Italien

Fragen und Antworten zum Ronaldo-Transfer (zusammengestellt vom SID)

Juventus träumt mit Ronaldo vom Champions-League-Sieg

Turin – Wie teuer ist Cristiano Ronaldo? Ronaldo hatte bei Real Madrid eine festgeschriebene Ablösesumme von einer Milliarde Euro. Dennoch überweist Juventus Turin eigenen Angaben zufolge „nur“ 100 Millionen nach Spanien. Dazu kommen Gebühren in Höhe von 12 Millionen sowie 5 Millionen für Ronaldos Ex-Klubs Sporting Lissabon und Manchester United. Gesamtsumme: 117 Millionen. Inklusive Gehalt und anderen Zahlungen soll das ... Mehr lesen »

Ancelotti sieht Ronaldo-Wechsel als Ansporn

Ancelotti will Juventus mit Neapel Konkurrenz machen

Neapel – Trainer Carlo Ancelotti vom italienischen Fußball-Spitzenklub SSC Neapel sieht die Verpflichtung von Weltfußballer Cristiano Ronaldo durch Meisterschaftsrivale Juventus Turin als Herausforderung. „Ronaldo ist einer der stärksten Fußballer der Welt, vielleicht der stärkste. Sein Wechsel in die Serie A gibt Juves Rivalen viel Ansporn, noch Besseres zu leisten“, sagte der frühere Bayern-Coach bei seiner Vorstellung am Mittwoch. Ancelotti will ... Mehr lesen »

Nach „Jahrhunderttransfer“: Turin im Ronaldo-Fieber

Das Ronaldo-Trikot ist bereits ein Verkaufsschlager

Turin – Nach dem „Jahrhunderttransfer“ von Superstar Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin ist die künftige Heimat des Weltfußballers im CR7-Fieber. „Willkommen Cristiano! Du hast gute Gründe, nach Turin zu kommen. Ich gratuliere Juve zu diesem großen Ergebnis“, kommentierte die Turiner Bürgermeisterin Chiara Appendino. Die ganze Stadt fiebert der Ankunft des 33-Jährigen entgegen, der für die Gesamtsumme von 117 Millionen Euro ... Mehr lesen »

Internationale Pressestimmen zum Ronaldo-Transfer: „Ein Marsmensch landet bei Juve“

Die Ronaldo-Fanartikel liegen in Turin bereits bereit

Köln – Internationale Pressestimmen zum Ronaldo-Transfer ITALIEN Gazzetta dello Sport: „Es ist nicht zu fassen, aber wahr. Ronaldo kommt! Was bis vor wenigen Tagen ein Traum schien, eine sommerliche Fata Morgana, wurde wahr. Agnelli bringt eine glitzernde Trophäe nach Hause. 33 glorreiche Jahre sind nicht wenig, doch Ronaldo ist ein Phänomen mit einem außerirdischen Körper. Juve hat ein Meisterwerk von ... Mehr lesen »

US-Hedgefonds Elliott übernimmt AC Mailand

Der US-Hedgefonds Elliot hat den  AC Mailand übernommen

Mailand – Der italienische Fußball-Renommierklub AC Mailand gerät unter Kontrolle eines US-Hedgefonds. Die US-Anlagegesellschaft Elliott im Besitz des Milliardärs Paul Singer übernimmt die komplette Kontrolle des Mailänder Klubs.  Der bisherige Besitzer, der chinesische Unternehmer Li Yonghong, verpasste die Frist, bis zu der er das Kapital des Klubs mit rund 32 Millionen Euro hätte refinanzieren sollen. Damit konnte er als Klubeigentümer ... Mehr lesen »

Offiziell: Ronaldo wechselt von Madrid nach Turin

Medien: Wechsel von Ronaldo zu Juve offenbar perfekt

Turin – Der Mega-Transfer von Cristiano Ronaldo zum italienischen Meister Juventus Turin ist perfekt. Der Portugiese kehrt Champions-League-Sieger Real Madrid nach neun Jahren den Rücken.   „Ich möchte mich herzlich bedanken beim Klub, bei den Fans und dieser Stadt. Aber ich denke, es ist an der Zeit, einen neuen Abschnitt in meinem Leben zu beginnen. Deshalb habe ich den Klub ... Mehr lesen »

Ronaldo-Effekt: Juve-Aktie erreicht Jahreshoch

Ronaldo-Wechsel beflügelt Aktie von Juventus Turin

Mailand – Die Aktie von Juventus Turin hat am Dienstag fast zeitgleich mit Bekanntgabe des Wechsel von Cristiano Ronaldo zum italienischen Rekordmeister ein Jahreshoch erreicht. Das Papier stieg an der Mailänder Börse um 5,71 Prozent auf einen Wert von 0,9 Euro. Seit dem 28. Juni, als die Gerüchte um einen Wechsel des Portugiesen von Real Madrid nach Turin konkreter geworden ... Mehr lesen »

Khedira begrüßt Ronaldo-Wechsel zu Juve: „Besonderer Tag für uns“

Khedira (re.) und Ronaldo spielten zusammen in Madrid

Turin – Weltmeister Sami Khedira hat den Wechsel des fünfmaligen Weltfußballers Cristiano Ronaldo zu seinem Klub Juventus Turin begrüßt. „Willkommen in Turin, Cristiano“, twitterte Khedira, der mit dem Portugiesen bereits bei Real Madrid gespielt hatte: „Wir haben zusammen großartige Momente in Madrid erlebt. Ich habe große Lust, wieder mit dir zu arbeiten. Heute ist ein besonderer Tag für Juve“, schrieb ... Mehr lesen »

Stellungnahme von Cristiano Ronaldo (zusammengestellt vom SID)

Cristiano Ronaldo erklärt seinen Wechsel zu Juventus

Madrid – „Diese Jahre bei Real Madrid und in dieser Stadt waren wahrscheinlich die glücklichsten meines Lebens. Ich fühle große Wertschätzung für diesen Verein, für die Fans und für diese Stadt. Ich danken allen für ihre Liebe und Zuneigung, die ich erhalten habe. Aber ich denke, es ist an der Zeit, einen neuen Abschnitt in meinem Leben zu beginnen. Deshalb ... Mehr lesen »

Schreibfehler auf Calhanoglu-Trikot

Trikot-Präsentation: Aus Calhanoglu wurde Chalanoglu

Mailand – Bei der offiziellen Präsentation des AC-Mailand-Trikots für die bevorstehende Saison hat sich der Fußball-Renommierklub ziemlich blamiert. Vorgestellt wurden die Trikots von Kapitän Leonardo Bonucci sowie den Mitspielern Davide Calabria, Giacomo Bonaventura und Hakan Calhanoglu. Der Ex-Leverkusener und Hamburger Calhanoglu musste bei der Vorstellung ein Trikot tragen, auf dem sein Name falsch geschrieben war. Der Name des Mittelfeldspielers wurde ... Mehr lesen »