Internationaler Fußball

Spaniens dienstältester Fußball-Boss tritt ab

Lendoiro tritt nach 25 Jahren bei Depotivo La Coruna ab

A Coruña (SID) – In Augusto César Lendoiro ist am Dienstag der dienstälteste Vereinsboss im spanischen Fußball abgetreten. Nach 25 Jahren an der Spitze des Traditionsvereins Deportivo La Coruña machte der 68-Jährige wie bereits im Dezember angekündigt den Weg für einen Nachfolger frei. Unter Lendoiro, erster hauptamtlicher Vereinspräsident in Spanien, feierten die mittlerweile in der 2. Liga spielenden Galicier ihre ... Mehr lesen »

Medien: Cagliari-Präsident will Leeds United kaufen

Will offenbar Leeds United kaufen: Massimo Cellino

Rom (SID) – Der Präsident des italienischen Fußball-Erstligisten Cagliari Calcio, Massimo Cellino, will offenbar den englischen Traditionsklub Leeds United kaufen. Dies berichtet der Corriere dello Sport. Leeds ist zurzeit Tabellenzwölfter der 2. englischen Liga. Der 58-jährige Cellino, der seit 1992 Präsident von Cagliari ist, hatte bereits 2010 versucht, den englischen Fußballklub West Ham zu erwerben. Jetzt bemüht er sich erneut, ... Mehr lesen »

Barca-Bosse lehnen Stadion-Neubau ab

Barca will das Camp Nou modernisieren

Barcelona (SID) – Die Vereinsführung des 22-maligen spanischen Fußball-Meisters FC Barcelona hat den Neubau eines Stadions abgelehnt und sich für den Ausbau des Camp Nou entschieden. Die Modernisierung der 1957 errichteten Arena beinhaltet unter anderem eine Rundum-Überdachung und eine Erhöhung der Kapazität von 99.000 auf 105.000 Zuschauer und soll rund 600 Millionen Euro Kosten.  Außerdem soll eine neue Basketball-Halle errichtet ... Mehr lesen »

FA: Anelka wegen „Quenelle“-Gruß angeklagt

Anelka wegen Quenelle-Geste von der FA angeklagt

London (SID) – Der ehemalige französische Nationalspieler Nicolas Anelka ist wegen des umstrittenen und als antisemitisch geltenden „Quenelle“-Grußes vom englischen Fußball-Verband angeklagt worden. Dies hat die FA am Dienstag bekannt gegeben.  Anelka hatte den „Quenelle“-Gruß im Spiel zwischen seinem Klub West Bromwich Albion und West Ham United (3:3) Ende Dezember 2013 gezeigt. Dem 34-jährigen Anelka droht nach seiner umstrittenen Geste ... Mehr lesen »

Neymar laut El Mundo teuerster Kicker aller Zeiten

Neymar soll angeblich 95 Millionen gekostet haben

Barcelona (SID) – Der brasilianische Superstar Neymar ist möglicherweise der teuerste Fußballer aller Zeiten. Wie die Zeitung El Mundo am Montag berichtet, hat der spanische Meister FC Barcelona anstatt der bislang angegebenen 57 Millionen Euro samt Zusatzverträgen insgesamt 95 Millionen Euro für den Transfer überwiesen. Dies geht aus Unterlagen hervor, die mittlerweile der spanischen Justiz vorliegen sollen und zu denen ... Mehr lesen »

Weltfußballer Ronaldo erhält hohen Staatsorden

Cristiano Ronaldo erhält hohe Auszeichnung in Portugal

Lissabon (SID) – Eine Woche nach seiner zweiten Wahl zum Weltfußballer ist Cristiano Ronaldo mit einer der wichtigsten Auszeichnungen seiner Heimat bedacht worden. Der Stürmerstar von Real Madrid erhielt den „Orden des Infanten Dom Henrique“ in der zweithöchsten Klasse des Großoffiziers. „Es erfüllt mich mit großem Stolz, Portugal in der Welt repräsentieren zu dürfen“, sagte der 28-Jährige nach der Ehrung, ... Mehr lesen »

Ex-Schalker Bastos wechselt zum AS Rom

Michel Bastos wechselt möglicherweise zum AS Rom

Rom (SID) – Der ehemalige Schalker Bundesliga-Profi Michel Bastos wechselt vom Al-Ain Sport-Club aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zum italienischen Spitzenklub AS Rom. Die Römer leihen den Brasilianer nach eigenen Angaben zunächst bis zum Saisonende für 1,1 Millionen Euro aus. Zudem sicherten sie sich eine Kaufoption in Höhe von 3,5 Millionen Euro. Roma-Coach Rudi Garcia hatte den 30-jährigen Brasilianer bereits ... Mehr lesen »

Chelsea-Coach Mourinho am Ellenbogen operiert

Mourino unerzog sich einer Operation am Ellenbogen

London (SID) – Teammanager José Mourinho vom englischen Fußball-Erstligisten FC Chelsea ist am Montag am Ellenbogen operiert worden. Dies gaben die Blues bekannt. Der kleinere arthroskopische Eingriff sei nötig geworden, da der Portugiese seit längerem unter Problemen im Gelenk gelitten habe. Bereits am Dienstag soll der 50-Jährige wieder die Arbeit aufnehmen.   Mourinho hatte am Sonntag noch mit Chelsea 3:1 ... Mehr lesen »

Juve-Stürmer Vucinic vor Wechsel zu Inter

Vucinic (M.) soll von Juve zu Inter Mailand wechseln

Turin (SID) – Stürmer Mirko Vucinic steht unmittelbar vor einem Wechsel vom italienischen Fußball-Meister Juventus Turin zum Serie-A-Rivalen Inter Mailand. Das berichteten am Montag italienische Medien. Für den Kapitän der montenegrinischen Nationalmannschaft, der in der laufenden Saison in acht Ligaspielen zwei Tore erzielte, soll im Tausch der kolumbianische Mittelfeldspieler Fredy Guarín zur „Alten Dame“ wechseln. Inter hatte als Tauschobjekt für den ... Mehr lesen »

Wegen Anelkas „Quenelle“-Gruß: West Brom verliert Sponsor

West Bromwich Albion verliert Hauptsponsor

London (SID) – Der umstrittene „Quenelle“-Gruß des ehemaligen französischen Fußball-Nationalstürmers Nicolas Anelka kostet dessen Klub West Bromwich Albion aus der englischen Premier League den Hauptsponsor. Das Unternehmen Zoopla, ein Internetportal für Immobilien, gab am Montag bekannt, den Vertrag mit West Brom nicht verlängern zu wollen. Bislang kassierte der Klub rund 3,6 Millionen Euro pro Jahr. Anelka hatte den „Quenelle“-Gruß im ... Mehr lesen »