Internationaler Fußball

Nationalspieler Can verlässt FC Liverpool

Emre Can verlässt den FC Liverpool nach vier Jahren

Liverpool – Fußball-Nationalspieler Emre Can wird den englischen Erstligisten FC Liverpool im Sommer definitiv verlassen. Das bestätigte der Klub von Teammanager Jürgen Klopp am Freitag. Can, dessen Vertrag an der Anfield Road am 30. Juni ausläuft, wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zum italienischen Serienmeister Juventus Turin in Verbindung gebracht. Eine Bestätigung des ablösefreien Deals wird zeitnah erwartet. Zudem ... Mehr lesen »

Englischer Verband führt ab 2019/20 Mini-Winterpause ein

In der Premier League wird eine Winterpause eingeführt

London – Mit dem Beginn der Spielzeit 2019/20 wird der englische Fußballverband FA in der Premier League eine Mini-Winterpause einführen. Die Vereinbarung mit der Liga sieht im Februar eine zweiwöchige Unterbrechung für die Spieler vor. Grund für die Neuerung ist die hohe Belastung vor allem der Profis, die international gefordert sind. Die Pause erreicht die FA, indem ein Spieltag in ... Mehr lesen »

Andersen neuer Trainer des südkoreanischen Erstligisten Incheon United

Jörn Andersen übernimmt Trainerjob in Südkorea

Incheon – Von Nordkorea in den Süden: Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Jörn Andersen ist neuer Trainer des südkoreanischen Fußball-Erstligisten Incheon United FC. Nach einem knapp zweijährigen Engagement als Coach der nordkoreanischen Nationalmannschaft unterschrieb der 55-Jährige einen Vertrag bis Ende 2019 in der Industriestadt an der Nordwestküste des Landes. Das teilte Andersen bei Twitter mit. Mit Nordkorea hatte Andersen in elf Spielen fünf ... Mehr lesen »

Autopsiebericht: Florenz-Kapitän Astori starb an Herzstörung

Davide Astori verstarb an abnormal erhöhter Herzfrequenz

Rom – Der italienische Fußball-Nationalspieler Davide Astori ist laut Autopsiebericht aufgrund abnormal erhöhter Herzfrequenz (Tachyarrhythmie) gestorben, berichtete die Tageszeitung Corriere della Serra am Freitag. Nach ersten Untersuchungen unmittelbar nach dem Tod war noch von einem verlangsamten Herzschlag ausgegangen worden. Astori, Kapitän des italienischen Erstligisten AC Florenz, war in der Nacht auf den 4. März tot in seinem Hotelzimmer in Udine ... Mehr lesen »

Uruguay gewinnt letzten WM-Test

Erfolgreicher WM-Test: Uruguays Superstar Luis Suarez

Montevideo – Uruguay hat sein letztes Testspiel vor der Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) gewonnen. Das Team von Trainer Oscar Tabarez gewann in Montevideo 3:0 (1:0) gegen Usbekistan. Die Tore für die Celeste erzielten Giorgian de Arrascaeta (32.), Superstar Luis Suarez vom FC Barcelona (54./Elfmeter) und Jose Gimenez (73.). Am Sonntag wird Uruguay im WM-Teamquartier in Nischni ... Mehr lesen »

Für 40 Millionen Euro: Juventus macht Costa-Verpflichtung offiziell

Douglas Costa hat in Turin bis 2022 unterschrieben

Turin – Der italienische Fußball-RekordmeisterJuventus Turin hat seine Option gezogen und Leihgabe Douglas Costa für 40 Millionen Euro fest von Bayern München verpflichtet. Das gaben die Bianconeri am Donnerstag bekannt. Die Transfersumme sei innerhalb von zwei Jahren zu zahlen.  Der brasilianische Nationalspieler Costa war vom deutschen Meister im Juli 2017 für sechs Millionen Euro an Juventus verliehen worden. Insgesamt zahlen ... Mehr lesen »

Velazquez neuer Trainer von Udinese Calcio

Julio Velazquez ist neuer Trainer von Udinese Calcio

Udine – Der italienische Fußball-Erstligist Udinese Calcio hat Julio Velazquez als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Klub aus dem Nordosten Italiens am Donnerstag mit. Der 36 Jahre alte Spanier hatte zuvor den spanischen Zweitligisten Alcorcon trainiert und ist der erste Serie-A-Coach, der in den 1980er-Jahren geboren wurde. Udinese Calcio hatte in der vergangenen Saison mit Igor Tudor, Massimo Oddo ... Mehr lesen »

Girona verpflichtet Trainer Eusebio

Eusebio Sacristan ist neuer Trainer des FC Girona

Girona – Der spanische Fußball-Erstligist FC Girona hat Eusebio Sacristan als neuen Trainer verpflichtet. Der 54-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2020, wie die Katalanen am Donnerstag mitteilten. Eusebio folgt Pablo Machin nach, der ab kommender Saison Coach des FC Sevilla sein wird. Eusebio hatte bis zum vergangenen März den spanischen Ligakonkurrenten Real Sociedad trainiert. (SID) Mehr lesen »

Medien: Real will Conte als Zidane-Nachfolger

Conte ist Topfavorit auf den Trainerjob bei Real

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid hat auf seiner Trainersuche offenbar den Italiener Antonio Conte ins Visier genommen. Der Noch-Teammanager des FC Chelsea sei „die Nummer eins auf der Liste“, schrieb die spanische Sporttageszeitung Marca am Donnerstag. Eine Verpflichtung von Tottenham-Coach Mauricio Pochettino sei dagegen vom Tisch. Conte hatte mit Chelsea 2017 die Meisterschaft und 2018 den FA Cup gewonnen, in ... Mehr lesen »

Abidal neuer Geschäftsführer Sport beim FC Barcelona

Abidal spielte lange in Barcelona und für Frankreich

Barcelona – Der frühere französische Nationalspieler Eric Abidal wird beim spanischen Fußball-Meister FC Barcelona neuer Geschäftsführer Sport. Der 38-Jährige folgt ab 1. Juli auf Robert Fernandez, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. Das gaben die Katalanen am Donnerstag bekannt. Im vergangenen Juni war Abidal zum Botschafter des FC Barcelona ernannt worden. Abidal trug von 2007 bis 2013 das Trikot der Blaugrana ... Mehr lesen »