Italien

Medien: SSC Neapel und Ancelotti einigen sich auf Vertrag

Carlo Ancelotti wird als neuer Neapel-Trainer gehandelt

Neapel – Der SSC Neapel und der ehemalige Bayern-München-Coach Carlo Ancelotti haben sich am Mittwoch auf einen Vertrag geeinigt. Die Bestätigung durch Neapels Klubchef Aurelio De Laurentiis soll in Kürze erfolgen, berichten italienische Medien am Mittwoch. Ancelotti soll beim Vizemeister einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein drittes Jahr erhalten. 6,5 Millionen Euro netto pro Saison soll der 58-Jährige, der Coach ... Mehr lesen »

Termin für Mafia-Anhörung von früherem Napoli-Trio offen

Ex-Bayern-Keeper Pepe Reina wird vor Gericht aussagen

Rom – Für die Verbandsanhörung in der Mafia-Affäre um drei ehemalige Profis des italienischen Fußball-Spitzenklubs SSC Neapel steht noch kein Termin fest. Laut Berichten italienischer Medien vom Dienstag wird für die Befragung von Bayern Münchens Ex-Reservekeeper Pepe Reina, Paolo Cannavaro und Salvatore Aronica durch die Disziplinarkommission des nationalen Verbandes FIGC wegen mutmaßlicher Kontakte des Trios zur neapolitanischen Camorra weiterhin ein ... Mehr lesen »

Buffon: Verhandlungen über Zweijahresvertrag mit PSG laufen

Turin – Italiens Torwart-Ikone Gianluigi Buffon steht über sein Management in Verhandlungen über einen Zweijahresvertrag mit Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain. Dies berichtet die Gazzetta dello Sport am Dienstag. Buffons Manager Silvano Martina und sein Rechtsanwalt Luca Miranda haben offensichtlich am Montag PSG-Sportdirektor Antero Henrique getroffen. Im Gespräch sei ein Jahressalär von vier Millionen Euro für den 40-jährigen Buffon. Die Gespräche werden ... Mehr lesen »

Buffon kündigt Entscheidung über Wechsel an

Buffon will sich bald zu seiner Zukunft äußern

Turin – Die italienische Torwart-Ikone Gianluigi Buffon will seine Entscheidung über einen Wechsel zum französischen Fußball-Meister Paris St. Germain diese Woche bekannt geben. Dies verkündete der 40-Jährige am Montag. „PSG? Ich benötige eine Woche um runterzukommen und alles zu prüfen. Das ist keine einfache Entscheidung. Mit 40 kannst du keine Entscheidung aus der Emotion heraus treffen“, sagte Buffon zu Sky ... Mehr lesen »

Drama in der Serie A: Inter sichert sich den letzten Champions-League-Platz

Torjäger Icardi schießt Inter in die Champions League

Rom – Inter Mailand hat sich in einem dramatischen Saisonfinale am letzten Spieltag der italienischen Serie A Champions-League-Platz vier gesichert. Das Team um den ehemaligen Bundesligaprofi Ivan Perisic gewann das Duell beim direkten Konkurrenten Lazio Rom durch zwei späte Treffer 3:2 (1:2). Aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs zog Inter trotz der schlechteren Tordifferenz noch vorbei an Lazio auf Rang vier ... Mehr lesen »

Sechs verletzte Fans bei Meisterfeier von Juventus

Verletzte bei Juve-Meisterfeier

Turin – Die teils schweren Verletzungen von sechs Fans haben die Meisterfeier von Juventus Turin am Samstagabend in den Straßen der Metropole des Piemont überschattet. Während des Triumphzuges durch die Olympiastadt von 2006 hatte sich ein Stromkabel der Straßenbahn gelöst und war in Kontakt mit einem Fanbus gekommen. Dabei zogen sich sechs Juve-Anhänger Blessuren zu. Zwei Personen erlitten ernsthafte Verletzungen. ... Mehr lesen »

Balotelli kehrt in italienische Nationalmannschaft zurück

Balotelli gibt sein Comeback in der Nationalmannschaft

Turin – Stürmer Mario Balotelli ist nach knapp vier Jahren Abstinenz wieder für die italienische Fußball-Nationalmannschaft nominiert worden. Roberto Mancini, der vergangenen Dienstag als neuer Trainer der Squadra Azzurra vorgestellt wurde, berief den 27-Jährigen vom französischen Erstligisten OGC Nizza für drei Länderspiele gegen Saudi-Arabien, Frankreich and die USA in den Kader seines Teams. Der als schwieriger Charakter geltende Balotelli war nach ... Mehr lesen »

Buffon verabschiedet sich von Juventus – „6111 Tage purer Leidenschaft“

Buffon hat seine letzte Partie für Juve bestritten

Turin – Als die Erfolgsära von Gianluigi Buffon bei Juventus Turin ihr emotionales Ende fand, weinte fast das gesamte Stadion. Die Torhüterlegende verdrückte mehr als eine Träne, Mitspieler und Gegner umarmten das Torhüter-Idol – und auch seine Frau und die drei Kinder waren wie alle Fans auf den Tribünen sichtlich ergriffen.  Mitte der zweiten Halbzeit wurde der 40-Jährige beim Spiel ... Mehr lesen »

Buffon veröffentlicht Abschiedsbrief an Fans: „Juve ist meine Familie“

Gianluigi Buffon richtet emotionale Worte an seine Fans

Turin – Torhüter-Legende Gianluigi Buffon hat vor seinem letzten Spiel für Juventus Turin einen emotionalen Brief an die Adresse der Tifosi des italienischen Fußball-Meisters verfasst. „Es waren 6.111 Tage purer Leidenschaft. 6.111 Tage voller Freuden, Leid, Niederlagen und Triumphe“, schrieb der 40-Jährige in dem von der Gazzetta dello Sport veröffentlichten Schreiben. „Ich danke jedem von euch, weil jeder dazu beigetragen ... Mehr lesen »

Wadenprobleme: Khedira fehlt bei Juve-Saisonabschluss

Sami Khedira wird gegen Verona nicht zum Einsatz kommen

Turin – Weltmeister Sami Khedira fehlt dem italienischen Fußball-Meister Juventus Turin beim Saisonabschluss am Samstag gegen Hellas Verona. Der 31-Jährige, der im vorläufigen Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) steht, kann aufgrund von Wadenproblemen nicht auflaufen. Dies teilte Juve-Trainer Massimiliano Allegri mit. Auch die Schalker Leihgabe Benedikt Höwedes, dessen Zukunft in Turin ... Mehr lesen »