Italien

Sampdoria-Profi Mustafi will in die Bundesliga

Shkodran Mustafi möchte mittelfristig in die Bundesliga

Genua – Italien-Legionär Shkodran Mustafi vom Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua möchte zumindest mittelfristig in die Bundesliga wechseln. „Die Bundesliga ist mein Ziel“, sagte der 21-Jährige der Sport Bild.  Sein Vertrag in Genua läuft aber erst 2016 aus. Bundestrainer Joachim Löw hatte Mustafi in der vergangenen Woche überraschend in den Kader für das Länderspiel gegen Chile (1:0) in Stuttgart berufen.    Der ... Mehr lesen »

Juve wegen antisemitischer Fan-Gesänge unter Druck

Juventus Turin gewinnt gegen den AC Florenz

Turin – Wegen antisemitischer Gesänge seiner Fans ist Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin unter Druck geraten. Nachdem Juve-Anhänger beim 1:0-Sieg gegen den AC Florenz die Fans der Gäste mit antisemitischen Parolen beschimpft hatten, forderten mehrere Organisationen der jüdischen Gemeinschaft in Italien Sanktionen gegen den Klub.  „Ich hoffe, dass die Sportjustiz und auch Juventus selbst eingreifen“, sagte Präsident Vitorio Pavoncello vom jüdischen ... Mehr lesen »

Gomez bei Startelf-Comeback in der Liga ohne Tor – Niederlage für Klose

Turin – Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez (28) wartet beim italienischen Erstligisten AC Florenz weiter auf sein erstes Tor nach seinem Comeback. Beim 0:1 (0:1) der Fiorentina beim souveränen Tabellenführer Juventus Turin am Sonntag stand Gomez aber immerhin nach seiner langen Verletzungspause erstmals wieder in der Startelf. Zuvor war er schon dreimal eingewechselt worden, seine beiden einzigen Saisontore datieren vom 1. September ... Mehr lesen »

Milan weiterhin nur Mittelmaß

Altmeister Antonio di Natale sicherte Udine den Sieg

Udine – Der AC Mailand bleibt in Italiens Serie A weiterhin nur Mittelmaß. Drei Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) bei Atletico Madrid (Hinspiel 0:1) verlor Milan mit 0:1 (0:0) bei Udinese Calcio. Die Mannschaft des niederländischen Trainers Clarence Seedorf belegt vorübergehend Platz zehn und hat sechs Punkte Rückstand auf einen Europacup-Platz. Den entscheidenden Treffer ... Mehr lesen »

Italiens Serie-A-Klubs mit 1,57 Milliarden Euro verschuldet

Berlusconis AC Mailand hat 242 Millionen Euro Schulden

Rom – Eine hohe Verschuldung belastet weiterhin die Klubs der italienischen Fußball-Serie-A. Die 20 Vereine haben in der Saison 2012/13 Schulden in Höhe von 1,57 Milliarden Euro angehäuft, dies geht aus einem Bericht der Gazzetta dello Sport hervor. Im Vergleichszeitraum 2011/12 waren es immerhin  noch 1,63 Milliarden Euro gewesen. Die Serie A-Klubs haben bei den Banken Schulden in Höhe von ... Mehr lesen »

Deutsch-Italiener Soriano darf auf WM-Teilnahme hoffen

Deutsch-Italiener Soriano offt auf WM-Teilnahme

Genua – Der Deutsch-Italiener Roberto Soriano darf sich Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme mit dem viermaligen Fußball-Weltmeister Italien machen. Nationaltrainer Cesare Prandelli lud den Mittelfeldspieler von Sampdoria Genua zu einem dreitägigen Lehrgang ein, bei dem er 31 mögliche Kandidaten für die WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) unter die Lupe nimmt. Der 23-jährige Soriano wurde in Darmstadt geboren. Seine ... Mehr lesen »

Klose winkt Posten als Lazio-Ehrenpräsident

Klose winkt Posten als Lazio-Ehrenpräsident

Rom – Dem deutschen Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose winkt ein neuer Vertrag beim italienischen Erstligisten Lazio Rom – und anschließend eine Tätigkeit als Klub-Manager. Das berichtet die römische Tageszeitung Il Messaggero. Lazio-Boss Claudio Lotito denke bei Klose sogar an eine Zukunft als Ehrenpräsident des Vereins, denn Lotito habe Probleme mit der Justiz, wegen derer er gezwungen werden könnte, auf das Amt ... Mehr lesen »

Berlusconi: AC Mailand steht nicht zum Verkauf

Berlusconi möchte seinen Klub AC Mailand nicht verkaufen

Mailand – Silvio Berlusconi hat in seiner Eigenschaft als Besitzer des AC Mailand einen Verkauf des Fußball-Traditionsklubs ausgeschlossen. Der ehemalige italienische Regierungschef reagierte damit am Donnerstag auf entsprechende Medienberichte. „Ich möchte allen Milan-Fans versichern, dass ich keine Pläne habe, den Klub zu verkaufen“, sagte der 77-Jährige. Der Wirtschafts-Nachrichtendienst Bloomberg hatte zuvor berichtet, Berlusconi habe bereits eine amerikanische Agentur mit der ... Mehr lesen »

Medien: Balotelli droht vereinsinterne Strafe durch Milan

Balotelli droht womöglich eine vereinsinterne Strafe

Mailand – Italiens Fußball-Star-Stürmer Mario Balotelli droht möglicherweise eine Strafe seines Vereins AC Mailand. Obwohl er seit zwei Wochen wegen einer Schulterverletzung pausieren muss, postete „Super Mario“ ein Bild, auf dem er sich mit nacktem Oberkörper, Tischtennisschläger in der Hand und Pingpong-Ball im Mund zeigt. „Wenn jemand daran denkt, mich zu besiegen, soll es sagen. Ich habe niemals verloren?, twitterte ... Mehr lesen »

Lazio bietet Klose Vertragsverlängerung nur zu reduzierten Bezügen an

Klose spielt seit 2011 für Lazio Rom

Rom – Lazio Rom will offenbar den Vertrag mit Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose (35) nur verlängern, wenn der Angreifer zu deutlichen Gehaltseinbußen bereit ist. Lazio-Präsident Claudio Lotito bietet dem Routinier angeblich eine einjährige Verlängerung des Kontraktes zu einem von 2,5 Millionen Euro auf 1,3 Millionen Euro quasi halbiertem Jahresgehalt an. Damit sei Klose nicht einverstanden, berichtete die Tageszeitung Corriere della Sera ... Mehr lesen »