Italien

Icardi muss wegen Biografie 13.500 Euro Strafe zahlen

Icardi veröffentlichte im Oktober seine Autobiografie

Mailand – Kapitän Mauro Icardi vom italienischen Spitzenklub Inter Mailand muss wegen umstrittenen Auszügen in seiner Autobiografie 13.500 Euro zahlen. Der 24 Jahre alte Stürmer habe laut Begründung des italienischen Fußballverbandes (FIGC) „verleumderische Aussagen“ getätigt, außerdem sei der Ton „unangemessen“ gewesen. Sein Klub Inter muss zudem 6500 Euro zahlen. Icardi hatte in seiner im vergangenen Oktober veröffentlichten Biografie „Sempre Avanti“ (Immer ... Mehr lesen »

Juve-Verfolger AS Rom besiegt FC Turin ohne Rüdiger

Edin Dzeko trifft bei AS-Sieg

Rom – AS Rom bleibt in der italienischen Serie A erster Verfolger von Rekordmeister Juventus Turin. Ohne Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger gewann die Roma am 25. Spieltag gegen den FC Turin mit 4:1 (2:0) und hat mit 56 Zählern weiter sieben Punkte Rückstand auf den Titelverteidiger an der Spitze (63) sowie zwei Zähler Vorsprung auf den SSC Neapel. Der frühere Wolfsburger ... Mehr lesen »

Inter will Wolfsburgs Rodriguez – Milan beobachtet Kramer und Dahoud

Rodriguez soll bei Inter auf der Wunschliste stehen

Mailand – Die Mailänder Spitzenklubs Inter und AC strecken schon für die neue Saison ihre Fühler nach Verstärkungen aus der Fußball-Bundesliga aus. Inter befindet sich nach Informationen des Corriere dello Sport mit Abwehrspieler Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg angeblich sogar schon in der Endphase von Verhandlungen. Bei Milan sollen Weltmeister Christoph Kramer und Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach der gleichen ... Mehr lesen »

Juventus mit erfolgreicher Europacup-Generalprobe

Erfolgreiche Generalprobe für Juventus Turin

Turin – Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat eine erfolgreiche Generalprobe für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Porto gefeiert. Fünf Tage vor dem Gastspiel in Portugal baute der Titelverteidiger mit dem deutschen Weltmeister Sami Khedira durch ein 4:1 (2:0) gegen das abstiegsbedrohte US Palermo seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A zunächst mal auf zehn Punkte aus. ... Mehr lesen »

Zeman neuer Trainer von Serie-A-Schlusslicht Pescara

Zdenek Zeman ist neuer Trainer von Delfino Pescara

Pescara – Der Tscheche Zdenek Zeman wird Nachfolger des ehemaligen Bayern-Profis Massimo Oddo als Trainer des stark abstiegsbedrohten italienischen Fußball-Erstligisten Delfino Pescara. „Zeman hat unser Angebot angenommen“, sagte Klubpräsident Daniele Sebastiani am Donnerstag. Der 69-jährige Zeman soll einen Vertrag bis Juni 2018 unterzeichnen. Zeman hatte Pescara bereits in der Saison 2011/12 trainiert und den Klub nach 19 Jahren wieder in ... Mehr lesen »

Serie-A-Schlusslicht Pescara entlässt Trainer Oddo

Gefeuert bei Delfino Pescara: Massimo Oddo

Pescara – Der italienische Fußball-Erstligist Delfino Pescara hat sich von seinem Trainer Massimo Oddo getrennt. Die Entlassung des ehemaligen Bayern-Profis und Weltmeisters von 2006 beim abgeschlagenen Schlusslicht der Serie A kam überraschend, nachdem Klub-Präsident Daniele Sebastiani erst am Montag Oddo nach dem 3:5 beim FC Turin sein Vertrauen ausgesprochen hatte. Nach 24 Spieltagen hat Aufsteiger Pescara nur neun Punkte auf ... Mehr lesen »

Italien: Lazio tritt auf der Stelle

Italien: Lazio tritt auf der Stelle

Rom – Lazio Rom hat zum Abschluss des 24. Spieltags der italienischen Serie A den Sprung auf den vierten Tabellenplatz verpasst. Gegen den AC Mailand kam das Team von Trainer Simone Inzaghi nur zu einem 1:1 (1:0) und liegt mit 44 Punkten weiter auf Rang sechs. Der Abstand zum SSC Neapel auf Platz drei beträgt bereits sieben Zähler, ein Punkt fehlt ... Mehr lesen »

Juventus nach Higuain-Doppelpack weiter souveräne Nummer eins

Higuain traf beim 2:0 in Cagliari doppelt für Juve

Rom – Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin dreht an der Tabellenspitze der Serie A weiter einsam seine Kreise. Das Team von Weltmeister Sami Khedira gewann am Sonntagabend 2:0 bei Cagliari Calcio und vergrößerte den Vorsprung auf den ersten Verfolger AS Rom wieder auf sieben Punkte. Beide Tore erzielte der Argentinier Gonzalo Higuain (37., 47.), Khedira spielte durch. Die Roma hatte ... Mehr lesen »

Florenz siegt und ist bereit für Mönchengladbach

Florenz siegt und ist bereit für Mönchengladbach

Florenz – Der AC Florenz hat in der italienischen Serie A einen deutlichen Heimsieg gefeiert und sich damit für das Aufeinandertreffen mit Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach in der Europa League warmgeschossen. Die vom ehemaligen Dortmunder Paulo Sousa trainierte Mannschaft besiegte Udinese Calcio klar mit 3:0 (1:0) und ist bei einem Spiel mehr nur noch zwei Punkte von den Europa-League-Plätzen entfernt. Die Treffer ... Mehr lesen »

Luca Toni und Verona-Präsident Setti von Hooligans bedroht

Hellas Verona: Hooligans haben Luca Toni bedroht

Verona – Der ehemalige Bayern-Star Luca Toni und Massimo Setti, Präsident des italienischen Fußball-Zweitligisten Hellas Verona, sind am Samstag von bislang unbekannten Hooligans bedroht worden. Dabei wurde Settis Auto, in dem die beiden saßen, beschädigt. Setti und Toni, der nach seinem Karriereende im Verona-Management arbeitet, blieben unverletzt. Die Tifosi umringten das Auto, beschimpften und bedrohten das Duo. Setti und Toni ... Mehr lesen »