Internationaler Fußball

Italien: Rund 20 Roma-Hooligans festgenommen

20 Roma-Hooligans sind festgenommen worden

Rom – Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom leidet erneut unter dem Fehlverhalten seiner Fans. Rund 20 Hooligans des Tabellenzweiten der Serie A sind am Donnerstag in der italienischen Hauptstadt festgenommen worden. Vor dem Derby im Pokal gegen Lazio Rom sollen sie am 3. April schwedische Touristen attackiert haben.  Ein Schwede, der ein Lazio-Trikot trug, wurde mit Messerstichen verletzt und mit ... Mehr lesen »

Frankreich will Abstand zur Spitze verringern

Frankreichs Fußball will an Spitze anknüpfen

Paris – Frankreichs Ligafußball will den Rückstand auf die führenden Nationen Europas erheblich verkürzen. Dazu sollen bis 2022 – abgesehen von TV-Geldern und Transfererlösen – Mehreinnahmen in Höhe von 350 Millionen Euro generiert werden. Dies gab Liga-Präsidentin Nathalie Boy de la Tour auf einer Pressekonferenz bekannt. Angedacht ist unter anderem, in der 2. Liga eine Vorrelegation zwischen dem Dritten bis ... Mehr lesen »

CF Pachuca gewinnt CONCACAF-Champions-League

CF Pachuca feiert den CONCACAF-Champions-League-Titel

Los Angeles – Der mexikanische Fußball-Meister CF Pachuca hat zum fünften Mal die CONCACAF-Champions- League gewonnen. Das Team von Trainer Diego Alonso besiegte im Final-Rückspiel den Ligakonkurrenten UANL Tigres mit 1:0 (0:0). Das Hinspiel hatte 1:1 geendet. Franco Jara (83.) gelang der Siegtreffer.  Pachuca hatte den wichtigsten Klubwettbewerb des nord- und mittelamerikanischen Kontinents bereits 2002, 2007, 2008 und 2010 gewonnen. ... Mehr lesen »

Barcelona und Real weiter im Gleichschritt

Barcelona fährt gegen Osasuna einen 7:1-Heimsieg ein

Barcelona – Die Erzrivalen FC Barcelona und Real Madrid bleiben im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft weiter auf Augenhöhe. Drei Tage nach dem 3:2-Coup im Clásico in Madrid gewann der Titelverteidiger Barcelona mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen zwischen den Pfosten problemlos 7:1 (2:0) gegen den Tabellenletzten FC Osasuna. Kurz darauf zog Real dank eines 6:2 (3:1)-Sieges bei Deportivo ... Mehr lesen »

Paris dank Kantersieg über Monaco im Pokalfinale – Draxler trifft

Draxler (l.) brachte PSG gegen den AS Monaco in Führung

Paris – Serienmeister Paris St. Germain hat das Finale des französischen Fußball-Pokals erreicht und strebt damit weiter das dritte Double in Folge an. Die Mannschaft um Weltmeister Julian Draxler gewann ohne Torhüter Kevin Trapp das Halbfinale gegen den Champions-League-Halbfinalisten AS Monaco klar 5:0 (2:0). Draxler leitete den Sieg ein (26.), zudem trafen Edinson Cavani (31.), Safwan MBae (51., Eigentor), Blaise ... Mehr lesen »

Eigentor von Huth: Arsenal schlägt Meister Leicester

Huth (r.) erzielte das spielentscheidende Eigentor

London – Dank eines Eigentores des früheren Nationalspielers Robert Huth hat Fußball-Weltmeister Mesut Özil (28) mit dem FC Arsenal drei Tage nach dem Einzug ins FA-Cup-Finale einen wichtigen Sieg in der Premier League geholt. Gegen Meister Leicester City gewannen die Gunners 1:0 (0:0), Huth sorgte in der 86. Minute unfreiwillig für die Entscheidung. Arsenal ist sechs Spieltage vor dem Saisonende ... Mehr lesen »

Südamerikanischen Fußball-Konföderation beklagt Millionen-Verluste durch Korruption

CONMEBOL beklagt Millionenverluste aufgrund von Korruption

Santiago de Chile – Die südamerikanische Fußball-Konföderation (CONMEBOL) beklagt Millionenverluste durch Korruption. Ehemalige Funktionäre hätten den Kontinental-Verband in den vergangenen Jahren um insgesamt 140 Millionen Dollar (128 Millionen Euro) gebracht, sagte CONMEBOL-Präsident Alejandro Domínguez der französischen Nachrichtenagentur AFP am Rande des Verbandkongresses in Santiago de Chile. Dies haben interne Ermittlungen durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ergeben. Vor den Augen ... Mehr lesen »

Steuerbetrug im Fußball: Razzien in Frankreich und England

West Ham soll in Finanzermittlungen verwickelt sein

London – Koordinierte Razzien in England und Frankreich haben am Mittwoch zu mehreren Festnahmen von Personen aus „dem professionellen Fußball“ geführt. Es geht um Steuerhinterziehung und -betrug, wie die britische Steuerbehörde HMRC mitteilte. Insgesamt waren 180 Beamte im Einsatz, zahlreiche Handys und Computer wurden beschlagnahmt. Der englische Premier-League-Klub West Ham United bestätigte in einer Stellungnahme seine „vollumfängliche Kooperation“ mit den Behörden. ... Mehr lesen »

18 Monate Sperre für Burnley-Profi Barton

Barton steht nach illegalen Wetten vor Karriereende

London – Der englische Fußballprofi Joey Barton vom Premier-League-Klub FC Burnley ist wegen über 1000 verbotener Wetten für 18 Monate gesperrt worden. Der 34-Jährige steht somit vor dem erzwungenen Karriereende. Der Mittelfeldspieler wurde beschuldigt, in einem Zeitraum von zehn Jahren (2006 bis 2016) insgesamt 1260 Wetten auf Fußballspiele platziert zu haben. „Ich bin sehr enttäuscht“, äußerte Barton und gab an, ... Mehr lesen »

Serbe Rajevac neuer Nationaltrainer in Thailand

Rajevac trainiert künftig das Nationalteam Thailands

Bangkok – Der Serbe Milovan Rajevac wird neuer Nationaltrainer der Fußball-Nationalmannschaft Thailands. Der ehemalige Ghana-Coach erhält bei den Asiaten zunächst einen Einjahresvertrag. Der 63-Jährige wird Nachfolger von Kiatisuk Senamuang, der Ende März nach der verpassten Qualifikation für die WM 2018 in Russland seinen Rücktritt erklärt hatte. Auch Senamuangs Vorgänger Winfried Schäfer war zuletzt mit dem Posten in Verbindung gebracht worden. ... Mehr lesen »