Internationaler Fußball

Mackay übernimmt schottische Nationalmannschaft

Malky Mackay übernimmt vorerst schottische Nationalelf

Edinburgh – Malky Mackay übernimmt als Interimstrainer die schottische Fußball-Nationalmannschaft. Der 45-Jährige folgt Gordan Strachan nach, der die Bravehearts nach dem Aus in der WM-Qualifikation „in beiderseitigem Einverständnis“ verlassen hatte. Der frühere Nationalspieler Mackay ist seit Ende 2016 beim Verband und dort als „performance director“ vor allem für die Entwicklung junger Spieler zuständig. Seine Ernennung soll den Schotten Zeit verschaffen, ... Mehr lesen »

Nach Autounfall: City-Stürmer Agüero vor Rückkehr

Sergio Agüero steht vor seinem Comeback bei ManCity

Manchester – Torjäger Sergio Agüero steht rund zwei Wochen nach seinem Autounfall vor einem Comeback beim englischen Fußball-Spitzenklub Manchester City. Der argentinische Nationalspieler sei zwar noch nicht wieder bei 100 Prozent, sagte Teammanager Pep Guardiola am Freitag, habe aber „ganz gut“ trainiert. Ob Agüero am Samstag (16.00 Uhr) gegen Stoke City spielen kann, ließ Guardiola offen. Agüero (29) hatte sich ... Mehr lesen »

Party trotz WM-Aus: Fünf Ecuadorianer suspendiert

Enner Valencia ist wohl suspendiert worden

Guayaquil – Der Kater nach der Party: Fünf Spieler der Fußball-Nationalmannschaft Ecuadors sind wegen „mangelnder Disziplin“ bis auf Weiteres suspendiert worden. Wie France Football am Freitag berichtete, sollen die Nationalspieler einen Tag nach der 1:2-Niederlage in der WM-Qualifikation in Chile am 5. Oktober gefeiert haben, obwohl Ecuador die Chance auf die Endrunde in Russland verspielt hatte. Die Entscheidung fällte der ... Mehr lesen »

Motivation im Abstiegskampf: Norwegischer Trainer zieht blank

Ronny Deila zog vor seinen Spielern blank

Oslo – Ungewöhnliche Methoden im Abstiegskampf: Trainer Ronny Deila vom norwegischen Fußball-Erstligisten Vaalerenga IF hat seine Mannschaft nackt zu einem wichtigen Sieg getrieben. Wie der Coach dem Boulevardblatt Verdens Gang verriet, hielt er die Kabinenansprache vor dem 2:1 gegen Brann Bergen am 24. September unbekleidet. Die Botschaft: Die Spieler sollten etwas wagen – und ihr letztes Hemd für den Klassenerhalt ... Mehr lesen »

„Sehr schwierige Zeiten“ – 96-Profi Harnik kritisiert ÖFB

Martin Harnik übt scharfe Kritik am ÖFB

Hannover – Torjäger Martin Harnik vom Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat den Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) nach der Trennung von Nationaltrainer Marcel Koller und Sportdirektor Willi Ruttensteiner scharf kritisiert. „Da kommen sehr schwierige Zeiten auf uns zu. Was sich neben dem Sportlichen abzeichnet, ist traurig“, sagte der Nationalspieler bei Sky Sport Austria. Noch im vergangenen Jahr hatte Österreich an der EM-Endrunde in ... Mehr lesen »

Mascherano-Rücktritt nach der WM

Rücktritt nach der WM: Javier Mascherano

Buenos Aires – Javier Mascherano wird nach der Fußball-WM 2018 in Russland aus der argentinischen Nationalmannschaft zurücktreten. „Meine Zeit im Nationalteam endet in Russland. Ich werde nicht weitermachen“, sagte der Stürmer des spanischen Pokalsiegers FC Barcelona am Donnerstag dem argentinischen TV-Sender TyC Sports.  Mascherano bestritt bei der erfolgreichen Qualifikation der Albiceleste für Russland am vergangenen Dienstag beim 3:1 in Ecuador ... Mehr lesen »

Schottland: Aus für Nationaltrainer Gordon Strachan

Gordon Strachan ist nicht mehr Trainer von Schottland

Edinburgh – Nationaltrainer Gordan Strachan und der schottische Fußball-Verband gehen nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation getrennter Wege. Der 60-Jährige, selbst einer der besten Spieler der schottischen Fußball-Geschichte, hatte das Amt im Januar 2013 übernommen. Am Sonntag verspielten die Schotten mit einem 2:2 in Slowenien ihre letzten Chance auf die Play-offs zur WM 2018 in Russland.  „An meinem ersten Tag ... Mehr lesen »

Wenger: Özil-Wechsel in der Winterpause denkbar

Wenger spricht über einen möglichen Wechsel von Özil

London – Ein Abschied des Fußball-Weltmeisters Mesut Özil vom FC Arsenal in der Winterpause ist für Teammanager Arsene Wenger kein Tabu mehr. „Das ist möglich. Wenn man in einer solchen Situation ist, muss man alle Lösungen in Betracht ziehen“, sagte Wenger am Donnerstag. Özil könnte die Gunners am Saisonende wie sein chilenischer Teamkollege Alexis Sanchez ablösefrei verlassen. Im Winter jedoch ... Mehr lesen »

Doppelte Strafe für prügelnden Präsidenten Constantin

Constantin wurde mit einer Stadionsperre belegt

Sion – Der prügelnde Schweizer Klubpräsident Christian Constantin ist von der Disziplinarkommission der Schweizer Fußball-Liga SFL doppelt bestraft worden. Der Chef des FC Sion wurde nach seiner Attacke auf den TV-Experten Rolf Fringer nach dem Ligaspiel am 21. September beim FC Lugano mit einer sofort wirkenden Stadionsperre von 14 Monaten sowie einer Geldstrafe von 100.000 Schweizer Franken (rund 86.700 Euro) ... Mehr lesen »

Khedira vor Comeback gegen Lazio

Khedira: Nach siebenwöchiger Pause zurück im Kader

Turin – Fußball-Weltmeister Sami Khedira steht beim italienischen Serienmeister Juventus Turin vor dem Comeback. Der Mittelfeldspieler, der wegen einer Entzündung im Knie knapp sieben Wochen ausgefallen war, befindet sich wieder im Mannschaftstraining und traf am Mittwochabend in einem Testspiel doppelt. Laut Gazzetta dello Sport plant Trainer Massimiliano Allegri mit einem Startelfeinsatz Khediras am Samstag gegen Lazio Rom. Benedikt Höwedes, der ... Mehr lesen »