England

Agüero verlängert in Manchester bis 2021

Agüero hat seinen Vertrag bei Manchester City verlängert

Manchester – Torjäger Sergio Agüero hat seinen Vertrag beim englischen Fußballmeister Manchester City vorzeitig bis 2021 verlängert. „Ich bin hier äußerst glücklich. Meine Idee war es, zehn Jahre zu bleiben. Das war der Hauptgrund dafür, hier zu unterschreiben“, sagte der 30 Jahre alte Argentinier. Agüero war 2011 von Atletico Madrid nach Manchester gewechselt und gewann seither dreimal die Meisterschaft. Mit ... Mehr lesen »

Arsenals Cech lobt Nummer zwei Leno: „Hält jeden auf Trab“

Petr Cech hat seinen Konkurrenten Bernd Leno gelobt

London – Torhüter Petr Cech vom englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal hat seinen deutschen Konkurrenten Bernd Leno für seine Trainingsleistungen gelobt. „Wenn man Spieler holt, tut man das, um die Mannschaft zu verbessern und wettbewerbsfähig zu machen. Bernd ist hier, trainiert jeden Tag und versucht, seinen Platz zu bekommen. Er hält jeden in der Torwartgruppe auf Trab, inklusive mir“, sagte Arsenals ... Mehr lesen »

Weltmeister Kante verpasst Zug – und besucht spontan Fans

N'Golo Kante (l.) verbringt Abend mit Fans

London – Weltmeister N’Golo Kante hat seinen Ruf als „nettester Fußballer der Welt“ eindrucksvoll bestätigt. Weil der französische Nationalspieler vom FC Chelsea nach dem 4:1 der Blues am Samstag gegen Cardiff City den Zug nach Paris verpasst hatte, verbrachte er den Abend spontan im Kreise einiger Fans. Kante habe sich zunächst die Zeit bis zur nächsten Abfahrt vertreiben wollen und ... Mehr lesen »

Nach Augenstich von Vertonghen: Keine bleibenden Schäden bei Firmino

Der Stich ins Auge hatte keine schlimmeren Folgen

London – Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Roberto Firmino vom englischen Spitzenklub FC Liverpool ist beim Augenstich von Gegenspieler Jan Vertonghen im Premier-League-Duell bei Tottenham Hotspur (2:1) glimpflich davongekommen. „Es war nur ein Schreck. Meine Auge ist okay, mir geht es gut“, schrieb der Angreifer bei Instagram. Laut einer Mitteilung der Reds müsse Firmino „keine bleibenden Schäden“ fürchten. Der belgische Nationalspieler Vertonghen ... Mehr lesen »

Leno vor Pflichtspieldebüt für Arsenal

Leno könnte gegen  Worskla Poltawa zum Einsatz kommen

Newcastle – Fußball-Nationaltorwart Bernd Leno steht vor seinem Pflichtspieldebüt für seinen neuen Klub FC Arsenal. Der frühere Leverkusener (26), seit seinem Wechsel im Sommer bei den Londonern die Nummer 2 hinter Petr Cech, soll am Donnerstag zum Auftakt der Europa League gegen den ukrainischen Klub Worskla Poltawa spielen. Das deutete Teammanager Unai Emery an. Emery kündigte nach dem 2:1-Sieg der ... Mehr lesen »

Liverpool siegt auch bei den Spurs – Chelsea gleichauf

Roberto Firmino erzielt das 2:0 für die Reds

London – Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool auch das fünfte Saisonspiel in der englischen Premier League gewonnen. Im Topspiel des fünften Spieltags siegten die Reds bei Tottenham Hotspur mit 2:1 (1:0). Mit 15 Punkten liegt der 18-malige englische Meister aufgrund der Tordifferenz hinter dem punktgleichen Ex-Meister FC Chelsea. Als Torschützen zeichneten sich am Samstag Nationalspieler Leroy Sane (Manchester ... Mehr lesen »

Guardiola: „Sane wird sich der Herausforderung stellen“

Leroy Sane hat seinen Stammplatz bei Man City verloren

Manchester – Star-Teammanager Pep Guardiola ist überzeugt, dass sich Nationalspieler Leroy Sane seinen Stammplatz beim englischen Fußballmeister Manchester City zurückerobern wird. „Natürlich, er wird die richtige Reaktion zeigen. Er wird sich der Herausforderung stellen“, sagte der ehemalige Chefcoach von Bayern München. Der Ex-Schalker hatte seinen Stammplatz bei den Citizens zum Saisonstart verloren. Sane war in der vergangenen Saison zum besten ... Mehr lesen »

Emery: DFB-Rücktritt stärkt Özils Konzentration auf Arsenal

Emery sieht den DFB-Rücktritt von Mesut Özil positiv

London – Teammanager Unai Emery vom FC Arsenal erhofft sich von Mesut Özils Rücktritt aus der deutschen Fußball-Mannschaft positive Auswirkungen auf die Leistung des Mittelfeldspielers im Verein. „Wenn Spieler nicht mehr international spielen, tut es ihnen gut, sich nur auf ihre Mannschaft zu konzentrieren. Für Mesut ist und auch für mich ist es wichtig, dass er seinen Fokus jeden Tag ... Mehr lesen »

Weltmeister Lloris fällt mehrere Wochen aus

Hugo Lloris fällt für mehrere Spiele aus

London – Erst ein Fahrverbot, jetzt eine längere Zwangspause: Frankreichs Fußball-Weltmeister Hugo Lloris hat derzeit kein Glück. Der Torhüter fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung für mehrere Wochen aus. Das teilte Premier-League-Klub Tottenham Hotspur am Donnerstag mit.  Damit fehlt Lloris auch am Samstag im Topspiel gegen Tabellenführer FC Liverpool. Der 31-Jährige hatten wegen der Verletzung schon die Nations-League-Spiele in Deutschland (0:0) und ... Mehr lesen »

Wegen Alkoholfahrt: Führerscheinentzug und Geldstrafe für Lloris

Lloris muss seinen Führerschein für 20 Monate abgeben

London – Der französische Fußball-Weltmeister-Torwart Hugo Lloris ist nach seiner Fahrt unter Alkoholeinfluss in London mit einem 20-monatigen Fahrverbot sowie einer Geldstrafe in Höhe von 56.200 Euro belegt worden. Weil sich der 31-Jährige geständig gezeigt hatte, war die Geldstrafe um ein Drittel reduziert worden.  Lloris war Ende August um 1.20 Uhr Ortszeit von der Polizei angehalten worden und hatte einen ... Mehr lesen »