England

Mourinho droht weitere Strafe durch die FA

London – Teammanager José Mourinho vom Champions-League-Halbfinalisten FC Chelsea droht eine empfindliche Strafe durch den englischen Fußball-Verband FA. Die FA teilte am Mittwoch mit, dass sie wegen ungebührlichen Verhaltens Anklage gegen den portugiesischen Coach und dessen Co-Trainer Rui Faria erhoben habe. Grund dafür sind die Äußerungen des Duos nach der 1:2-Pleite in der Premier League gegen Schlusslicht FC Sunderland am ... Mehr lesen »

ManUnited: Scholes komplettiert Trainerstab

Paul Scholes gehört zum neuen Trainerteam

Manchester – Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United setzt nach der Entlassung von Teammanager David Moyes ganz auf die „Class of ’92“. Die Roten Teufel stellten Interims-Spielertrainer Ryan Giggs am Mittwoch dessen langjährigen Teamkollegen Paul Scholes als weiteren Assistenten zur Seite.  Neben Giggs (40) und Scholes (39) gehören dem Trainerstab in Phil Neville (37) und Nicky Butt (39) zwei weitere Mitglieder ... Mehr lesen »

England-Spitzenreiter Liverpool rüstet im Sommer auf

Ian Ayre möchte den Kader der Reds zum Sommer verstärken

Liverpool – Der FC Liverpool wird seinen Kader nach der bereits sicheren Qualifikation für die kommende Champions League im Sommer aufrüsten. Dies kündigte Sportdirektor Ian Ayre an. „Es wird kosten, was es kostet, wenn uns unser Trainer sagt, wen er haben will“, sagte Ayre. Liverpool hat drei Spieltage vor Ende der englischen Premier League einen der ersten drei Plätze sicher, ... Mehr lesen »

ManU-Aktie steigt nach Moyes-Entlassung

Trennung von David Moyes lässt ManU-Aktie steigen

New York – Die Entlassung von Teammanager David Moyes hat sich beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United positiv auf den Aktienkurs ausgewirkt. Der Wert des Papiers, das an der New Yorker Börse gehandelt wird, stieg um sechs Prozent und wurde zum Börsenschluss bei 18,68 Dollar (13,52 Euro) notiert. Damit erreichte die Aktie den besten Wert seit fast einem Jahr. Der 50 ... Mehr lesen »

ManUnited trennt sich von Teammanager Moyes

Manchester United trennt sich von Trainer David Moyes

Manchester – Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich am Dienstag erwartungsgemäß von Teammanager David Moyes getrennt. Zum Interims-Coach –  bis ein Nachfolger bestimmt ist – wurde ManUnited-Ass Ryan Giggs (40) berufen, der quasi als Spielertrainer fungiert. Dies gab der Klub offiziell bekannt.  Der 50 Jahre alte Schotte Moyes hatte im vergangenen Sommer die Nachfolger von ManU-Ikone Sir Alex Ferguson ... Mehr lesen »

Manchester City weiter im Rennen um den Premier-League-Titel

Agüero (r.) feiert sein Tor zum 2:1 gegen West Bromwich

Manchester – Manchester City bleibt im Kampf um den Meistertitel in der englischen Premier League im Rennen. Zum Abschluss des 35. Spieltags gewann der aktuelle Ligapokal-Sieger gegen West Bromwich Albion mit 3:1 (3:1) und bleibt mit sechs Punkten Rückstand auf Tabellenführer FC Liverpool (80 Punkte) Dritter der Tabelle. Allerdings hat City drei Spieltage vor Schluss eine Partie weniger absolviert. Die ... Mehr lesen »

England: Burnley steigt in die Premier League auf

Fans des FC Burnley freuen sich auf die Premier League

London – Der FC Burnley steht als zweiter Aufsteiger in die englische Premier League fest. Die Weinroten aus der Grafschaft Lancashire im Nordosten Englands siegten 2:0 (2:0) gegen Wigan Athletic und kehren nach vierjähriger Abstinenz in die Eliteklasse zurück.  Traditionsverein Leicester City hatte die Rückkehr in die Premier League nach zehn Jahren bereits Anfang April perfekt gemacht. (SID) Mehr lesen »

Medien: Moyes bei Manchester United vor dem Rauswurf

David Moyes steht bei Manchester United vor dem Rauswurf

London – Der seit Monaten umstrittene Teammanager David Moyes steht offenbar kurz vor seiner Entlassung beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United. Wie die englischen Zeitungen Daily Mail und Mirror berichten, soll der 50 Jahre alte Nachfolger von Sir Alex Ferguson im besten Fall noch bis zum Saisonende seinen Job behalten dürfen. Diese Entscheidung hat die Eigentümer-Familie Glazer angeblich gefällt. Der Verein ... Mehr lesen »

Liverpool auf Titelkurs: Fünf Punkte Vorsprung

Raheem Sterling (l.) und Luis Suárez trafen für die Reds

Norwich – Der FC Liverpool hat einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zu seinem 19. Fußball-Meistertitel gemacht. Die Reds feierten mit 3:2 (2:0) beim Abstiegskandidaten Norwich City den elften Sieg in Folge in der englischen Premier League und bauten ihren Vorsprung als Tabellenführer auf fünf Punkte aus. Dabei profitierte das Team um Kapitän Steven Gerrard von der sensationellen 1:2-Heimpleite ... Mehr lesen »

Chelsea patzt: Heimpleite gegen Schlusslicht Sunderland

Chelsea patzt gegen Schlusslicht Sunderland

London – Der FC Chelsea hat im Meisterschaftsrennen der englischen Premier League einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft um den deutschen Fußball-Nationalspieler André Schürrle unterlag Schlusslicht AFC Sunderland mit 1:2 (1:1). Durch die erste Heimniederlage im 78. Ligaspiel für José Mourinho als Teammanager von Chelsea verpasste der Ex-Meister (75 Punkte) die Möglichkeit, den FC Liverpool vorübergehend von der Tabellenspitze ... Mehr lesen »