Internationaler Fußball

Ex-Bremer Arnautovic teuerster Neuzugang in der Geschichte von West Ham United

London – Der Wechsel des ehemaligen Bremer Bundesliga-Profis Marko Arnautovic von Stoke City zu West Ham United nach London ist perfekt. Das gaben die Klubs am Samstag bekannt. Der 28 Jahre alte Österreicher kostet inklusive Bonuszahlungen rund 28 Millionen Euro und avanciert damit zum teuersten Kicker seines Landes. Arnautovic unterschrieb in London einen Fünfjahresvertrag. „Die West-Ham-Fans sind fußballverrückt und das ... Mehr lesen »

13 Wechsel nach 15 Runden: Brasiliens Trainer-Karussell auf Hochtouren

Auch beim Coritiba FC musste der Trainer vorzeitig gehen

Rio de Janeiro – In Brasiliens Fußball-Meisterschaft wackelt der Negativrekord für Trainerwechsel schon vor Ende der ersten Saisonhälfte. Durch vier Entlassungen seit vergangenen Donnerstag haben bei den insgesamt 20 Vereinen nach 15 von 38 Runden bereits 13 Coaches ihre Arbeitsplätze verloren. Die Negativmarke aus dem Jahr 2015 liegt bei 32 vorzeitigen Trainerwechseln. In der Bundesliga steht der Rekord seit fünf ... Mehr lesen »

Klopp-Klub Liverpool verpflichtet Schotten Robertson

FC Liverpool vepflichtet Andrew Robertson von Hull City

Liverpool – Teammanager Jürgen Klopp vom englischen Fußball-Erstligisten FC Liverpool darf sich über seinen dritten Neuzugang in diesem Sommer freuen. Der ehemalige englische Rekordchampion verpflichtete den 23 Jahre alten Abwehrspieler Andrew Robertson, der von Premier-League-Absteiger Hull City an die Anfield Road wechselt. Für den schottischen Nationalspieler, über dessen Vertragslaufzeit nichts bekannt wurde, sollen die Reds elf Millionen Euro Ablöse gezahlt ... Mehr lesen »

Bernardeschi neuer Juve-Kollege von Khedira

Bernardeschi schließt sich sich Juventus Turin an

Köln – Weltmeister Sami Khedira bekommt beim italienischen Fußball-Meister Juventus Turin einen neuen Kollegen. Die „alte Dame“ verpflichtete Stümerhoffnung Federico Bernardeschi vom Ligarivalen AC Florenz bis 2022. Als Ablöse für den italienischen Nationalspieler, der bei der Fiorentina noch einen zwei Jahre laufenden Vertrag besaß, zahlt der Champions-League-Finalist rund 40 Millionen Euro. Der 23-Jährige soll in Turin Medienberichten zufolge ein Jahresgehalt ... Mehr lesen »

Özil angeblich bald Arsenal-Topverdiener

Mesut Özil soll wöchentlich etwa 313.000 Euro verdienen

London – Weltmeister Mesut Özil soll beim englischen Fußball-Pokalsieger FC Arsenal vor dem Aufstieg zum neuen Topverdiener der Gunners stehen. Das berichteten mehrere britische Medien am Freitag. Demnach steht die vorzeitige Verlängerung von Özils noch bis 2018 laufenden Vertrag zu erheblich verbesserten Bedingungen bevor. Nach seiner Unterschrift werde der 28-Jährige künftig ein Gehalt von umgerechnet 313.000 Euro kassieren – pro ... Mehr lesen »

Dopingsperre gegen Finnen Eremenko von CAS bestätigt

Roman Eremenko bleibt wegen Dopings gesperrt

Lausanne – Der finnische Fußball-Nationalspieler Roman Eremenko ist mit seinem Einspruch gegen eine Doping-Sperre endgültig gescheitert. In dritter und letzter Instanz bestätigte der internationale Sportgerichtshof CAS am Freitag in Lausanne die Strafe gegen den 29-Jährigen von ZSKA Moskau wegen Kokainkonsums bis zum 5. Oktober 2018 als angemessen. In Eremenkos Dopingprobe im September 2016 nach Moskaus Champions-League-Spiel gegen Bundesligist Bayer Leverkusen ... Mehr lesen »

Schweizer Schär von Hoffenheim nach La Coruna

Fabian Schär spielt künftig für Deportivo La Coruna

Zuzenhausen – Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Fabian Schär wird den Bundesligisten 1899 Hoffenheim verlassen und sich dem spanischen Erstligisten Deportivo La Coruna anschließen. Wie die Kraichgauer am Freitag bekannt gaben, muss der 25 Jahre alte Abwehrspieler beim Fast-Absteiger der zurückliegenden La-Liga-Saison nur noch den obligatorischen Medizincheck bestehen. Schär war 2015 nach Hoffenheim gewechselt. Für den künftigen Europacup-Teilnehmer erzielte er in insgesamt ... Mehr lesen »

Podolski-Debüt für Kobe planmäßig am 29. Juli

Podolski wird am 29. Juli sein Debüt für Kobe feiern

Kobe – Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird planmäßig am 29. Juli (Samstag) bei seinem neuen Klub Vissel Kobe sein Debüt in der japanischen J-League feiern. Der Verein kündigte den Einstand des 32-Jährigen für die Begegnung mit Omiya Ardija in einem schwarz-rot-gold-dominierten Tweet an. Podolski erhält nach seinem Wechsel vom türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul ins Land der aufgehenden Sonne erst vier Tage ... Mehr lesen »

Afrika-Cup findet künftig im Sommer statt – Ausweitung auf 24 Teams

CAF: Afrika-Cup mit 24 Teams im Sommer

Rabat – Die Fußball-Afrikameisterschaft wird künftig im Sommer ausgespielt und mit 24 Mannschaften stattfinden. Das beschloss der afrikanische Verband CAF am Donnerstag bei einer Sitzung des Exekutivkomitees in Marokkos Hauptstadt Rabat. Bislang war das Turnier mit den besten Nationalteams Afrikas jeweils alle zwei Jahre im Januar oder Februar ausgetragen worden. Die Ansetzung im Winter hatte oft zu Differenzen mit europäischen ... Mehr lesen »

Spaniens Fußball-Präsident Villar bleibt in Haft

Fußball-Präsident Villar (m.) verbleibt in Haft

Madrid – Der wegen Korruptionsvorwürfen festgenommene spanische Fußball-Verbandschef Ángel María Villar Llona bleibt in Haft. Der zuständige Richter Santiago Pedraz entschied am Donnerstag, Villar und dessen Sohn Gorka, bis Sommer 2016 Generalsekretär des Südamerika-Verbandes CONMEBOL, nicht gegen Kaution auf freien Fuß zu setzen.  Als Grund führte der Richter das hohe Fluchtrisiko wegen der „gewaltigen finanziellen Mittel“ und die Gefahr der ... Mehr lesen »