Internationaler Fußball

Broich-Team Brisbane als Nummer eins in die Play-offs

Thomas Broich ist auf bestem Wege zum Titelgewinn

Brisbane – Der frühere Bundesliga-Profi Thomas Broich hat in Australiens Fußball-Meisterschaft mit Brisbane Roar den Grundstein zur Rückeroberung des Titels gelegt. Durch den 1:0-Sieg des Spitzenreiters im Topspiel gegen Verfolger Melbourne Victory ist Broichs Team bei zwölf Punkten Vorsprung auf Melbourne in den letzten drei Spielen der Hauptrunde nicht mehr von der besten Ausgangsposition für die Play-offs zu verdrängen. Brisbane ... Mehr lesen »

Scholes macht ManUnited Mut für Bayern-Duelle

Paul Scholes hält den Champions-League-Sieg für möglich

Singapur – Vereins-Ikone Paul Scholes hat dem englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United Mut für die Viertelfinalduelle in der Champions League mit Titelverteidiger Bayern München gemacht. „Natürlich sind die Bayern eine der Mannschaften, die man sich nicht wünscht. Aber in zwei Spielen können wir jeden schlagen“, sagte Scholes bei einem PR-Termin in Singapur zu den Chancen der Red Devils gegen München. Für ... Mehr lesen »

Schuster landet mit Malaga wichtigen Auswärtssieg

Schuster landet mit Malaga wichtigen Auswärtssieg

Málaga – Trainer Bernd Schuster und der FC Malaga haben sich im Abstiegskampf der spanischen Primera Division etwas Luft verschafft. Die Andalusier gewannen zum Auftakt des 29. Spieltages bei Celta Vigo mit 2:0 (2:0). Ignacio Camacho (24./32.) erzielte vor der Pause einen Doppelpack. Durch den zweiten Auswärtssieg in Folge kletterte Malaga mit jetzt 32 Punkten vorläufig auf den zwölften Tabellenplatz, ... Mehr lesen »

Präsident rastet aus: Albanischer Erstligist ausgeschlossen

Albanischer Erstligist Bylis Ballsh ausgeschlossen

Tirana – Nach einem üblen Ausraster seines Präsidenten Besnik Kapllanaj ist der albanische Fußball-Erstligist Bylis Ballsh mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb ausgeschlossen worden. Dies gab der albanische Fußball-Verband FSHF bekannt. Kapllanaj hatte nach dem Heimspiel des abstiegsbedrohten Klubs gegen den Tabellendritten KF Laci (0:0) am 15. März den Verbands-Delegierten Besnik Cela mit einem Brett niedergeschlagen. Cela musste ins Krankenhaus eingeliefert ... Mehr lesen »

25 Jahre Hillsborough: Englische Spiele beginnen sieben Minuten später

Der englische Fußball gedenkt der Opfer von Hillsborough

Liverpool – Im Gedenken an die Opfer der Hillsborough-Katastrophe vor 25 Jahren werden sämtliche englischen Fußballspiele vom 11. bis zum 14. April mit sieben Minuten Verspätung angepfiffen. Dies gab der englische Fußball-Verband FA am Freitag bekannt. Am 15. April 1989 waren in Sheffield beim Halbfinale im FA-Cup gegen Nottingham Forrest 96 Fans des FC Liverpool ums Leben gekommen. Das Spiel ... Mehr lesen »

Maßnahmen gegen Russland erreichen Sport – Kuranyi-Präsident auf Sanktionsliste

Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi

Berlin – Die Maßnahmen gegen Russland wegen der Krim-Krise haben auch den Sport erreicht. Unter den mit Sanktionen belegten Personen befindet sich unter anderem der Putin-Vertraute Boris Rotenberg, Präsident des russischen Fußballvereins Dynamo Moskau, bei dem auch der ehemalige deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi unter Vertrag steht. Auch Rotenbergs Bruder Arkadi, ranghoher Funktionär des Internationalen Judo-Verbandes IJF, steht auf der Sanktionsliste ... Mehr lesen »

AC Mailand geht gegen eigene Fans vor: Anzeige und Stadionverbot

Proteste der Fans des AC Mailand vor dem Stadion

Mailand – Der italienische Fußball-Erstligist AC Mailand geht hart gegen die eigenen Fans vor, die am vergangenen Sonntag nach dem 2:4 gegen den FC Parma ihren Unmut über Mannschaft und Management lautstark zum Ausdruck gebracht hatten. 35 Hooligans, die sich an den Protesten gegen den Klub beteiligt hatten, erhielten eine Anzeige der Polizei. Sie waren mit Hilfe des Vereins identifiziert ... Mehr lesen »

Kurioser Einbruch bei Espanyol Barcelona: 100 m Kupferkabel geklaut

Kupferdiebstähle bei Espanyol Barcelona

Barcelona – Kurioser Einbruch bei Espanyol Barcelona: Unbekannte haben sich Zutritt zum Trainingsgelände des spanischen Fußball-Erstligisten verschafft und etwa 100 Meter Kupferkabel entwendet. Durch den Diebstahl ist eine der beiden Flutlichtanlagen auf Espanyols Haupttrainingsplatz nicht mehr funktionsfähig. Der Schaden wird von einer Versicherung übernommen, der Verein erstattete Anzeige gegen Unbekannt. Kupferdiebstähle sind in Spanien keine Seltenheit. Oft verkaufen die Hehlerbanden das ... Mehr lesen »

Brasilien trauert um ersten WM-Kapitän

Die Statue von Hilderaldo Luís Bellini vor dem Maracana

São Paulo – Brasiliens Fußball trauert um seinen ersten WM-Kapitän. Im Alter von 83 Jahren verstarb am Mittwoch Hilderaldo Luís Bellini, der die Seleção bei der Endrunde 1958 angeführt hatte. „Ein großer Verlust für den brasilianischen Fußball“, bekundete Pelé, der bei der WM in Schweden als 17-Jähriger Bellini als Vorbild tituliert hatte. Bellini, der als Innenverteidiger bei den brasilianischen Klubs ... Mehr lesen »

Mourinho droht nach Platzsturm erneut Ärger

Der englische Verband FA ermittelt erneut gegen Mourinho

London – Chelsea-Teammanager José Mourinho droht nach seinem „Platzsturm“ im Premier-League-Spiel bei Aston Villa (0:1) am vergangenen Samstag erneut Ärger. Der englische Fußball-Verband FA leitete Ermittlungen gegen den Portugiesen ein, da der Coach nach der Roten Karte gegen Chelsea-Mittelfeldspieler Ramires auf den Rasen gelaufen war und mit Schiedsrichter Chris Foy diskutiert hatte. Mourinho war daraufhin auf die Tribüne geschickt worden. ... Mehr lesen »