Italien

Padua-Spieler ziehen auf Druck von Hooligans ihre Trikots aus

Padua-Fans protestieren gegen eigene Mannschaft

Padua – Schwere Fan-Proteste haben die 27. Runde der italienischen Fußball-Serie-B überschattet. Radikale Anhänger des Zweitligisten FC Padua haben nach der 0:3-Niederlage ihres Klubs gegen Latina die Spieler gezwungen, ihre Trikots auszuziehen, weil sie angeblich der Vereinsfarben nicht würdig seien. Die Spieler folgten der Aufforderung und entledigten sich vor der Fantribüne ihrer Trikots. Der Fall sorgte für hitzige Diskussionen. „Die ... Mehr lesen »

AS Rom torlos gegen Inter

Vasilis Torosidis (l.) und Yuto Nagatomo im Zweikampf

Rom – Der italienische Fußball-Erstligst AS Rom hat bei der Jagd auf Tabellenführer und Titelverteidiger Juventus Turin einen Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Rudi Garcia musste sich im Topspiel des 26. Spieltags mit einem 0:0 gegen Inter Mailand begnügen. In der Tabelle beträgt der Rückstand der zweitplatzierten Römer acht Punkte. Inter belegt als Fünfter einen Europa-League-Platz. (SID) Mehr lesen »

Versuchter Mord: Drei Hooligans in Turin zu Haftstrafen verurteilt

Drei Hooligans wurden in Turin zu Haftstrafen verurteilt

Turin – Drei italienische Fußball-Hooligans sind wegen versuchten Mordes an einem Fan von Juventus Turin am Freitag zu Haftstrafen zwischen acht und neun Jahren verurteilt worden. Die Angreifer hatten den Fan in Turin anlässlich des Stadtderbys Juventus gegen FC im Dezember 2012 schwer verletzt. Ein vierter Angeklagter wurde wegen Mangels an Beweisen freigesprochen.   (SID) Mehr lesen »

Italien: Nationaltrainer Prandelli vor Vertragsverlängerung

Cesare Prandelli steht vor einer Verlängerung bis 2018

Köln – Trainer Cesare Prandelli soll der italienischen Fußball-Nationalmannschaft unabhängig vom Abschneiden bei der WM in Brasilien erhalten bleiben. Wie die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport berichtet, steht der 56-Jährige mit dem nationalen Verband FIGC in Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung bis zur WM 2018 in Russland. Sein Gehalt soll von 1,7 Millionen auf 2 Millionen Euro pro Jahr steigen. Prandelli ... Mehr lesen »

Manipulation: Italienische Profis in Bari vor Gericht

Italienische Profis in Bari vor Gericht

Bari – In der süditalienischen Stadt Bari hat vor einem Zivilgericht das Verfahren gegen zwei Profis des Fußball-Zweitligisten AS Bari wegen angeblicher Verwicklung in den Wett- und Manipulationsskandal begonnen. Vor Gericht müssen sich insgesamt vier Personen verantworten.  Als Zeuge wurde der Ex-Coach des Vereins,  Bortolo Butti, vorgeladen. Die Spieler sollen zwei Partien in den Spielzeiten 2010/2011 manipuliert haben. Der Verdacht ... Mehr lesen »

Gomez und Florenz erkämpfen Punkt in Unterzahl

Parma – Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat mit dem italienischen Erstligisten AC Florenz in Unterzahl einen wichtigen Punkt im Rennen um einen Europapokalplatz erkämpft. Der lange verletzte 28-Jährige kam mit seinem Klub am 25. Spieltag der Serie A trotz der Gelb-Roten Karte gegen Modibo Diakité (52.) noch zu einem 2:2 (1:1) beim FC Parma. Der ehemalige Stuttgarter und Münchner Bundesliga-Profi, der ... Mehr lesen »

Inter stagniert, Milan holt auf

Inter und Cagliari Calcio trennen sich 1:1

Mailand – Rückschlag für Inter, Sieg für den AC: Im Kampf um die Europapokalplätze in der ersten italienischen Fußball-Liga haben die Mailänder Klubs am 25. Spieltag Licht und Schatten erlebt. Inter kam über ein 1:1 (0:1) gegen Cagliari Calcio nicht hinaus und liegt als Fünfter nur noch einen Punkt vor dem Verfolger Hellas Verona, der 3:2 (3:0) beim AS Livorno ... Mehr lesen »

AS Rom: Fankurve auch gegen Inter gesperrt

AS Rom weiterhin ohne Fans in der Heimkurve

Rom – Der italienische Serie-A-Klub AS Rom muss wegen rassistischer Sprechchöre seiner Anhänger auch im Heimspiel gegen Inter Mailand am 2. März ohne Fans in der Heimkurve auskommen. Diese Entscheidung traf die Serie A und wies den Protest der Roma ab.  Roma-Fans hatten während des Hinspiels im Pokal-Halbfinale Anfang Februar gegen den SSC Neapel (3:2) die Gäste-Anhänger diskriminierend beleidigt. Daraufhin ... Mehr lesen »

Streit zwischen Juve-Coach Conte und Russland-Trainer Capello

Sreit zwischen Antonio Conte und Fabio Capello

Turin – Verbale Scharmützel zwischen Fabio Capello und Antonio Conte: Zwischen dem Trainer von Juventus Turin, Conte, und Russlands Fußball-Nationalcoach Capello ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen. Capello, der die alte Dame zwischen 2004 und 2006 trainiert hatte, hat Conte wegen dessen Entscheidung kritisiert, seinen Spielern einen Ruhetag nach dem 2:2 gegen Hellas Verona zu verweigern. Außerdem hatte der 67-jährige ... Mehr lesen »

Italien: Pleite für Klose und Co. beim Tabellenletzten

Klose verliert mit Lazio gegen Catania Calcio

Catania – Peinliche Niederlage für Miroslav Klose und Lazio Rom in der italienischen Serie A: Der deutsche Fußball-Rekordtorjäger unterlag mit seiner Mannschaft beim bisherigen Tabellenletzten Catania Calcio mit 1:3 (1:1). Damit rangiert Lazio weiterhin nur im Mittelfeld der Tabelle. Klose spielte 90 Minuten durch. Bereits in der ersten Minute hatte Mariano Izco das Führungstor für die Gastgeber erzielt. Die Römer taten ... Mehr lesen »