Werbung

Internationaler Fußball

Antisemitische Plakate gegen Lazio: Polizei ermittelt in Rom

Ermittlungen nach antisemitischen Plakaten gegen Lazio

Rom – Wegen antisemitischer Plakate gegen den Fußball-Erstligisten Lazio Rom hat die Polizei am Mittwoch Ermittlungen aufgenommen. Die Behörden vermuten, dass die in einigen Vierteln aufgetauchten Plakate von AS-Rom-Anhängern aus Protest gegen die Feierlichkeiten von 2500 Lazio-Fans anlässlich des 119. Gründungsjubiläums des Klubs aufgehängt worden waren. „Lazio, SSC Neapel, Israel: Gleiche Farben, gleiche Fahnen“, war auf dem Plakat zu lesen. ... Mehr lesen »

Asien-Cup: Zwei Osako-Tore bei Japan-Sieg

Japan gewinnt 3:2 gegen Turkmenistan

Abu Dhabi – Rekordsieger Japan hat dank zweier Tore des Bremer Bundesligaprofis Yuya Osako eine überraschende Auftaktniederlage beim Asien-Cup verhindert. Das Team von Trainer Hajime Moriyasu gewann nach Rückstand noch 3:2 (0:1) gegen Turkmenistan. Osako traf in der 56. und 60. Minute, beim ersten Treffer leistete Genki Haraguchi von Hannover 96, zweiter Bundesligaprofi im japanischen Aufgebot, die Vorarbeit. Den dritten ... Mehr lesen »

Katars WM-OK-Vize: Kritischer Finnland-Profi soll sich selbst ein Bild machen

Nasser Al-Khater widerspricht der Kritik von Riku Riski

Doha – Katars Organisationskomitee für die WM 2022 hat mit Unverständnis auf den Verzicht des finnischen Fußballprofis Riku Riski auf das Trainingslager im Golfstaat reagiert. „Wenn jemand, der noch nie in Katar war, Kritik äußert, sage ich immer: Komm vorher nach Katar, und sieh dich um. Man sollte nicht alles glauben, was man in den Nachrichten liest und hört“, sagte ... Mehr lesen »

Nächster Ausfall bei Real: Auch Torhüter Courtois verletzt

Thibaut Courtois fällt wegen einer Hüftverletzung aus

Madrid – Die personellen Sorgen beim Champions-League-Sieger Real Madrid werden erneut größer. Auch Torhüter Thibaut Courtois wird dem spanischen Fußball-Rekordmeister vorerst fehlen, der 26-jährige Belgier fällt aufgrund einer Hüftverletzung aus. Wie lange Courtois pausieren muss, ist noch unklar. Den Königlichen, die in der Liga nur auf dem enttäuschenden fünften Rang liegen, müssen derzeit zudem unter anderem auf Toni Kroos (Muskelfaserriss), ... Mehr lesen »

Jones neuer Teammanager von Stoke City

Stoke-on-Trent – Der englische Fußball-Zweitligist Stoke City hat Nathan Jones als neuen Teammanager verpflichtet. Der 45-jährige Waliser tritt die Nachfolge von Gary Rowett an, der am Dienstag nach nicht einmal acht Monaten im Amt entlassen worden war. Die Verantwortlichen des Premier-League-Absteigers hatten mit diesem Schritt auf den schwachen Saisonverlauf reagiert. Das Team liegt nach 26 Spieltagen lediglich auf dem 14. ... Mehr lesen »

Nach Platzsperre: Inter Mailand verzichtet auf Einspruch

Inter akzeptiert Spiele vor leeren Rängen

Mailand – Der italienische Fußball-Traditionsklub Inter Mailand wird nicht gegen die wegen rassistischer Fangesänge ausgesprochene Platzsperre vorgehen. Dies teilte der Klub am Dienstag mit. So wolle Inter keinen Einspruch gegen die zwei Geisterspiele einlegen, die die Disziplinarkommission der italienischen Fußball-Liga dem Tabellendritten noch im alten Jahr auferlegt hatte. Stattdessen machte Inter der Liga den Vorschlag, zum nächsten Heimspiel gegen US ... Mehr lesen »

BVB-Gegner Tottenham vor Ligapokal-Finaleinzug

Harry Kane trifft zum 1:0 Endstand

London – Borussia Dortmunds Champions-League-Achtelfinalgegner Tottenham Hotspur hat im englischen Fußball-Ligapokal gute Chancen auf den Einzug ins Finale. Die Spurs gewannen das Hinspiel des Londoner Halbfinal-Duells mit dem FC Chelsea 1:0 (1:0). Das Rückspiel findet am 22. Januar (Dienstag) statt. Am Mittwoch treffen Meister und Cupverteidiger Manchester City sowie Drittligist Burton Albion im Hinspiel des zweiten Semifinales aufeinander. Tottenhams Matchwinner ... Mehr lesen »

Buffon litt unter Depressionen: „Niemand fragte nach Gigi“

Buffon litt während der Zeit in Turin unter Depressionen

Paris – Die italienische Torhüter-Ikone Gianluigi Buffon hat offenbart, in seiner Zeit bei Juventus Turin unter Depressionen gelitten zu haben. „Ein paar Monate lang erschien mir alles sinnlos. Es fühlte sich so an, dass andere sich nicht für mich interessieren, sondern nur für das, was ich verkörpere“, sagte der Weltmeister von 2006 dem Magazin Vanity Fair: „Alle fragten nur nach ... Mehr lesen »

Klopp-Schützling Salah wieder „Afrikas Fußballer des Jahres“

Mohamed Salah ist "Afrikas Fußballer des Jahres"

Dakar – Ägyptens Stürmerstar Mohamed Salah ist zum zweiten Mal nacheinander zu „Afrikas Fußballer des Jahres“ gekürt worden. Der 26 Jahre alte Schützling des deutschen Teammanagers Jürgen Klopp beim englischen Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool erhielt die Auszeichnung des Kontinentalverbandes CAF am Dienstagabend in Senegals Hauptstadt Dakar.  Salah setzte sich in der Abstimmung gegen seinen senegalesischen Klubkollegen Sadio Mane und Borussia Dortmunds früheren ... Mehr lesen »

Asien-Cup: Auftaktsiege für Saudi-Arabien und Irak

Der Irak siegt dank des Freistoßtors von Ali Adnan (r.)

Dubai – Die früheren Titelgewinner Saudi-Arabien und Irak sind erfolgreich in den Asien-Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten gestartet. Die Saudis, deren dritter und bislang letzter Triumph bei der Fußball-Asienmeisterschaft 23 Jahre zurückliegt, setzten sich in der Vorrundengruppe E gegen Nordkorea mühelos mit 4:0 (2:0) durch. Der Irak, Asienmeister von 2007, hatte beim 3:2 (1:2) gegen Vietnam in Gruppe D ... Mehr lesen »