Ablöse zahlt die alte Dame für Schick, der in der abgelaufenen Serie-A-Saison elf ... Mehr lesen »

Türkei: Bursaspor verpflichtet Le Guen als Trainer

Paul Le Guen unterschreibt bei Bursaspor bis 2019

Bursa – Der türkische Fußball-Erstligist Bursaspor hat den französischen Trainer Paul Le Guen verpflichtet. Der 53-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Bursaspor war 2010 letztmals türkischer Meister und konnte in der vergangenen Saison nur knapp den Abstieg vermeiden.  Le Guen gewann als Trainer des französischen Vereins Olympique Lyon dreimal in Folge die Meisterschaft (2003-2005). Zuletzt war der Franzose Trainer der Nationalmannschaft Omans. ... Mehr lesen »

Verband FA beendet Zusammenarbeit mit Wett-Sponsoren

Die britische FA trennt sich von ihren Wett-Sponsoren

London – Der englische Fußball-Verband FA hat die Zusammenarbeit mit seinen Wett-Sponsoren beendet, damit wird auch die langjährige Kooperation mit Ladbrokes nicht fortgesetzt. Diese Entscheidung teilte FA-Chef Glenn Dunn nach einer dreimonatigen Überprüfung der Vertragsverhältnisse mit. Über die Summe, die der FA durch diesen Schritt entgeht, wurden keine Angaben gemacht. Der FA-Beschluss ist auch eine Folge der 18-monatigen Sperre von ... Mehr lesen »

Nach Schlägerei: Oscar für acht Spiele gesperrt

Oscar muss wegen einer Schlägerei acht Spiele aussetzen

Shanghai – Nach einer wüsten Schlägerei in der chinesischen Super League ist der brasilianische Fußball-Star Oscar von Shanghai IPG für acht Spiele gesperrt worden. Zudem wurde er zu einer Zahlung von 40.000 Yuan (rund 5250 Euro) verurteilt.  Der Ex-Chelsea-Spieler hatte aus Frust den Ball mit voller Wucht in Richtung zweier Spieler von Gegner Guangzhou R&F geschossen, nachdem Mitspieler Hulk an ... Mehr lesen »

Bild: Chinas U20 startet in Regionalliga Südwest

China und Deutschland besiegeln im November Kooperation

Köln – Die U20-Fußball-Nationalmannschaft Chinas spielt offenbar künftig komplett in Deutschland. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) habe einen entsprechenden Vertrag mit China aufgesetzt, der aber noch nicht unterschrieben ist. Das berichtete die Bild.  Demnach soll das Nachwuchsteam aus dem Reich der Mitte in der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest antreten. Das Team werde nicht offiziell in der Tabelle geführt, aber ... Mehr lesen »

Spiegel: Ronaldo machte in Steueraffäre falsche Angaben

Ronaldo steht in Steueraffäre weiter unter Druck

Köln – Weltfußballer Cristiano Ronaldo gerät in seiner Steueraffäre weiter unter Druck. Wie der Spiegel berichtet, hat der Superstar von Champions-League-Sieger Real Madrid möglicherweise einen Vertrag zwischen ihm und der auf den British Virgin Islands registrierten Briefkastenfirma Tollin rückdatiert, bevor er den ermittelnden Behörden offengelegt wurde. Der Spiegel habe den Vertragsentwurf von der Enthüllungsplattform Football Leaks erhalten. Darin sollte laut ... Mehr lesen »

Argentinien-Star Di Maria wegen Steuerhinterziehung verurteilt

Auch Di Maria soll Steuern hinterzogen haben

Madrid – Offensiv-Star Angel Di Maria vom französischen Pokalsieger Paris St. Germain ist in Spanien wegen Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe sowie einer Geldbuße in Höhe von zwei Millionen Euro verurteilt worden. Das gab das zuständige Gericht am Mittwoch bekannt. Demnach erhielt Di Maria eine 16-monatige Freiheitsstrafe, die aber zur Bewährung ausgesetzt wird, da der 29-jährige Argentinier nicht vorbestraft ist.  Einem ... Mehr lesen »

Spanien: Real gründet Frauenfußball-Mannschaft

Perez: Real Madrid steigt in Frauenfußball ein

Madrid – Der spanische Champions-League-Sieger Real Madrid steigt nun auch in den Frauenfußball ein. Der Klub von Weltmeister Toni Kroos will aber nicht eine wettbewerbsfähige Mannschaft aus etablierten Spielerinnen zusammenkaufen, sondern in den unteren Ligen beginnen und jungen Mädchen die Chance geben, sich zu entwickeln.  „Wir möchten Mädchen die gleiche Möglichkeit geben, wie sie Jungen bereits haben, dafür müssen wir ... Mehr lesen »