England

FA-Bosse wegen Sampson-Skandal in der Kritik

Der englische Fußballverband FA steht in der Kritik

London – Die Bosse des englischen Fußball-Verbandes FA stehen nach der parlamentarischen Anhörung im Skandal um den entlassenen Frauen-Nationaltrainer Mark Sampson massiv in der Kritik. Nach dem „chaotischen“ Auftritt am Mittwoch gebe es „schwere Zweifel“, ob Verbandschef Greg Clarke und Martin Glenn als Chef der FA-Exekutive weitermachen sollten, sagte der Abgeordnete Damian Collins der BBC. Die FA habe in der ... Mehr lesen »

„Falsches“ Gastgeschenk für Prinz William

Prince William erhält Trikot von West Ham United

London – Mit Humor hat Prinz William beim Besuch einer Ernennungsfeier für mehrere Dutzend neue Sportlehrer im Londoner Olympiastadion auf ein wohl eher missglücktes Gastgeschenk reagiert. Als Kapitän Mark Noble vom heimischen Premier-League-Klub West Ham United dem bekennenden Fan des früheren Fußball-Europapokalsiegers Aston Villa weinrot-blaue Trikots der Hammers mit den Namen von Williams Kindern George und Charlotte überreichte, überspielte der britische ... Mehr lesen »

Rassismusvorwürfe: Englands entlassener Frauen-Trainer machte „missglückte Witze“

England: Mark Sampson wurde im September entlassen

London – Der entlassene englische Frauenfußball-Nationaltrainer Mark Sampson hat sich gegenüber einer dunkelhäutigen Spielerin nicht rassistisch, aber diskriminierend geäußert. Zu diesem Ergebnis kommt ein unabhängiger Untersuchungsbericht, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Die Rechtsanwältin Katharine Newton stellte darin fest, dass Sampson in zwei Fällen „missglückte Witze“ gemacht habe. Ex-Nationalspielerin Eniola Aluko hatte dem Trainer Rassismus vorgeworfen. Unter anderem habe er ihr ... Mehr lesen »

Leicester entlässt Teammanager Shakespeare

Shakespeare ist nicht mehr Trainer von Leicester City

Leicester – Der ehemalige englische Fußball-Meister Leicester City hat sich von Teammanager Craig Shakespeare getrennt. Das gab der Klub am Dienstagabend bekannt. Der Sensationschampion von 2016 reagierte damit auf die sportliche Krise, die den Klub in der Premier League auf den drittletzten Platz führte. „Craig hat große Dienste für Leicester City geleistet. Es ist jetzt aber eine Änderung notwendig“, sagte ... Mehr lesen »

Leere Plätze in Wembley: Politiker wollen mehr Tickets verschenken

Britische Politiker wollen Tickets verschenken

London – Eine große Koalition von rund 130 Politikern der vier großen englischen Parteien hat sich den Kampf gegen leere Plätze im Fußball-Heiligtum Wembley zur Aufgabe gemacht. In einem offenen Brief an Verbandschef Greg Clarke fordern die Parlamentsmitglieder „Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die Tage leerer, verschwendeter Sitze gezählt sind“. Es sollten künftig noch mehr Karten an Schulkinder verschenkt ... Mehr lesen »

England: Mertesacker trifft, Chelsea patzt, City souverän, Klopp 0:0

Reds spielen unentschieden gegen Manchester United

Liverpool – Kopfballtreffer von Weltmeister Per Mertesacker, Tor-Gala von Manchester City, Mauer-Fußball von Manchester City und dicker Patzer von Meister FC Chelsea: In der englischen Premier League ging es am Wochenende hoch her, wobei aus deutscher Sicht neben Mertesacker auch Leroy Sane beim 7:2-Kantersieg von ManCity gegen Stoke City ein Tor erzielte. Der FC Arsenal verlor beim FC Watford trotz ... Mehr lesen »

Chelsea drei Wochen lang ohne Kante

Kante verletzte sich gegen Bulgarien am Oberschenkel

London – Der englische Fußball-Meister FC Chelsea muss etwa drei Wochen lang auf Mittelfeldregisseur N’Golo Kante verzichten. Wie Teammanager Antonio Conte mitteilte, hatte sich der 26-Jährige beim WM-Qualifikationsspiel Frankreichs in Bulgarien am vergangenen Wochenende (1:0) am hinteren Oberschenkel verletzt und wird voraussichtlich den gesamten Oktober fehlen. Damit wird Kante den Londonern auch im Champions-League-Gruppenspiel gegen AS Rom am Mittwoch (20.45 ... Mehr lesen »

Nach Autounfall: City-Stürmer Agüero vor Rückkehr

Sergio Agüero steht vor seinem Comeback bei ManCity

Manchester – Torjäger Sergio Agüero steht rund zwei Wochen nach seinem Autounfall vor einem Comeback beim englischen Fußball-Spitzenklub Manchester City. Der argentinische Nationalspieler sei zwar noch nicht wieder bei 100 Prozent, sagte Teammanager Pep Guardiola am Freitag, habe aber „ganz gut“ trainiert. Ob Agüero am Samstag (16.00 Uhr) gegen Stoke City spielen kann, ließ Guardiola offen. Agüero (29) hatte sich ... Mehr lesen »

Wenger: Özil-Wechsel in der Winterpause denkbar

Wenger spricht über einen möglichen Wechsel von Özil

London – Ein Abschied des Fußball-Weltmeisters Mesut Özil vom FC Arsenal in der Winterpause ist für Teammanager Arsene Wenger kein Tabu mehr. „Das ist möglich. Wenn man in einer solchen Situation ist, muss man alle Lösungen in Betracht ziehen“, sagte Wenger am Donnerstag. Özil könnte die Gunners am Saisonende wie sein chilenischer Teamkollege Alexis Sanchez ablösefrei verlassen. Im Winter jedoch ... Mehr lesen »

Liverpool bis zu sechs Wochen ohne Mane

Sadio Mane fehlt dem FC Liverpool in den nächsten Wochen

Liverpool – Teammanager Jürgen Klopp muss beim englischen Erstligisten FC Liverpool möglicherweise bis zu sechs Wochen auf den senegalesischen Fußball-Nationalspieler Sadio Mane verzichten. Der 25 Jahre alte Angreifer zog sich in der WM-Qualifikation beim 2:0-Auswärtserfolg des Senegal gegen die Kapverdischen Inseln eine Oberschenkelverletzung zu, wie der Klub am Dienstag mitteilte. Am Samstag musste Mane in der 89. Minute ausgewechselt werden. ... Mehr lesen »