Italien

Juve-Trainer Allegri kritisiert Videobeweis: „Fußball wird wie Baseball“

Videobeweis: Deutliche Kritik von Juve-Trainer Allegri

Bergamo – Trainer Massimiliano Allegri vom italienischen Fußball-Serienmeister Juventus Turin hat sich skeptisch über den Videobeweis geäußert. „Fußball wird wie Baseball in den USA: Wir bleiben zehn Stunden im Stadion und essen Erdnüsse“, sagte der 50-Jährige am Sonntag. Allegri fürchtet, dass der Fußball immer stärker verändert wird. „Der Video-Assistent wird in Fällen eingesetzt, die subjektiv sind, und meiner Meinung nach ... Mehr lesen »

Weiße Weste weg: Juventus nur 2:2 bei Bergamo

Paulo Dybala vergab kurz vor dem Ende einen Elfmeter

Bergamo – Serienmeister Juventus Turin hat ohne die deutschen Nationalspieler Sami Khedira und Benedikt Höwedes in der italienischen Fußball-Liga seine makellose Bilanz eingebüßt. Der Champions-League-Finalist gab bei Atalanta Bergamo eine 2:0-Führung aus der Hand und kam nur zu einem 2:2 (2:1). Mit 19 Punkten aus sieben Spielen liegen die Turiner auf Rang zwei hinter dem SSC Neapel, der in sieben ... Mehr lesen »

AC Milan dementiert Kontakt zu Ancelotti

AC Mailand soll über Ancelotti-Rückkehr nachdenken

Mailand – Sportdirektor Massimiliano Mirabelli vom italienischen Erstligisten AC Mailand hat Kontakte zu Carlo Ancelotti nach dessen Trennung vom deutschen Rekordmeister Bayern München dementiert. „Ancelottis Abschied beim FC Bayern tut uns menschlich sehr leid“, sagte der 48-Jährige bei Sky Italia: „Aber wir haben einen Trainer, der zwar jünger, aber nicht weniger talentiert als Carlo ist.“ Trainer Vincenzo Montella genieße in ... Mehr lesen »

Juve- und ECA-Chef Agnelli ein Jahr lang gesperrt

Italienischer Verband sperrt Juve-Boss Andrea Agnelli

Turin – Zu einer einjährigen Sperre sowie zur Zahlung einer Geldstrafe von 300.000 Euro ist Juventus-Präsident Andrea Agnelli (41) vom Sportgericht des italienischen Fußball-Verbandes FIGC am Montag verurteilt worden. Agnelli soll Kontakte zu Hooligans unterhalten haben, die angeblich Verbindungen zur Mafia haben. Der Staatsanwalt des Fußballverbandes hatte vergangene Woche eine zweieinhalbjährige Sperre für Agnelli gefordert. Das Juve-Management wird verdächtigt, von ... Mehr lesen »

Neapel: Milik fällt nach Knie-OP vier Monate aus

Neapel muss vier Monate auf Arkadiusz Milik verzichten

Neapel – Der italienische Fußball-Erstligist SSC Neapel muss voraussichtlich vier Monate auf Angreifer Arkadiusz Milik verzichten. Der 23 Jahre alte polnische Nationalstürmer, Ex-Profi von Bayer Leverkusen und vom FC Augsburg, erlitt am Samstag eine Kreuzbandverletzung. Bereits am Montag wurde die Operation nach Klubangaben erfolgreich durchgeführt. (SID) Mehr lesen »

Höwedes fehlt Juve mindestens einen Monat – Makellose Bilanz der Topteams

Das Juventus-Debüt von Höwedes verzögert sich weiter

Turin – Das Debüt von Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin verzögert sich weiter. „Beim Training am Donnerstag habe ich mich am gezerrten Muskel verletzt, sodass ich in den kommenden Wochen ausfalle“, schrieb der ehemalige Schalker bei Twitter: „Natürlich habe ich mir den Start anders vorgestellt. (…) Ich bin extrem enttäuscht.“ Juventus geht zunächst davon aus, dass der ... Mehr lesen »

Italien: Juventus und Neapel weiter makellos an der Spitze

Juventus besiegte den FC Turin im Stadtderby souverän

Köln – Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und der SSC Neapel bleiben an der Tabellenspitze der Serie A weiter makellos. Ohne die Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes gewann Juventus am Samstagabend das Stadtderby gegen den FC Turin mit 4:0 (2:0) und holte den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Spitzenreiter bleibt durch ein besseres Torverhältnis der SSC Neapel, der zuvor ... Mehr lesen »

Juventus mit Rekordumsatz und Gewinnexplosion

Juventus Turin erwirtschaftet Rekordumsatz

Turin – Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat in der vergangenen Saison einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Der Klub der deutschen Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes steigerte im Geschäftsjahr 2016/17 seine bisherige Bestmarke um 45,1 Prozent auf 562,7 Millionen Euro. Der Gewinn der „alten Dame“ explodierte sogar förmlich von 4,1 Millionen Euro im Vorjahr auf nunmehr 42,6 Millionen Euro. Passend zur dritten ... Mehr lesen »

Wegen Muskelzerrung: Höwedes-Debüt bei Juve verzögert sich

Höwedes wechselte im Sommer von Schalke zu Juve

Turin – Das Debüt des deutschen Fußball-Weltmeisters Benedikt Höwedes bei Juventus Turin verzögert sich weiter. Der frühere Schalker erlitt am Donnerstag beim Training eine Zerrung im linken Oberschenkel, wie der Klub mitteilte. Das Derby gegen den FC Turin am Samstagabend wird der Innenverteidiger verpassen.  (SID) Mehr lesen »

Juventus: Khedira zurück im Mannschaftstraining

Ist wieder ins Training eingesteigen: Sami Khedira

Turin – Fußball-Weltmeister Sami Khedira ist zurück im Mannschaftstraining des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin. Der deutsche Nationalspieler twitterte am Donnerstag ein Foto, das ihn mit Ball am Fuß im Juventus-Dress zeigt.  Damit könnte der 30-Jährige bereits im Stadtderby gegen den FC Turin am Samstag wieder im Kader stehen. Auch Bundestrainer Joachim Löw dürfte zum Abschluss der WM-Qualifikation am 5. Oktober ... Mehr lesen »