Bis 2023: De Bruyne verlängert bei Manchester City

Arbeiten weiter zusammen: Guardiola (l.) und de BruyneManchester – Der Premier-League-Tabellenführer Manchester City kann langfristig mit Spielmacher Kevin De Bruyne (26) planen. Wie die Citizens am Montag verkündeten, hat der frühere Bundesliga-Profi seinen Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert.

„Ich habe es schon öfter gesagt: Ich hatte immer den Plan, hier bei City zu bleiben, wo ich mich vom ersten Tag an wohl gefühlt habe“, sagte der Belgier: „Wir gewinnen nicht nur – wir spielen auch tollen Fußball. Es ist eine Freude, ein Teil davon zu sein.“

Der Mittelfeldspieler war 2015 für 75 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg nach Manchester gewechselt. In 122 Einsätzen erzielte De Bruyne bislang 31 Tore und 50 Vorlagen für die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola. (SID)

GD Star Rating
loading...

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*