England

ManCity verpflichtet Mahrez – angeblich 67 Millionen Euro Ablöse

England: Mahrez wechselt zu Meister Manchester City

Manchester – Der englische Fußballmeister Manchester City um Teammanager Pep Guardiola hat den algerischen Mittelfeldspieler Riyad Mahrez für fünf Jahre verpflichtet. Das gab der Klub am Dienstagabend bekannt. Medienberichten zufolge soll City für den algerischen Nationalspieler umgerechnet rund 67 Millionen Euro Ablösesumme an den Ligakonkurrenten Leicester City zahlen. Dies wäre Vereinsrekord. „Ich bin froh, zu City zu wechseln. Einem Team, das ... Mehr lesen »

West Ham verpflichtet Wilshere ablösefrei

Jack Wilshere wechselt ablösefrei zu West Ham United

London – Der englische Fußball-Erstligist West Ham United hat Jack Wilshere verpflichtet. Der 34-malige englische Nationalspieler wechselt nach 17 Jahren ablösefrei vom FC Arsenal zum Londoner Stadtrivalen und unterschrieb dort einen Dreijahresvertrag. „Es fühlt sich gut und besonders an. Viele Leute wissen, dass ich eine spezielle Verbindung zu diesem Verein habe seitdem ich klein bin“, sagte Wilshere. Der 26 Jahre ... Mehr lesen »

Torwart Karius bei erstem Liverpool-Test von Fans gefeiert

Liverpool-Torwart Karius wird von eigenen Fans gefeiert

Chester – Torwart Loris Karius vom englischen Premier-League-Klub FC Liverpool ist beim ersten Testspiel seines Klubs beim Sechstligisten Chester FC von den eigenen Fans gefeiert worden. Nach seinen schweren Fehlern im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) Ende Mai in Kiew begrüßten die Anhänger den 25-Jährigen mit Standing Ovations. Teammanager Jürgen Klopp war angetan vom Empfang für seinen Torwart. „Ich weiß nicht, ... Mehr lesen »

Klopp: Gehirnerschütterung von Karius „eine Erklärung“ für die Patzer – Hinweis von Beckenbauer

Liverpool-Coach Klopp nimmt Keeper Karius in Schutz

Liverpool – Liverpools Teammanager Jürgen Klopp hat sich erstmals zur Gehirnerschütterung von Torhüter Loris Karius im Finale der Champions League geäußert und seinen Schützling nach  dessen schweren Patzern verteidigt. „Wir benutzen es nicht als Entschuldigung, wir benutzen es als Erklärung“, sagte Klopp im Gespräch mit dem Liverpooler Vereinssender LFCTV. Demnach hatte Klopp vier Tage nach dem Finale, welches Liverpool mit ... Mehr lesen »

Newcastle: Ehemaliger Jugendtrainer muss 20 Jahre ins Gefängnis

Ex-Jugendtrainer von Newcastle United muss ins Gefängnis

Newcastle – Der ehemalige Jugendtrainer des englischen Fußball-Erstligisten Newcastle United, George Ormond (62), muss wegen sexuellen Missbrauchs von Nachwuchsspielern für 20 Jahre ins Gefängnis. Das entschied ein Strafgericht in Newcastle am Mittwoch. Einen Tag zuvor hatte das Gericht Ormond nach einem fünfwöchigen Prozess in 36 Fällen des Missbrauchs für schuldig befunden. Die insgesamt 18 Opfer waren alle jünger als 18 ... Mehr lesen »

„Kennen seinen Wert“: Liverpool verlängert mit Stürmerstar Salah

Superstar Mohamed Salah verlängert beim FC Liverpool

Liverpool – Der ägyptische Fußballstar Mohamed Salah hat seinen Vertrag beim FC Liverpool „langfristig“ verlängert. Das gab der Verein von Teammanager Jürgen Klopp am Montag bekannt, ohne Details zu nennen. Englische Medien berichten von einem Fünfjahresvertrag, angeblich soll es keine Ausstiegsklausel geben. Sein Gehalt soll auf 200.000 Pfund (rund 226.000 Euro) pro Woche steigen. Salah (26) war im vergangenen Sommer vom ... Mehr lesen »

Neue Nummer 8: Keita tritt Gerrards Erbe an

Naby Keita (l.) noch im Leipziger Trikot

Liverpool – Der vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig zum FC Liverpool gewechselte Mittelfeldspieler Naby Keita tritt bei seinem neuen Klub in große Fußstapfen. Wie der Klub von Teammanager Jürgen Klopp bekannt gab, erhält Keita bei den Reds die Rückennummer 8 und ist damit direkter Nachfolger von Vereinslegende Steven Gerrard. Nach dessen Abgang 2015 wurde die Nummer bis heute nicht mehr vergeben. ... Mehr lesen »

Medien: Mourinho will Kroos zu ManUnited locken

Mourinho will Toni Kroos wohl nach Manchester locken

Manchester – Jose Mourinho will offenbar Toni Kroos (28) von Real Madrid zum englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United locken. Der ManUnited-Teammanager möchte laut AS sein Mittelfeld künftig mit der Achse Paul Pogba (Frankreich) und Kroos bestücken. Der Vertrag des Ex-Münchners und -Leverkuseners beim Champions-League-Sieger läuft allerdings noch bis 2022. Die Ablöse von Kroos soll laut Klausel auf 300 Millionen Euro festgeschrieben sein. ... Mehr lesen »

Wechsel perfekt: Rooney wechselt nach Washington

Vertrag unterschrieben: Rooney wechselt nach Washington

Washington – Der Wechsel des englischen Fußball-Rekordnationalspielers Wayne Rooney vom englischen Premier-League-Klub FC Everton zum US-Klub Washington D.C. United ist perfekt. Dies bestätigten beide Klubs am Donnerstag. Der 32-Jährige unterschrieb beim MLS-Klub einen Vertrag über dreieinhalb Jahre. „Es ist fantastisch, in dieser aufregenden Zeit in der Geschichte des Vereins zu D.C. United zu stoßen, mit der Eröffnung des neuen Stadions ... Mehr lesen »

Bild: BVB-Kicker Durm vor Wechsel zu Huddersfield

Durm hat beim BVB noch Vertrag bis 2019

Dortmund – Der deutsche Fußball-Weltmeister Erik Durm soll vor einem Wechsel in die englische Premier League zu Huddersfield Town stehen. Der Rechtsverteidiger von Bundesligist Borussia Dortmund könnte damit zur Mannschaft des deutschen Teammanagers David Wagner wechseln, berichtete die Bild am Freitag. Der Vertrag des 26-Jährigen läuft 2019 aus, in der vergangenen Saison hatte Durm aufgrund von Verletzungen kein einziges Saisonspiel ... Mehr lesen »