England

England: Arsenal siegt, Özil stellt Rekord auf

Mesut Özil traf beim Sieg der Gunners gegen Leicester

London – Auch dank eines Rekordtores des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers Mesut Özil (30) hat der FC Arsenal sein Heimspiel in der Premier League gegen Leicester City gewonnen. Die Gunners setzten sich gegen den Sensationsmeister von 2016 mit 3:1 (1:1) durch. Ein Eigentor von Hector Bellerin brachte Leicester in Führung (31.). Özil (45.) und ein Doppelpack des früheren Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang ... Mehr lesen »

Nationalspieler Rüdiger in Topform: „Fühle mich extrem wohl“

Antonio Rüdiger ist aktuell gut in Form

London – Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger sieht die Gründe für seine aktuell starke Form bei seinem Klub FC Chelsea vor allem im Vertrauen, das ihm entgegengebracht wird. „Ich fühle mich bei Chelsea extrem wohl. Ich spüre jeden Tag das Vertrauen vom Trainerteam, der Fans, vom gesamten Club. Und das zeigt sich dann auch auf dem Platz“, sagte Rüdiger dem Sport-Informations-Dienst (SID). ... Mehr lesen »

Ex-Dortmunder Jarmolenko erleidet Achillessehnenriss

Andrij Jarmolenko wird monatelang ausfallen

London – Der frühere Dortmunder Stürmer Andrij Jarmolenko fällt mit einem Achillessehnenriss monatelang aus. Der ukrainische Nationalspieler, der vor der Saison nach einem glücklosen Jahr beim BVB zu West Ham United gewechselt war, zog sich die Verletzung am Samstag bei der 0:1-Niederlage der Hammers im Derby gegen Tottenham Hotspur zu. Der 28-Jährige hatte vor seiner Blessur bei West Ham selten ... Mehr lesen »

Mourinho wütet nach Chelsea-Remis gegen ManUnited – ManCity marschiert

Mourinho ist nach dem Ausgleich kaum zu bändigen

London – Der FC Chelsea hat mit einem Last-Minute-Ausgleich im Prestigeduell mit Manchester United die Krisenstimmung bei Englands Fußball-Rekordmeister wieder verschärft. Beim 2:2 (1:0) im Topspiel kochten die Emotionen bei United-Teammanager Jose Mourinho in der Schlussphase über. Spitzenreiter mit zwei Punkten Vorsprung auf den Tabellendritten Chelsea (21) ist Manchester City. Auch dank eines Treffers von Nationalspieler Leroy Sane (90.) schlug ... Mehr lesen »

Shaw verlängert bei Manchester United bis 2023

Luke Shaw hat seinen Vertrag in Manchester verlängert

Manchester – Englands Fußball-Nationalspieler Luke Shaw hat seinen Vertrag bei Rekordmeister Manchester United um fünf Jahre bis 2023 verlängert und damit die Spekulationen um seine Zukunft beendet. Der 23-Jährige, der wegen einer schweren Verletzung im Jahr 2015 beinahe ein Bein verloren hätte, hat sich zurückgekämpft und spielte zuletzt auch wieder für die englische Nationalmannschaft. Shaw war im Sommer 2014 für ... Mehr lesen »

Liverpool-Star Mane an Hand operiert – Rückkehr offen

Sadio Mane verletzte sich beim Spiel gegen den Sudan

Liverpool – Teammanager Jürgen Klopp vom englischen Fußball-Spitzenklub FC Liverpool hat vor dem Ligaspiel am Samstag gegen Abstiegskandidat Huddersfield Town (18.30 Uhr/DAZN) erhebliche Verletzungssorgen. Nachdem der ägyptische Stürmerstar Mohamed Salah und der frühere Leipziger Bundesligaprofi Naby Keita (Guinea) mit Blessuren von ihren Nationalmannschaften an die Anfield Road zurückgekehrt waren, musste sich der senegalesische Angreifer Sadio Mane am Mittwoch einer Hand-Operation ... Mehr lesen »

Petition in England: Einhorn-Maguire soll 50-Pfund-Schein zieren

Harry Maguire soll die neuen 50-Pfund-Scheine schmücken

London – Die Bank of England arbeitet an einem neuen Design für den 50-Pfund-Schein, und geht es nach einer Online-Petition, soll unbedingt Fußball-Nationalspieler Harry Maguire (25) auf die Geldnote gedruckt werden. Aber nicht etwa im Trikot der Three Lions, sondern in Badehose auf einem aufblasbaren Einhorn reitend. Über 20.000 Unterschriften hatte die Aktion für die Abbildung des Abwehrspielers von Leicester ... Mehr lesen »

Terry wird Teammanager-Assistent bei Aston Villa

John Terry wird Assistenztrainer bei Aston Villa

Birmingham – Der ehemalige Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft, John Terry, wird Assistenztrainer bei Zweitligist Aston Villa und damit rechte Hand von Teammanager Dean Smith. Der 37-jährige Terry hatte erst vor Kurzem seine aktive Laufbahn beendet.  Der Routinier war in der vergangenen Saison Kapitän beim Klub aus Birmingham gewesen. Terry hatte den Großteil seiner Karriere beim FC Chelsea verbracht, im September ... Mehr lesen »

Nach drei Jahren Pause: Ex-Bayern-Talent Jennings feiert Comeback in 9. Liga

Dale Jennings wechselte 2011 von Tranmere zu den Bayern

London – 2011 war Dale Jennings als 18-Jähriger zu Bayern München gewechselt, nach dem glücklosen Gastspiel beim Rekordmeister und schweren Schicksalsschlägen wagt der englische Stürmer nun ein Comeback in der 9. Liga seines Heimatlandes. Fast drei Jahre nach seinem letzten Pflichtspiel stand Jennings beim 3:0 von Runcorn Town über Silsden erstmals wieder auf dem Platz. „Ich habe mich so lange ... Mehr lesen »

Carrick litt nach verlorenem CL-Finale unter Depressionen

Michael Carrick litt zwei Jahre lang unter Depressionen

Manchester – Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Michael Carrick hat nach dem verlorenen Champions-League-Finale 2009 zwei Jahre unter Depressionen gelitten. Das 0:2 mit Manchester United gegen den FC Barcelona sei der „Tiefpunkt“ seiner Karriere gewesen, sagte Carrick der Tageszeitung The Times. Besonders schlecht sei es ihm bei der WM 2010 in Südafrika gegangen. „Eine WM-Teilnahme war eigentlich immer mein Traum. Aber ... Mehr lesen »