Liverpool-Star Mane an Hand operiert – Rückkehr offen

Sadio Mane verletzte sich beim Spiel gegen den SudanLiverpool – Teammanager Jürgen Klopp vom englischen Fußball-Spitzenklub FC Liverpool hat vor dem Ligaspiel am Samstag gegen Abstiegskandidat Huddersfield Town (18.30 Uhr/DAZN) erhebliche Verletzungssorgen. Nachdem der ägyptische Stürmerstar Mohamed Salah und der frühere Leipziger Bundesligaprofi Naby Keita (Guinea) mit Blessuren von ihren Nationalmannschaften an die Anfield Road zurückgekehrt waren, musste sich der senegalesische Angreifer Sadio Mane am Mittwoch einer Hand-Operation unterziehen.

Der Eingriff beim 26-Jährigen durch Vereinsärzte sei „erfolgreich“ verlaufen, teilte der Tabellendritte der Premier League mit. Die Genesung von Mane, der sich die nicht näher definierte Verletzung am Samstag in der Afrika-Cup-Qualifikation beim 3:0-Erfolg seines Landes gegen den Sudan zugezogen hatte, werde „in den nächsten Tagen beobachtet“. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*