Werbung

Internationaler Fußball

Transferrekord: Premier League knackt 800-Millionen-Marke

Mario Balotelli wechselte in die Premier League

London – Durch den Wechsel des italienischen Fußball-Nationalstürmers Mario Balotelli für rund 21 Millionen Euro vom italienischen Renommierklub AC Mailand zum englischen Vizemeister FC Liverpool hat die Premier League erstmals die Schallmauer von 800 Millionen Euro an Ablösesummen durchstoßen. Rund eine Woche vor dem Ende der Sommer-Transferperiode haben die 20 besten Vereine des Landes zusammen bereits 808 Millionen Euro für ... Mehr lesen »

Spanien: Kroos als Vorlagengeber, Khedira eingewechselt

Madrid – Weltmeister Toni Kroos hat bei seiner Liga-Premiere für den spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid als Vorlagengeber geglänzt. Der 24 Jahre alte Neuzugang von Bayern München bereitete beim mühsamen 2:0 (1:0) des Champions-League-Siegers gegen Aufsteiger FC Cordoba mit einem präzisen Eckball die Führung durch Angreifer Karim Benzema vor (30.). Kurz vor Schluss sorgte Weltfußballer Cristiano Ronaldo für die Entscheidung zugunsten ... Mehr lesen »

City holt klaren Sieg gegen Liverpool

Stevan Jovetic traf doppelt

Manchester – Der englische Fußball-Meister Manchester City hat am zweiten Spieltag der Premier League seinen zweiten Sieg gefeiert und den Kontakt zur Tabellenspitze gehalten. Die Citizens setzten sich gegen den FC Liverpool am Montagabend mit 3:1 (1:0) durch und liegen mit nun sechs Zählern hinter den punktgleichen Tottenham Hotspur auf Rang zwei. Liverpool, das am Montag die Verpflichtung des italienischen ... Mehr lesen »

Liverpool verpflichtet Mario Balotelli

Neuzugang für den FC Liverpool: Mario Balotelli

Liverpool – Der Wechsel des italienischen Fußball-Nationalstürmers Mario Balotelli vom AC Mailand zum FC Liverpool ist perfekt. Der 24-Jährige erhält nach seiner Rückkehr in die Premier League beim 18-maligen englischen Meister einen „langfristigen Vertrag“, das teilte der Klub am Montagabend mit. Details zu den Wechselmodalitäten wurden nicht genannt. Britischen Medien zufolge beträgt die Ablösesumme rund 21 Millionen Euro, Balotellis Vertrag ... Mehr lesen »

Atlético-Trainer Simeone für acht Spiele gesperrt

Atlético Madrid: Simeone wird für acht Spiele gesperrt

Madrid – Trainer Diego Simeone vom spanischen Fußball-Meister Atlético Madrid ist für seine schwere Entgleisung im Rückspiel des nationalen Supercups hart bestraft worden. Der 44 Jahre alte Argentinier wurde wegen zwei Ohrfeigen gegen den vierten Offiziellen im Duell mit Pokalsieger Real Madrid am Freitag (1:0) zu einer Sperre von acht Pflichtspielen verurteilt. Zudem muss Simeone eine Geldstrafe in Höhe von ... Mehr lesen »

UEFA lädt Guardiola, Klopp und Co. zum jährlichen Trainertreffen

Nyon – Die Europäische Fußball-Union UEFA hat Pep Guardiola (Bayern München), Jürgen Klopp (Borussia Dortmund), Roger Schmidt (Bayer Leverkusen) und Jens Keller (Schalke 04) zum jährlichen Treffen der europäischen Toptrainer in Nyon eingeladen.  Am 3. und 4. September kommen neben den vier Bundesliga-Trainern auch andere namhafte Coaches wie Jose Mourinho vom FC Chelsea oder Real Madrids Carlo Ancelotti zusammen, um ... Mehr lesen »

Podolski, Özil und Messi spielen in Rom für Dialog der Religionen

Özil und Podolski treten beim Spiel für den Frieden an

Rom – Die Weltmeister Lukas Podolski und Mesut Özil treten beim interreligiösen Fußballspiel für den Frieden am 1. September (20.45 Uhr) in Rom gegen den Ball. Insgesamt werden mehr als 50 internationale Stars um den viermaligen Weltfußballer Lionel Messi an dem von Papst Franziskus angeregten Match teilnehmen, das am Montag im Vatikan vorgestellt wurde. Der Papst hatte bereits im April ... Mehr lesen »

Algerische Fußball-Ligen sagen Spieltag ab

In Algerien ruht der Ball an diesem Spieltag

Algier – In Gedenken an den am vergangenen Wochenende in einem Spiel getöteten kamerunischen Fußballprofi Albert Ebossé (JS Kabylie) haben die algerischen Profi- und Amateur-Ligen den nächsten Spieltag am kommenden Wochenende abgesagt. Das gab der algerische Fußballverband FAF am Montag bekannt. In dem Schreiben hieß es weiter, die Absage sei „ein Protest gegen das unverantwortliche Verhalten einiger Fanatiker und Hooligans“. ... Mehr lesen »

Italiens Fußballverband stellt Verfahren gegen Tavecchio ein

Carlo Tavecchio musste zuletzt heftige Kritik einstecken

Rom – Der Staatsanwalt des italienischen Fußballverbands FIGC hat die Ermittlungen gegen den neugewählten Verbandspräsidenten Carlo Tavecchio wegen rassistischer Äußerungen eingestellt. Es seien keine gravierende Erkenntnisse, die ein Disziplinarverfahren rechtfertigen würden, festgestellt worden, hieß es vonseiten der ermittelnden Instanz. Vergangene Woche hatte auch die Europäische Fußball-Union (UEFA) ein Verfahren gegen den 71-jährigen Tavecchio eingeleitet, der sich in der Debatte über ... Mehr lesen »

Auch Garefrekes scheidet im NWSL-Halbfinale aus

Für Kerstin Garefrekes (r.) ist im Halbfinale Schluss

Seattle – Das Finale in der US-Frauenfußball-Profiliga NWSL findet ohne deutsche Beteiligung statt. Ex-Nationalspielerin Kerstin Garefrekes unterlag am Sonntag (Ortszeit) im Play-off-Halbfinale mit Washington Spirit beim Hauptrundensieger Seattle Reign 1:2 (0:0) und schied wie Weltfußballerin Nadine Angerer am Samstag mit den Portland Thorns (0:2 in Kansas City) in der Vorschlussrunde aus. Veronica Perez (65.) hatte Washington in Führung gebracht, Kim ... Mehr lesen »