Werbung

England

ManCity kauft australischen Erstligisten

Will Melbourne Heart erfolgreich machen: Ferran Soriano

Manchester (SID) – Der englische Fußball-Traditionsverein Manchester City hat das australische Erstliga-Schlusslicht Melbourne Heart gekauft. Für umgerechnet knapp 7,1 Millionen Euro erwarben die von Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan geführten Citizens zudem die Rechte am Rugby-Klub Melbourne Storm.  „Wir freuen uns auf die Möglichkeit, aus Melbourne Heart einen der erfolgreichsten Klubs in Australien zu machen“, sagte City-Geschäftsführer Ferran Soriano. Manchester ... Mehr lesen »

ManUnited verpasst Ligapokal-Finale gegen Stadtrivale City

ManUnited scheidet aus dem Ligapokal aus

Manchester (SID) – Die Krise des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United geht weiter. Die Red Devils, die in der Premier League nur den enttäuschenden siebten Platz belegen, schieden durch ein 1:2 (2:1, 1:0, 1:0) im Elfmeterschießen im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Sunderland aus dem Ligapokal aus und verpassten damit ein mögliches Finale gegen den Stadtrivalen Manchester City. ManUnited hatte das Hinspiel ... Mehr lesen »

„Quenelle“-Gruß: Anelka wendet sich mit Bitte an die FA

Anelka weist Vorwürfe zurück und wendet sich an die FA

London (SID) – Der wegen des „Quenelle“-Grußes angeklagte ehemalige französische Nationalspieler Nicolas Anelka hat sich angesichts einer drohenden Sperre direkt an den englischen Fußball-Verband FA gewendet. Auf Facebook wies der 34-Jährige Antisemitismus-Vorwürfe erneut zurück und bat den Verband um die Einstellung des Verfahrens. Anelka hatte den „Quenelle“-Gruß im Spiel zwischen seinem Klub West Bromwich Albion und West Ham United (3:3) ... Mehr lesen »

Manchester City zieht locker ins Ligapokal-Finale ein

London (SID) – Manchester City hat zum vierten Mal das Endspiel um den englischen Fußball-Ligapokal erreicht. Die Citizens gewannen das Halbfinal-Rückspiel bei West Ham United mit 3:0 (1:0), das erste Duell hatte Manchester sogar mit 6:0 für sich entschieden. Im Finale winkt nun das Derby gegen Manchester United. Der Rekordmeister muss am Mittwoch gegen den FC Sunderland allerdings eine 1:2-Niederlage ... Mehr lesen »

Drei Anklagen nach „Yid“-Rufen bei Tottenham

Fans sind wegen "Yid"-Rufen angeklagt worden

London (SID) – Drei Fußball-Fans sind wegen der Verwendung des Wortes „Yid“ (engl. Slang-Ausdruck für Jude) bei Spielen des englischen Erstligisten Tottenham Hotspur angeklagt worden. Das gab die britische Polizei am Dienstag bekannt. Die Männer im Alter von 24, 31 und 52 Jahren hätten den zweideutig verwendbaren Begriff entgegen einer behördlichen Warnung mehrfach benutzt, hieß es. Alle drei werden wegen ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Ince bei Blackpool entlassen

Paul Ince ist beim FC Blackpool entlassen worden

London (SID) – Der ehemalige englische Nationalspieler Paul Ince (46) ist beim Fußball-Zweitligisten FC Blackpool mit sofortiger Wirkung entlassen worden. Dies teilte der Klub aus dem Nordwesten Englands am Dienstag mit.  Ince hatte erst im Februar 2013 die Nachfolge von Michael Appleton angetreten. Nach einem starken Saisonstart hatte Blackpool neun der letzten zehn Spiele verloren und war auf den 14. ... Mehr lesen »

Streit mit Ziegelstein? Swansea-Spieler zoffen sich

Swanseas Flores mit Ziegelstein-Attacke im Training?

Swansea (SID) – Handfester Trainingszoff bei Swansea City: Der Fußball-Klub aus der englischen Premier League hatte am vergangenen Freitag die Polizei auf dem Trainingsgelände zu Gast, nachdem es zwischen den Verteidigern Garry Monk und Chico Flores offenbar zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen war.  Flores soll in der Einheit vor der Heimniederlage der Waliser gegen Tottenham Hotspur am Sonntag (1:3) mit ... Mehr lesen »

FA: Anelka wegen „Quenelle“-Gruß angeklagt

Anelka wegen Quenelle-Geste von der FA angeklagt

London (SID) – Der ehemalige französische Nationalspieler Nicolas Anelka ist wegen des umstrittenen und als antisemitisch geltenden „Quenelle“-Grußes vom englischen Fußball-Verband angeklagt worden. Dies hat die FA am Dienstag bekannt gegeben.  Anelka hatte den „Quenelle“-Gruß im Spiel zwischen seinem Klub West Bromwich Albion und West Ham United (3:3) Ende Dezember 2013 gezeigt. Dem 34-jährigen Anelka droht nach seiner umstrittenen Geste ... Mehr lesen »

Chelsea-Coach Mourinho am Ellenbogen operiert

Mourino unerzog sich einer Operation am Ellenbogen

London (SID) – Teammanager José Mourinho vom englischen Fußball-Erstligisten FC Chelsea ist am Montag am Ellenbogen operiert worden. Dies gaben die Blues bekannt. Der kleinere arthroskopische Eingriff sei nötig geworden, da der Portugiese seit längerem unter Problemen im Gelenk gelitten habe. Bereits am Dienstag soll der 50-Jährige wieder die Arbeit aufnehmen.   Mourinho hatte am Sonntag noch mit Chelsea 3:1 ... Mehr lesen »

Wegen Anelkas „Quenelle“-Gruß: West Brom verliert Sponsor

West Bromwich Albion verliert Hauptsponsor

London (SID) – Der umstrittene „Quenelle“-Gruß des ehemaligen französischen Fußball-Nationalstürmers Nicolas Anelka kostet dessen Klub West Bromwich Albion aus der englischen Premier League den Hauptsponsor. Das Unternehmen Zoopla, ein Internetportal für Immobilien, gab am Montag bekannt, den Vertrag mit West Brom nicht verlängern zu wollen. Bislang kassierte der Klub rund 3,6 Millionen Euro pro Jahr. Anelka hatte den „Quenelle“-Gruß im ... Mehr lesen »