Italien

Ex-Weltmeister Gattuso kehrt zu Milan als Nachwuchstrainer zurück

Gennaro Gattuso wird Nachwuchstrainer beim AC Mailand

Mailand – Der ehemalige italienische Fußball-Nationalspieler Gennaro Gattuso kehrt als Nachwuchstrainer zu seinem langjährigen Klub AC Mailand zurück. Der 39 Jahre alte Weltmeister von 2006, der zuletzt den AC Pisa nicht vor dem Abstieg aus der zweiten Liga bewahren konnte, nahm das Angebot von Milan-Geschäftsführer Mauro Tassone an, der nach der Übernahme des Renommierklubs durch den chinesischen Geschäftsmann Yonghong Li ... Mehr lesen »

Totti schürt weiter Spekulationen um seine Zukunft

Francesco Totti sorgt weiter für Spekulationen

Rom – Der frühere italienische Fußball-Nationalspieler Francesco Totti vom AS Rom hält sich weiterhin zu seinen Zukunftsplänen bedeckt. Zwar teilte der 40 Jahre alte Weltmeister von 2006 am Donnerstag via Facebook mit, dass er beim Saisonabschluss der Serie A am Sonntag gegen den FC Genua „zum letzten Mal das Trikot der Roma tragen“ werde, eine klare Aussage zu einem Karriereende ... Mehr lesen »

Mit 54: Früherer FIFA-Schiedsrichter Farina verstorben

Stefano Farina ist tot.

Rom – Der italienische Fußball trauert um Stefano Farina. Der frühere FIFA-Schiedsrichter verstarb am Dienstag nach schwerer Krankheit im Alter von nur 54 Jahren. Dies gab Italiens Referee-Vereinigung A.I.A. bekannt. Bei den Spielen des Saisonfinales der Serie A soll am Wochenende eine Schweigeminute für Farina abgehalten werden. Farina war von 2001 bis zu seinem Karriereende FIFA-Schiedsrichter. Unter anderem pfiff er ... Mehr lesen »

Khedira mit Juventus erneut italienischer Meister

Khedira wird mit Juventus erneut italienischer Meister

Turin – Sami Khedira ist mit Juventus Turin nach einem monatelangen Alleingang erneut italienischer Fußball-Meister. Der Rekordmeister sicherte sich durch ein 3:0 (2:0) gegen Aufsteiger FC Crotone am vorletzten Spieltag der Serie A den 33. Scudetto der Vereinsgeschichte und den sechsten in Folge. Juve hatte die Tabellenführung am fünften Spieltag erobert und seither nicht mehr abgegeben. „Wir haben mehrere Seiten ... Mehr lesen »

Rüdiger-Klub Rom wahrt letzte Titelchance

Rom bezwingt Chievo Verona

Verona – Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger darf in Italiens Serie A zumindest noch bis Sonntagnachmittag mit dem AS Rom auf den Titelgewinn hoffen. Durch den 5:3 (2:2)-Erfolg bei Chievo Verona verkürzten Rüdiger und seine Kollegen zum Auftakt des vorletzten Spieltages den Rückstand auf Spitzenreiter Juventus Turin für 22 Stunden auf einen Punkt. Turin kann seinen Titel allerdings am Sonntag ... Mehr lesen »

Manipulation: Sperre von Izzo reduziert

Izzos Sperre wurde von 18 auf sechs Monate verkürzt

Genua – Das Berufungsgericht des italienischen Verbandes FIGC hat die Sperre für Armando Izzo vom Fußball-Erstligisten FC Genua 1893 aufgrund der Verwicklung in einen Manipulationsskandal von 18 auf sechs Monate verkürzt. Die Geldstrafe wurde von 50.000 auf 30.000 Euro reduziert. Der 25 Jahre alte Defensivspieler hatte nach Ansicht der Ankläger und Richter aktiv an einer Ergebnis-Absprache im Serie-B-Spiel vom 17. ... Mehr lesen »

Erfolg für Manager Toni: Verona schafft Wiederaufstieg

Luca Toni ist seit einem Jahr Manager bei Hellas Verona

Verona – Hellas Verona hat den direkten Wiederaufstieg in die italienische Serie A geschafft. Dem Ex-Meister genügte ein 0:0 gegen Cesena zur Rückkehr in die höchste Klasse. Der Aufstieg ist auch ein Erfolg für Luca Toni: Der ehemalige Bayern-Star ist seit einem Jahr Manager bei seinem Ex-Klub. Vor Verona hatte bereits SPAL Ferrara den Aufstieg perfekt gemacht. Der Klub hatte ... Mehr lesen »

Nach Pokal-Triumph: Juve träumt vom Triple

Juventus träumt nach dem Pokalerfolg vom Triple

Turin – Juventus Turin träumt nach dem zwölften Triumph im italienischen Fußball-Pokal vom Triple. „Wir haben bisher eine gute Saison bestritten, schauen wir mal, ob sie großartig wird“, sagte Trainer Massimiliano Allegri. Innenverteidiger Leonardo Bonucci meinte: „Jetzt müssen wir den Titel in der Meisterschaft erobern, um uns dann ganz auf das Finale in der Champions League konzentrieren zu können. Allegri hat eine ... Mehr lesen »

Erster Schritt zum Triple: Juve zum zwölften Mal Pokalsieger

Juventus Turin zum dritten Mal in Folge Pokalsieger

Rom – Juventus Turin hat zum zwölften Mal den italienischen Fußball-Pokal gewonnen und den ersten Schritt zum Triple gemacht. Ohne den am Oberschenkel verletzten Weltmeister Sami Khedira gewann der Champions-League-Finalist das Pokalfinale gegen Lazio Rom im Olympiastadion der Hauptstadt mit 2:0 (2:0).  Dani Alves (12.) und Leonardo Bonucci (25.) führten Juve mit ihren Treffern zu einem historischen Erfolg. Dem Rekordsieger ... Mehr lesen »

Juve muss warten: AS Rom vertagt die Entscheidung

Antonio Rüdiger und der AS Rom schlagen Juventus Turin

Rom – Der AS Rom hat die Entscheidung in der italienischen Fußball-Meisterschaft vertagt. Der Klub des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger bezwang Tabellenführer Juventus Turin am Sonntagabend 3:1 (1:1) und wahrte somit seine kleine Chance auf den Scudetto.  „Schlimmer als ein Hacker-Angriff: AS Rom vernichtet Juves Party-Pläne. ‚Wannacry‘ muss auch der Name des Virus‘ sein, der die Juve-Fans im Olympischen Stadion ... Mehr lesen »