Rest der Welt

Neuseelands Fußballerinnen meutern gegen österreichischen Trainer Heraf

Andreas Heraf steht beim NZF vor dem Aus

Wellington – Der österreichische Trainer Andreas Heraf (50) steht nach einer Meuterei der Fußball-Nationalspielerinnen in Neuseeland offenbar vor dem Aus. Der neuseeländische Verband NZF bestätigte am Dienstag den Erhalt eines Beschwerdebriefs der Football Ferns. Laut Medienberichten sollen zehn Spielerinnen dem ehemaligen Hannover-Profi darin ein vergiftetes Arbeitsklima sowie taktische Defizite vorwerfen. Am Mittwoch will die NZF eine Pressekonferenz abhalten. Lokale Medien ... Mehr lesen »

Real Madrid verpflichtet Brasilien-Talent Rodrygo – Wechsel erst 2019

Rodrygo wechselt im Sommer 2019 zu Real Madrid

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid hat das brasilianische Sturmjuwel Rodrygo vom FC Santos verpflichtet. Wie der spanische Fußball-Rekordmeister am Freitag bekannt gab, wechselt der 17-Jährige allerdings erst im Sommer 2019 zu den Königlichen.  Für den Linksaußen überweist Real, das ab der kommenden Saison vom am Mittwoch entlassenen Nationalcoach Julen Lopetegui trainiert wird, angeblich rund 45 Millionen Euro an den langjährigen ... Mehr lesen »

Paris verschiebt Trainingsbeginn – Trapp steht zur Disposition

PSG ist Tuchels erste Trainerstation im Ausland

Paris – Der neue Trainer von Paris St. Germain, Thomas Tuchel, hat den Trainingsauftakt des französischen Fußballmeisters um zwei Tage nach hinten auf den 4. Juli verschoben. Einen offiziellen Grund nannte der Verein nicht, doch steht zu vermuten, dass Tuchel möglichst viele seiner ihm völlig neuen Spieler begrüßen will.  Da die Nationalspieler nach der WM in Russland Urlaub haben, hat ... Mehr lesen »

Philippinen: Butcher beerbt Dooley als Nationaltrainer

Neuer Job für Terry Butcher (r.)

Manila – Der frühere England-Kapitän Terry Butcher ist neuer Chefcoach der philippinischen Nationalmannschaft. Der 59-Jährige folgt auf Ex-Bundesligaspieler Tom Dooley, der nach vier Jahren seinen Posten räumen musste. Butcher soll das Team nun auf die Asienmeisterschaft 2019 in den Vereinigten Arabischen Emiraten vorbereiten. Dooley (57) hatte mit dem Fußball-Zwerg die erstmalige Qualifikation für das kontinentale Turnier geschafft, sich aber auch ... Mehr lesen »

Ghana: Abedi Pele interimsmäßig für Fußball-Organisation verantwortlich

Pele organisiert interimsmäßig den Fußball in Ghana

Accra – Der ehemalige Kapitän der ghanaischen Nationalmannschaft, Abedi Pele, ist nach der Auflösung des nationalen Verbandes GFA als Teil eines fünfköpfigen Komitees interimsmäßig für die Organisation des Fußballs in Ghana verantwortlich. Der 53-Jährige ist Ex-Profi von 1860 München (1996 bis 1998). Nach dem millionenschweren Korruptionsskandal im Verband soll das neu geschaffene Gremium den Spielbetrieb im afrikanischen Land vorerst organisieren.  ... Mehr lesen »

Schweinsteiger spielt mit Chicago unentschieden

Schweinsteiger und Chicago spielen Remis

Commerce City – Mit Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger in der Startelf hat der US-Klub Chicago Fire beim Tabellenletzten Colorado Rapids nur 2:2 (2:2) gespielt. Das Schweinsteiger-Team erwischte dabei einen Fehlstart und lag nach Toren von Dominique Badji (7.) und Tommy Smith (15.) schnell mit zwei Toren in Rückstand. Durch ein Eigentor von Danny Wilson (21.) sowie einen Treffer von Aleksandar Katai ... Mehr lesen »

Keine UEFA-Sanktionen gegen PSG trotz Transferwahn

Präsident Al-Khelaifi muss keine Sanktionen befürchten

Nyon – Trotz der wahnwitzigen Ablösesummen für seine Topstars Neymar und Kylian Mbappe und schon zuvor teurer Neuzugänge hat Frankreichs Meister Paris St. Germain nicht gegen die Financial-Fairplay-Regeln der Europäischen Fußball-Union (UEFA) verstoßen. Diese Bewertung zum Finanzgebaren des Klubs von Weltmeister Julian Draxler gab die UEFA-Kontrollkommission am Mittwoch bekannt.  Entsprechend muss PSG, das im vergangenen Sommer alleine für den brasilianischen ... Mehr lesen »

Türkische Fußball-Stars wegen Putsch vor Gericht

Irtegün (l.) steht u.a. wegen Putsch vor Gericht

Istanbul – Wegen vermeintlicher Beteiligung am niedergeschlagenen Putschversuch in der Türkei von 2016 müssen sich auch mehrere einheimische Fußball-Stars vor Gericht verantworten. In der am Mittwoch veröffentlichten Anklage wird den Ex-Nationalspielern Ömer Catkic, Bekir Irtegün, Zafer Biryol und Ugur Boral sowie drei weitere bekannte Profis die Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terror-Organisation vorgeworfen.  Die Staatsanwaltschaft fordert für die Beschuldigten Haftstrafen zwischen ... Mehr lesen »

TV-Gelder: PSG kassiert 1,1 Millionen Euro weniger

Frankreich-Meister Paris kassiert weniger TV-Gelder

Paris – Obwohl Paris St. Germain mit deutlichem Vorsprung französischer Fußball-Meister geworden ist, kassiert der Hauptstadtverein 1,1 Millionen Euro weniger an Fernsehgeldern als im Vorjahr, in dem der Klub nur Vizemeister wurde: 56,7 Millionen statt 57,8.  Das Minus liegt im Erfolg von PSG, neuer Klub von Trainer Thomas Tuchel, begründet. Die Spiele des Meisters waren zu langweilig, weshalb Olympique Marseille häufiger ... Mehr lesen »

Lemar vor Wechsel zu Atletico: Einigung mit Monaco erzielt

Lemar ist einer der begehrtesten Spieler von Monaco

Madrid – Der von diversen Topklubs umworbene französische Fußball-Nationalspieler Thomas Lemar steht dicht vor dem Wechsel zu Europa-League-Sieger Atletico Madrid. Die Spanier gaben am Dienstagabend bekannt, dass sie grundlegende Einigung mit AS Monaco über einen Transfer des 22 Jahre alten Linksaußen erzielt haben.  Spanischen Medienberichten soll die Ablösesumme rund 60 Millionen Euro betragen. Bisheriger Rekordeinkauf Atleticos ist Stürmer Diego Costa, ... Mehr lesen »