Internationaler Fußball

Bestbezahlte Promis aus Europa: Ronaldo verliert Platz eins an Rowling

Ronaldo liegt in Sachen Einkommen nur auf Platz zwei

New York – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat Platz eins auf der Liste der bestverdienenden europäischen Prominenten verloren. In der neuesten Veröffentlichung des Wirtschaftsmagazins Forbes wird der portugiesische Superstar von Real Madrid mit einem  Jahreseinkommen von umgerechnet 79 Millionen Euro nur noch auf Rang zwei hinter der Autorin J.K. Rowling geführt. Die britische Verfasserin der Harry-Potter-Romane steht bei 81 Millionen. In ... Mehr lesen »

FA-Bosse wegen Sampson-Skandal in der Kritik

Der englische Fußballverband FA steht in der Kritik

London – Die Bosse des englischen Fußball-Verbandes FA stehen nach der parlamentarischen Anhörung im Skandal um den entlassenen Frauen-Nationaltrainer Mark Sampson massiv in der Kritik. Nach dem „chaotischen“ Auftritt am Mittwoch gebe es „schwere Zweifel“, ob Verbandschef Greg Clarke und Martin Glenn als Chef der FA-Exekutive weitermachen sollten, sagte der Abgeordnete Damian Collins der BBC. Die FA habe in der ... Mehr lesen »

Alkohol: Nordirlands Trainer O’Neill verliert Führerschein

Micheal O'Neill muss seinen Führerschein abgeben

Edinburgh – Nordirlands Fußball-Nationaltrainer Michael O’Neill muss wegen Alkohol am Steuer 16 Monate auf seinen Führerschein verzichten. Außerdem wurde der 48-Jährige am Donnerstag von einem Gericht in Edinburgh zu einer Geldstrafe in Höhe von umgerechnet 1400 Euro verurteilt. O’Neill war am Morgen des 10. September in einem Außenbezirk der schottischen Hauptstadt von der Polizei gestoppt worden, der gemessene Alkoholwert lag ... Mehr lesen »

Kroatien: Olic im Trainerstab der Nationalmannschaft

Ivica Olic wird Teil des kroatischen Trainerstabs

Zagreb – Der langjährige Bundesligaprofi Ivica Olic wird Teil des Trainerstabs der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab der kroatische Verband HNS am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt. „Es ist mir eine große Ehre, wieder Teil der kroatischen Nationalmannschaft zu sein, diesmal in einer neuen Rolle“, sagte Olic. Der 38-Jährige will mit den Kroaten in den Play-offs gegen die von Michael Skibbe ... Mehr lesen »

Donovan erwägt Präsidentschaftskandidatur im US-Verband

Landon Donovan (l.) will offenbar US-Verbandsboss werden

Los Angeles – Der frühere Bundesliga-Profi Landon Donovan erwägt eine Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen des US-Fußballverbandes US Soccer. Das berichten die Sports Illustrated und ESPN. Der 35 Jahre alte Ex-Nationalspieler, der zusammen mit Clint Dempsey den Torrekord der US-Auswahl hält (57 Treffer), würde Verbandsboss Sunil Gulati herausfordern, der nach dem Aus der USA in der Qualifikation zur WM 2018 in ... Mehr lesen »

„Falsches“ Gastgeschenk für Prinz William

Prince William erhält Trikot von West Ham United

London – Mit Humor hat Prinz William beim Besuch einer Ernennungsfeier für mehrere Dutzend neue Sportlehrer im Londoner Olympiastadion auf ein wohl eher missglücktes Gastgeschenk reagiert. Als Kapitän Mark Noble vom heimischen Premier-League-Klub West Ham United dem bekennenden Fan des früheren Fußball-Europapokalsiegers Aston Villa weinrot-blaue Trikots der Hammers mit den Namen von Williams Kindern George und Charlotte überreichte, überspielte der britische ... Mehr lesen »

Rassismusvorwürfe: Englands entlassener Frauen-Trainer machte „missglückte Witze“

England: Mark Sampson wurde im September entlassen

London – Der entlassene englische Frauenfußball-Nationaltrainer Mark Sampson hat sich gegenüber einer dunkelhäutigen Spielerin nicht rassistisch, aber diskriminierend geäußert. Zu diesem Ergebnis kommt ein unabhängiger Untersuchungsbericht, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Die Rechtsanwältin Katharine Newton stellte darin fest, dass Sampson in zwei Fällen „missglückte Witze“ gemacht habe. Ex-Nationalspielerin Eniola Aluko hatte dem Trainer Rassismus vorgeworfen. Unter anderem habe er ihr ... Mehr lesen »

Italien: Uruguayer Lopez neuer Trainer von Cagliari

Diego Lopez ist neuer Trainer von Cagliari Calcio

Cagliari – Der Uruguayer Diego Lopez ist zum zweiten Mal Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio. Der 43-Jährige unterschrieb nach Angaben des Vereins einen Vertrag bis 2019. Lopez hatte den sardischen Klub bereits von 2012 bis 2014 gecoacht. Nach der 2:3-Niederlage gegen den FC Genua hatte Cagliari am Dienstag seinen Trainer Massimo Rastelli entlassen. Der Klub war nach der dritten ... Mehr lesen »

Nach Rekordsieg: Liverpool-Torwart Karius will ter Stegen nacheifern

Karius nimmt sich Marc-Andre ter Stegen zum Vorbild

Liverpool – „Pokal“-Torwart Loris Karius will sich beim englischen Fußball-Renommierklub FC Liverpool langfristig nach dem Vorbild von Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen durchsetzen. „Derzeit spielt Simon Mignolet in der Liga, ich in der Champions League. So versuchen wir uns in jeder Trainingseinheit und jedem Spiel gegenseitig zu pushen. Beim FC Barcelona hat diese Vorgehensweise vor ein paar Jahren auch zum Erfolg geführt, ... Mehr lesen »

Real-Präsident rechnet nicht mit Liga ohne Barca

Florentino Perez

Köln – Präsident Florentino Perez vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid will sich im Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens eine Liga ohne den Erzrivalen FC Barcelona nicht vorstellen. „Es gibt Hypothesen, die ich nicht in Erwägung ziehe. Ich rechne weder mit einem Spanien ohne Katalonien noch mit einer Liga ohne Barca“, sagte Perez in einem Interview mit der Internetzeitung El Espanol. ... Mehr lesen »