Italien

Im Wein liegt Wahrheit: Ronaldo zahlt 31.000 Euro für zwei Flaschen

London – Im Wein liegt Wahrheit: Im Falle von Cristiano Ronaldo bedeutet dies unter anderem, dass der fünfmalige Weltfußballer wahrhaftig über jede Menge Geld verfügt. Laut dem englischen Massenblatt The Sun hat der 33 Jahre alte Portugiese bei einem Abstecher in das Londoner Edel-Restaurant „Scott’s“ 31.000 Euro für zwei Flaschen Wein ausgegeben. Die erste Flasche, ein „Richebourg Grand Cru“, kostete ... Mehr lesen »

Italien: Udinese entlässt Trainer Velazquez – Nicola Nachfolger

Davide Nicola ist neuer Trainer in Udine

Udine – Der italienische Fußball-Erstligist Udinese Calcio hat auf seine Krise reagiert und Trainer Julio Velazquez (37) entlassen. Dies bestätigte der Klub am Dienstag und präsentierte direkt den Italiener Davide Nicola (45) als Nachfolger. Udine wartet in der Serie A bereits seit sieben Spielen auf einen Sieg (sechs Niederlagen, ein Remis) und rutschte nach dem 1:2 beim FC Empoli am ... Mehr lesen »

Higuain nach Ausraster gegen Ex-Klub Juve für zwei Spiele gesperrt

Higuain verlor gegen Juventus die Nerven

Mailand – Starstürmer Gonzalo Higuain vom AC Mailand ist nach seinem Ausraster im Spiel gegen seinen Ex-Klub Juventus Turin (0:2) für zwei Spiele gesperrt worden. Der 30-Jährige habe sich gegenüber dem Schiedsrichter „bedrohlich“ verhalten, entschied das Sportgericht des italienischen Fußballverbandes FIGC. Higuain hatte die Rote Karte gesehen, nachdem er zunächst einen Handelfmeter vergeben hatte und später nach einer Verwarnung den ... Mehr lesen »

Italien: Di Carlo zum dritten Mal Chievo-Coach

Di Carlo soll Chievo Verona aus dem Tabellenkeller holen

Verona – Domenico Di Carlo wird zum dritten Mal Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten Chievo Verona. Der 54-Jährige unterschrieb beim Ligaschlusslicht einen Vertrag für sechs Monate, der im Fall des Klassenerhalts eine Prämie vorsieht. Di Carlo hatte Chievo bereits von 2008 bis 2010 und in der Saison 2011/12 trainiert. Er folgt auf den früheren italienischen Nationaltrainer Gian Piero Ventura, der am Sonntag ... Mehr lesen »

Ancelotti fordert Spielabbrüche bei Beleidigungen

Ancelotti fordert Spielabbrüche bei Beleidigungen

Neapel – Der ehemalige Bayern-Trainer Carlo Ancelotti fordert den Abbruch von Fußballspielen bei schweren Beleidigungen gegen Spieler, Trainer oder Schiedsrichter. Der Coach des SSC Neapel zeigte damit Verständnis für seinen Kollegen Jose Mourinho, der nach dem 2:1-Sieg von Manchester United in der Champions League bei Juventus Turin mit einer provokativen Geste auf anhaltende Beleidigungen durch Juve-Fans reagiert hatte. „Wenn man ... Mehr lesen »

Bester italienischer Coach: Juve-Coach Allegri von Trainerkollegen gewählt

Zu Italiens bestem Coach gekürt: Massimiliano Allegri

Rom – Nach dem 2:0-Sieg beim AC Mailand hat Trainer Massimiliano Allegri vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin noch weiteren Grund zum Feiern. Der 51 Jahre alte Fußballlehrer wurde zum zweiten Mal in Folge zu Italiens bestem Coach gekürt.  Den jährlich verliehenen Preis „Goldene Bank“ erhielt er von den Trainern der Serie A und B. Auf Platz 2 schafften es mit der ... Mehr lesen »

Serie A: CR7 gewinnt Privatduell gegen Higuain

Cristiano Ronaldo trifft zum 2:0 gegen den AC Mailand

Turin – Cristiano Ronaldo hat das Privatduell in der italienischen Serie A mit Fußball-Abonnementmeister Juventus Turin gegen Gonzalo Higuain vom AC Mailand für sich entschieden. Die Alte Dame gewann in Mailand mit 2:0 (1:0).  CR7 setzte mit seinem siebten Ligator den Schlusspunkt (81.) für den Tabellenführer, der die letzten Minuten in Überzahl agierte. Higuain hatte in der 83. Minute wegen ... Mehr lesen »

Serie A: Elfter Sieg für Juve

Cristiano Ronaldo und Mario Mandzukic jubeln

Turin – Juventus Turin hat sich in der italienischen Serie A Selbstvertrauen zurückgeholt. Dank Superstar Cristiano Ronaldo und Mario Mandzucic gewann der Rekordmeister am 12. Spieltag beim AC Mailand mit 2:0 (1:0) und bleibt nach dem elften Sieg in der Liga weiter ungeschlagen. Am Mittwoch hatte die „Alte Dame“ beim 1:2 gegen Manchester United in der Champions League die erste ... Mehr lesen »

Nach vier Spielen: Ventura offenbar als Chievo-Trainer zurückgetreten

Offenbar nicht mehr Chievo-Trainer: Gian Piero Ventura

Verona – Nur einen Monat nach seinem Amtsantritt ist der frühere italienische Fußball-Nationaltrainer Gian Piero Ventura offenbar als Coach des Erstligisten Chievo Verona zurückgetreten. Der 70-Jährige soll seiner Mannschaft nur wenige Minuten nach dem Spiel gegen den FC Bologna (2:2) mitgeteilt haben, dass er sie nicht vor dem Abstieg retten könne.  „Es kam aus heiterem Himmel“, sagte Chievos Sportdirektor Giancarlo ... Mehr lesen »

Iachini neuer Trainer des FC Empoli

Giuseppe Iachini trainierte zuletzt US Sassuolo

Empoli – Der neue Trainer Giuseppe Iachini soll den italienischen Fußball-Erstligisten FC Empoli vor dem direkten Wiederabstieg aus der Serie A retten. Der 54-Jährige unterschrieb beim Aufsteiger aus der Toskana, der in der 20er-Liga den 18. Platz belegt, am Dienstag einen Vertrag bis 2020. Aufstiegstrainer Aurelio Andreazzoli war nach einem 1:5 beim SSC Neapel am Montag entlassen worden. (SID) Mehr lesen »