Juve-Dokumentation ab Februar im Internet

Wird in der Doku gewürdigt: Gianluigi Buffon (r.)Köln – Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin bietet seinen Fans einen seltenen Blick hinter die Kulissen. Am 16. Februar startet beim US-Streaminganbieter Netflix nach Angaben des Klubs der deutschen Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes eine Doku-Serie mit dem Titel „First Team: Juventus FC“.

Zu sehen sind zunächst die ersten drei Folgen der Serie über die Geschichte des 33-maligen Meisters sowie die prominentesten Protagonisten der „alten Dame“. Dabei wurden auch vier Monate aus dem Leben von Juve-Institutionen wie Torwart-Ikone Gianluigi Buffon, Trainer Massimiliano Allegri und Vereinslegende Alessandro Del Piero dokumentiert. Weitere drei Folgen sollen im Sommer beim führenden Internet-Unterhaltungsdienst mit über 109 Millionen Kunden in 190 Ländern ins Netz gehen. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*