Internationaler Fußball

Englands Ex-Nationalspieler Joe Cole beendet Karriere

Joe Cole absolvierte 56 Länderspiele für England

London – Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Joe Cole hat sein Karriereende verkündet. „Es war ein Traum, der wahr geworden ist“, sagte der 37-jährige Cole über seine Laufbahn: „Ich hoffe, dass auch die nächsten beiden Dekaden so speziell und aufregend werden wie meine vergangenen 20 Jahre im Profifußball.“ Der Mittelfeldspieler, der 56 Länderspiele absolviert hat und bei den Weltmeisterschaften 2002, 2006 ... Mehr lesen »

Ibrahimovic „MLS-Neuling des Jahres“

New York – Die schwedische Fußball-Ikone Zlatan Ibrahimovic hat die Wahl zum „Neuling des Jahres“ in der nordamerikanischen Profiliga MLS gewonnen. In einer Abstimmung von Trainern, Spielern und Medienvertretern setzte sich der 37 Jahre alte Superstar von Los Angeles Galaxy mit 36,36 Prozent Zustimmung vor dem englischen Topstar Wayne Rooney vom Washingtoner Team D.C. United (32,25 Prozent) durch.  Entscheidend für ... Mehr lesen »

Mohamed in Vigo gefeuert – Cardoso neuer Chefcoach

Antonio Mohamed wurde von Celta Vigo freigestellt

Madrid – Der spanische Fußball-Erstligist Celta Vigo hat seinen Trainer Antonio Mohamed nach nur etwas mehr als dreimonatiger Tätigkeit entlassen. Das teilte der galicische Verein zu Wochenbeginn einen Tag nach der 2:4-Heimpleite gegen Champions-League-Sieger und Rekordmeister Real Madrid mit. Zum Nachfolger des argentinischen Ex-Nationalspielers mit arabischen Wurzeln ernannte der Verein nur kurz nach Mohameds Freistellung den Portugiesen Miguel Cardoso, der ... Mehr lesen »

Thiago-Bruder Rafinha für Selecao nachnominiert

Rafinha wurde für Brasiliens Auswahl nachnominiert

Köln – Während Bayern Münchens Mittelfeld-Ass Thiago derzeit einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk auskuriert, profitiert sein Bruder Rafinha von der Verletzung eines Kollegen: Der Mittelfeldspieler des FC Barcelona ist von Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite nach dem Ausfall von Casemiro (Real Madrid) für die anstehenden Länderspiele gegen Uruguay und Kamerun nachnominiert worden. Der 25-Jährige, der mit der Selecao 2016 bei den Olympischen ... Mehr lesen »

Russlands Kapitän Dsjuba verpasst Duell mit Deutschland

Russlands Artjom Dsjuba fällt gegen Deutschland aus

Moskau – Die russische Fußball-Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Donnerstag (20.45 Uhr/RTL) in Leipzig gegen Gastgeber Deutschland ohne ihren Kapitän Artjom Dsjuba auskommen. Wie der russische Verband RFS am Montag mitteilte, fällt der Stürmer des sechsmaligen russischen Meisters ZSKA Moskau wegen einer Knieverletzung aus. Für den 30-Jährigen wurde der gebürtige Brasilianer Ari nachnominiert.  Dsjuba hätten bereits vor dem jüngsten Spiel ... Mehr lesen »

Pogba und Martial fallen aus: Plea für Frankreich nachnominiert

Plea wurde für die Auswahl Frankreichs nachnomminiert

Paris – Borussia Mönchengladbachs neuer Stürmerstar Alassane Plea darf aufgrund des Verletzungspechs von Offensiv-Ass Paul Pogba und anderen Kollegen auf sein Debüt für Fußball-Weltmeister Frankreich hoffen. Der 25-Jährige wurde nach seinem Dreierpack zum Gladbacher 3:1-Bundesligasieg bei Werder Bremen vom französischen Nationaltrainer Didier Deschamps aufgrund der Absagen vor allem von Pogba und Anthony Martial (beide Manchester United) für das Nations-League-Duell in ... Mehr lesen »

Schweizer Schärer pfeift DFB-Spiel gegen Russland

Schärer wird erstmals ein Spiel der DFB-Auswahl pfeifen

Leipzig – Premiere für die deutsche Nationalmannschaft: Der Schweizer Sandro Schärer wird am Donnerstag (20.45 Uhr/RTL) in Leipzig gegen Russland erstmals ein Länderspiel der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) leiten. Der 30-Jährige ist seit 2015 FIFA-Schiedsrichter. (SID) Mehr lesen »

Jonathan Klinsmann in US-Team berufen

Jonathan Klinsmann wurde vom US-Verband berufen

Berlin – Torwart Jonathan Klinsmann vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist kurzfristig vom US-Verband für das Spiel gegen England am Donnerstag in London nominiert worden. Das twitterte Hertha.  Der 21 Jahre alte Sohn des früheren US-Nationaltrainers Jürgen Klinsmann spielt seit 2017 beim Hauptstadtklub, kam aber noch zu keinem Bundesliga-Einsatz. (SID) Mehr lesen »

Verband: Solari dauerhafte Trainerlösung bei Real Madrid

Santiago Solari wird vom Interims-Coach zum Cheftrainer

Madrid – Santiago Solari wird vom Interims-Coach zur Dauerlösung als Cheftrainer von Champions-League-Sieger Real Madrid. Das bestätigte der spanische Verband FFF der Nachrichten-Agentur AFP. Eine Bestätigung vonseiten der Madrilenen steht allerdings noch aus. Die Königlichen hatten nur 14 Tage Zeit, den Argentinier Solari als Interimslösung nach der Trennung von Julen Lopetegui arbeiten zu lassen. Am Montag lief diese Frist ab, ... Mehr lesen »

Bester italienischer Coach: Juve-Coach Allegri von Trainerkollegen gewählt

Zu Italiens bestem Coach gekürt: Massimiliano Allegri

Rom – Nach dem 2:0-Sieg beim AC Mailand hat Trainer Massimiliano Allegri vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin noch weiteren Grund zum Feiern. Der 51 Jahre alte Fußballlehrer wurde zum zweiten Mal in Folge zu Italiens bestem Coach gekürt.  Den jährlich verliehenen Preis „Goldene Bank“ erhielt er von den Trainern der Serie A und B. Auf Platz 2 schafften es mit der ... Mehr lesen »