Italien

Sieben Siege in Folge: Juve jagt Roms Startrekord

Mario Mandzukic bejubelt seinen Treffer mit den Fans

Turin – Titelverteidiger Juventus Turin macht in der italienischen Fußball-Meisterschaft Jagd auf den fünf Jahre alten Startrekord von AS Rom. Nach dem siebten Sieg im siebten Saisonspiel mit 3:1 (1:1) gegen „Vize“ und Verfolger SSC Neapel benötigt die „alte Dame“ nur noch drei weitere Erfolge zur Einstellung von Roms Bestmarke.  Auch ohne Tore von Superstar Cristiano Ronaldo baute der Tabellenführer ... Mehr lesen »

Offiziell: Berlusconi kauft Drittligisten Monza

Silvio Berlusconi (l.)

Monza – Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat den Fußball-Drittligisten SS Monza 1912 übernommen. Das teilte seine Holding Fininvest am Freitag mit. Danach hat der 81 Jahre alte Ex-Boss des AC Mailand vom bisherigen Monza-Eigentümer das 100-prozentige Aktienpaket übernommen. Monza war seit 2015 im Besitz des Unternehmers Nicola Colombo, der den Klub vor der Pleite gerettet und aus der ... Mehr lesen »

AS Rom trennt sich von Geschäftsführer Gandini

Umberto Gandini wurde vom AS Rom freigestellt

Rom – Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom und Geschäftsführer Umberto Gandini gehen getrennte Wege. Gandini hatte zuletzt Kritik an der Leistung der Mannschaft geübt. „Ich habe zwei spannende Saisons erlebt, in denen der Klub stark gewachsen ist“, teilte Gandini in einer Presseerklärung mit und dankte dem US-Klubchef James Pallotta für die Unterstützung. Die Trennung Gandinis vom Klub erfolgte vor dem ... Mehr lesen »

Juve-Sieg trotz Ronaldo-Nullnummer

Nullnummer gegen Bologna: Juve-Superstar Cristiano Ronaldo

Rom – Italiens Fußball-Meister Juventus Turin hat trotz einer neuen Nullnummer von Superstar Cristiano Ronaldo seine weiße Weste erfolgreich verteidigt. Der 2:0 (2:0)-Erfolg gegen Kellerkind FC Bologna bedeutete den sechsten Sieg für die Alte Dame im sechsten Spiel.  Ronaldo blieb nach zuletzt drei Treffern in zwei Liga-Spielen für Juve ohne weiteren Treffer. Die Tore für die ohne den verletzten Ex-Weltmeister ... Mehr lesen »

Berlusconi kauft Drittligisten Monza

Berlusconi wird neuer Eigentümer von SS Monza 1912

Monza – Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat den Fußball-Drittligisten SS Monza 1912 übernommen. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien. Demnach hat der 81 Jahre alte Ex-Boss von AC Mailand vom bisherigen Monza-Eigentümer das 100-prozentige Aktienpaket übernommen.  Monza war seit 2015 im Besitz des Unternehmers Nicola Colombo, der den Klub vor der Pleite gerettet und aus der Serie D in ... Mehr lesen »

Nach aggressivem Torjubel: Serie A sperrt Spalletti

Emotionaler Aufritt: Inter-Coach Luciano Spalletti

Mailand – Die italienische Serie A hat Trainer Luciano Spalletti vom 18-maligen Fußball-Meister Inter Mailand für eine Partie gesperrt. Beim Last-Minute-Sieg gegen Sampdoria Genua hatte der 59-Jährige den 1:0-Siegtreffer des Kroaten Marcelo Brozovic in der fünften Minute der Nachspielzeit übereifrig gefeiert und wutentbrannt in die TV-Kameras gejubelt. Vorausgegangen waren einige umstrittene Schiedsrichterentscheidungen, Spalletti wurde anschließend auf die Tribüne geschickt. Spalletti ... Mehr lesen »

CR7 lässt Brych-Rot vergessen – Erstes Ronaldo-Auswärtstor für Juve

Cristiano Ronaldo bringt Juventus auf die Siegerstraße

Frosinone – Cristiano Ronaldo hat auf die Rote Karte von Schiedsrichter Felix Brych (München) in der Champions League mit einem weiteren Treffer in der Serie A geantwortet. Der Weltfußballer brachte die Turiner beim 2:0 (0:0) bei Aufsteiger Frosinone Calcio in der Schlussphase in Führung (81.). Der 117-Millionen-Mann hat jetzt drei Saisontore in der Serie A auf dem Konto. „Frosinone kämpft 81 ... Mehr lesen »

Ronaldo trifft bei Juventus-Sieg

Superstar Ronaldo ebnet den Weg zu Juventus-Sieg

Frosinone – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat dem italienischen Serienmeister Juventus Turin erneut zum Sieg verholfen. Der Portugiese brachte die Turiner beim 2:0 (0:0) bei Aufsteiger Frosinone Calcio in der Schlussphase in Führung (81.), Federico Bernardeschi (90.+4.) traf mit dem Schlusspfiff zum Endstand. Für die Alte Dame, bei der Nationalspieler Emre Can in der Startelf stand, war es der fünfte Sieg ... Mehr lesen »

„Spucker“ Costa fällt einen Monat verletzt aus

Douglas Costa fällt vorerst verletzt aus

Turin – Der wegen einer Spuckattacke ohnehin gesperrte Brasilianer Douglas Costa muss bei Juventus Turin jetzt auch mit dem Training aussetzen. Der ehemalige Münchner zog sich am Mittwoch im Champions-League-Spiel beim FC Valencia (2:0) eine Oberschenkelverletzung zu und fällt etwa einen Monat aus. Costa habe bereits mit der Reha begonnen, teilte Juve mit. Costa war am Dienstag für vier Begegnungen der ... Mehr lesen »

Oberschenkelzerrung: Khedira fehlt Juve unbestimmte Zeit

Sami Khedira fehlt Juventus auf unbestimmte Zeit

Turin – Ex-Weltmeister Sami Khedira hat beim erfolgreichen Champions-League-Auftakt mit Juventus Turin eine Zerrung im linken Oberschenkel erlitten. Das gab der italienische Fußball-Rekordmeister am Donnerstag bekannt, nachdem der 77-malige Nationalspieler am Tag nach dem 2:0 (0:0) beim FC Valencia in Turin untersucht worden war. Wie lange der 31-Jährige ausfällt, teilte der Verein nicht mit.  Khedira war an der spanischen Ostküste ... Mehr lesen »