Internationaler Fußball

Medien berichten: Kroos vor Wechsel zu Real Madrid

Wird mit Real Madrid in Verbindung gebracht: Toni Kroos

Madrid – Der deutsche Fußball-Nationalspieler Toni Kroos steht angeblich vor einem Wechsel zum Champions-League-Sieger Real Madrid. Wie die Sportzeitung Marca am Montag auf Ihrer Titelseite berichtete, soll der Mittelfeldspieler des deutschen Double-Gewinners Bayern München bereits Einigkeit über einen Fünfjahres-Vertrag mit einem Jahresgehalt von fünf Millionen Euro netto erzielt haben. Als Ablöse soll eine Summe zwischen 25 und 30 Millionen Euro ... Mehr lesen »

Kaka verlässt Milan – Rückkehr nach Brasilien

Kaka verlässt Milan Richtung Heimat

Mailand – Der ehemalige brasilianische Fußball-Nationalspieler Kaka verlässt den AC Mailand und kehrt in seine Heimat zurück. Der 32-Jährige einigte sich mit Orlando City aus der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS), das den Stürmer erwerben und ihn dann bis März 2015 an den brasilianischen Klub FC Sao Paolo ausleihen wird. Das berichteten italienische Medien. In Sao Paolo hatte Kaka seine Karriere ... Mehr lesen »

Italiens Verband will sich bei Prandellis Nachfolge Zeit lassen

Keine Eile bei der Suche nach dem Prandelli-Nachfolger

Rom – Italiens Fußball-Verband FIGC will sich mit der Wahl eines Nachfolgers für den nach dem WM-Aus der Squadra Azzurra zurückgetretenen Trainer Cesare Prandelli mehr Zeit nehmen. Bei der FIGC-Tagung am Montag, bei der auch über eine mögliche Nachfolge des ebenfalls zurückgetretenen Verbandschefs Giancarlo Abete diskutiert wurde, wurde beschlossen, erst bei der nächsten Sitzung am 11. August eine Entscheidung über ... Mehr lesen »

Liverpool plant Transferoffensive – Kommt Sanchez für Suárez?

Sanchez auf Liverpools Einkaufsliste

Liverpool – Der englische Traditionsklub FC Liverpool plant angeblich für diesen Sommer eine Transferoffensive. Nach dem knapp verpassten Meistertitel in der Premier League will Teammanager Brendan Rodgers (41) weitere 75 Millionen Euro in die Mannschaft investieren. Das berichtet der Telegraph. Demnach ist Liverpool besonders stark an dem chilenischen Angreifer Alexis Sanchez vom FC Barcelona interessiert. Der 25-Jährige Sanchez könnte im ... Mehr lesen »

Wechsel von Falcao zu Real immer wahrscheinlicher

Falcao-Wechsel zu den Königlichen immer wahrscheinlicher

Madrid – Der Wechsel des kolumbianischen Stürmerstars Radamel Falcao zum Champions-League-Sieger Real Madrid wird immer wahrscheinlicher. Wie die spanische Zeitung AS berichtete, wird Dimitri Rybolowlew, der russische Mäzen des französischen Erstligisten AS Monaco, Falcao bei einem angemessenen Angebot der Königlichen ziehen lassen. Die WM hatte der Angreifer wegen der Folgen eines Kreuzbandrisses verpasst. Die Verhandlung mit Real soll eine Bedingung ... Mehr lesen »

Frankreich: Ex-Nationalspielerin Diacre neue Trainerin bei Clerment-Foot

Erste Frau: Corinne Diacre (l.) coacht Herren-Profi-Team

Clermont-Ferrand – Die ehemalige Nationalspielerin Corinne Diacre wird die erste Frau im französischen Profifußball auf der Trainerbank eines Männerteams. Wie der Zweitligist Clerment-Foot 63 auf seiner Internetseite mitteilte, habe die einstige Spielführerin der Equipe Tricolore für zwei Jahre unterschrieben. Vereinspräsident Claude Michy bestätigte am Samstag, dass die 39-Jährige „ab der kommenden Woche“ ihre Arbeit aufnehmen wird. Clerment-Foot hatte in der ... Mehr lesen »

Altstar Trezeguet zieht es zu River Plate zurück

Wohl bald wieder im Trikot von River: David Trezeguet

Buenos Aires – Der frühere französische Welt- und Europameister David Trezeguet will seine Karriere beim argentinischen Traditionsklub River Plate fortsetzen. Der 36 Jahre alte Stürmer war zuletzt von River an den Liga-Rivalen Newell’s Old Boys ausgeliehen, sieht seine Zukunft aber beim 34-maligen Meister aus Buenos Aires. „Der Fußball hat mich einen weiteren großen Klub entdecken lassen, aber jetzt will ich ... Mehr lesen »

Tausende bei Trauerzeremonie für erschossenen Fan in Neapel

Ein Fan kam kürzlich bei Ausschreitungen ums Leben

Neapel – Tausende Menschen, darunter mehrere Spieler des italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel, haben am Freitag in Neapels Vorort Scampia Abschied von Klub-Fan Ciro Esposito genommen. Der 30-Jährige war vor sieben Wochen bei schweren Ausschreitungen nach dem Pokalfinale gegen den AC Florenz (3:1) am 3. Mai niedergeschossen worden und am Mittwochmorgen gestorben.  Als tatverdächtig gilt ein Hooligan von AS Rom, der ... Mehr lesen »

Für angeblich 38 Millionen Euro: ManUnited holt Talent Shaw

Manchester United lässt sich Luke Shaw einiges kosten

Manchester – Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat offenbar den 18 Jahre alten Nationalspieler Luke Shaw vom Premier-League-Konkurrenten FC Southampton verpflichtet – für angeblich stolze 38 Millionen Euro. Den Wechsel verkündete Shaw selbst via Twitter.  Eine Bestätigung durch ManUnited steht noch aus. An Shaw, der trotz seiner Jugend in der vergangenen Saison Stammspieler in Southampton war, sollen auch der FC ... Mehr lesen »

Italien: Sky erwirbt TV-Rechte an der Serie A

Mediaset zeigt Spiele von Juventus Turin und AC Mailand

Rom – Der Pay-TV-Sender Sky wird in Italien exklusiv die Fußballspiele der Serie A in den Jahren 2015 bis 2018 ausstrahlen. Die TV-Gruppe Mediaset im Besitz von AC-Mailand-Eigentümer Silvio Berlusconi wird hingegen nur die Begegnungen von acht Klubs, darunter Meister Juventus Turin, AC Mailand, AS Rom und der SSC Neapel, ausstrahlen. Das berichten italienische Medien. Mediaset sicherte sich zugleich auch ... Mehr lesen »