Rest der Welt

Kurzes Höwedes-Debüt in Russland beim ersten Saisonsieg

Höwedes feierte sein Debüt für Lokomotive Moskau

Samara – Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes hat in Russland ein kurzes, aber erfolgreiches Debüt gegeben. Der langjährige Schalker wurde beim 1:0 (1:0)-Sieg des russischen Meisters Lokomotive Moskau bei Krylja Sowjetow Samara in der 81. Minute eingewechselt. Der Titelverteidiger kletterte dank eines Tores des polnischen WM-Teilnehmers Grzegorz Krychowiak (37.) mit fünf Punkten aus vier Spielen auf den achten Tabellenplatz.  Höwedes war Ende ... Mehr lesen »

Achte Niederlage in Serie: Schweinsteiger mit Chicago weiter in der Krise

Schweinsteiger erwischte gegen Montreal keinen guten Tag

Montréal – Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger findet mit Chicago Fire keinen Weg aus der Krise. Das Team um den Ex-Münchner musste sich in der nordamerikanischen Profiliga MLS auch Montreal Impact mit 1:2 (0:1) geschlagen geben und kassierte seine achte Niederlage in Serie. Die Play-off-Plätze rücken für Chicago immer mehr außer Reichweite. Schweinsteiger, der als Innenverteidiger auflief, erwischte keinen guten ... Mehr lesen »

WM-Held Mbappe beschert Tuchel dritten PSG-Sieg

Kylian Mbappe erzielte einen Doppelpack

Guingamp – Der eingewechselte WM-Held Kylian Mbappe hat Thomas Tuchel den dritten Sieg im dritten Pflichtspiel als Trainer von Paris St. Germain beschert. Der 19-Jährige erzielte beim 3:1 (0:1) in der Ligue 1 bei EA Guingamp in der Schlussphase die beiden entscheidenden Tore (82. und 90.). Tuchel hatte den französischen Fußball-Weltmeister erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt. Zum Saisonstart hatte PSG ... Mehr lesen »

Klinsmann als Trainer in Bordeaux im Gespräch

Sitzt Klinsmann bald auf der Trainerbank von Bordeaux?

Bordeaux – Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann (54) wird als neuer Coach des französischen Fußball-Erstligisten Girondins Bordeaux gehandelt. Das berichtet die Zeitung L’Equipe. Der Weltmeister von 1990 könnte die Nachfolge von Gustavo Poyet antreten. Der Uruguayer ist für eine Woche vereinsintern gesperrt worden, nachdem er die Transferpolitik der Klubspitze heftig kritisiert hatte. Poyet droht die Entlassung. Neben Klinsmann werden auch die französischen ... Mehr lesen »

Bolt beginnt Fußball-Abenteuer in Australien: „Werde zeigen, was ich drauf habe“

Bolt-Mania in Down Under

Sydney – Für den „pensionierten“ Sprint-Superstar Usain Bolt hat sein Fußball-Abenteuer in Australien offiziell begonnen. „Ich gebe immer mein Bestes, und ich werde der Welt zeigen, was ich drauf habe“, sagte der Jamaikaner, als er am Samstag nach seiner Landung auf dem Flughafen Sydney mit einem Schal der Central Coast Mariners um den Hals von zahlreichen Reportern in Empfang genommen ... Mehr lesen »

Messi nimmt sich Auszeit von der Nationalmannschaft

Medien: Messi bestreitet 2018 kein Länderspiel mehr

Buenos Aires – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi (31) nimmt sich eine kleine Auszeit von der argentinischen Nationalmannschaft. Laut argentinischer Medien habe der neue Kapitän des FC Barcelona Interimscoach Lionel Scaloni gebeten, für die vier restlichen Testspiele des Jahres nicht berufen zu werden. In den Länderspielen gegen Guatemala am 7. September in Los Angeles und vier Tage später gegen Kolumbien ... Mehr lesen »

Neymar führt Rekordweltmeister Brasilien auf US-Tour an

USA-Reise: Neymar führt Brasiliens Aufgebot an

Rio de Janeiro – Der bei der Fußball-WM in Russland aufgrund seiner „Fallsucht“ heftig kritisierte Superstar Neymar führt das Aufgebot Brasiliens auf der anstehenden US-Tour an. Der 26-Jährige von Paris St. Germain ist als einer von 13 Spielern, die auch in Russland dabei waren, für die Länderspiele des Rekordweltmeisters am 7. September in New Jersey gegen die USA und vier ... Mehr lesen »

Frankreich: Girondins sperrt Trainer Poyet vereinsintern

Bordeaux sperrt eigenen Trainer Gustavo Poyet

Bordeaux – Der französische Fußball-Erstligist Girondins Bordeaux hat seinen uruguayischen Trainer Gustavo Poyet für eine Woche vereinsintern gesperrt, nachdem der Südamerikaner die Transferpolitik der Klubspitze harsch kritisiert hatte. „Alles ist möglich“, sagte Klub-Präsident Stephane Martin über die Möglichkeit einer vorzeitig Trennung. Poyet hatte sich über den Transfer von Angreifer Gaetan Laborde zum Ligakonkurrenten HSC Montpellier echauffiert. „Das ist der schlimmste ... Mehr lesen »

Messi-Bruder zu Bewährungsstrafe verurteilt

Matias Messi zu Gefängnisstrafe verurteilt worden

Rosario – Matias Messi, der ältere Bruder des fünfmaligen Weltfußballers Lionel Messi (FC Barcelona), ist in Argentinien wegen des unerlaubten Mitführens einer Schusswaffe zu einer zweieinhalbjährigen Gefängnisstrafe auf Bewährung verurteilt worden.  Der 35-Jährige war am 30. November 2017 verhaftet worden, nachdem er auf einem Boot, das auf einem Fluss trieb, angetroffen worden war. Dabei trug er die Schusswaffe bei sich ... Mehr lesen »

Australiens Verbandschef Lowy gibt Posten auf

FFA-Präsident Steven Lowy wird sich zurückziehen

Sydney – Der australische Fußball-Verbandschef Steven Lowy (55) gibt seinen Posten Ende des Jahres auf und stellt sich nicht mehr zur Wiederwahl. Diese überraschende Entscheidung verkündete er am Freitag, nachdem es zuvor mit dem Weltverband FIFA zu Unstimmigkeiten über den Reformprozess Down Under gegeben hatte.  Lowy fühlt sich durch die Anweisungen seitens der FIFA in seinen Kompetenzen eingeschränkt. Er hatte ... Mehr lesen »