Rest der Welt

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren die Alpenrepublik – Ex-HSV-Profi Paul Scharner betroffen

Im österreichischen Fußball gibt es Missbrauchsvorwürfe

Wien – Der österreichische Fußball wird durch Enthüllungen über schwere Missbrauchsfälle erschüttert. Der ehemalige HSV-Profi und Ex-Nationalspieler Paul Scharner berichtete in der Zeitung Der Standard von brutalen Erniedrigungsritualen, denen Jungprofis in seiner aktiven Zeit unterzogen worden seien.  So sei Scharner selbst im Jahr 2001 von Teamkollegen bei Austria Wien mit schwarzer Schuhcreme eingeschmiert und mit Badeschlappen auf den entblößten Hintern geschlagen ... Mehr lesen »

Bradley-Team Toronto FC erster kanadischer MLS-Meister

MLS-Meister: Ex-Bundesligaprofi Michael Bradley

Toronto – Toronto FC hat in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS als erste kanadische Mannschaft den Titel gewonnen. Im Finale vor eigenem Publikum gegen Titelverteidiger Seattle Sounders revanchierte sich die Mannschaft des früheren Mönchengladbacher Bundesliga-Profis Michael Bradley durch ein 2:0 (0:0) für die Niederlage im Elfmeterschießen des Vorjahresendspiels.  Vor Toronto hatten seit der MLS-Premierensaison 1996 ausschließlich US-Mannschaften den Titel gewonnen. In ... Mehr lesen »

Klub-WM: Pachuca trifft im Halbfinale auf Gremio

Honda (r.) steht mit Pachuca im Halbfinale der Klub-WM

Abu Dhabi – Gastgeber Al Dschasira trifft bei der Fußball-Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Halbfinale auf Champions-League-Sieger und Titelverteidiger Real Madrid. Der Klub aus Abu Dhabi bezwang in der zweiten Runde den asiatischen Champions-League-Sieger Urawa Red Diamonds aus Japan überraschend mit 1:0 (0:0). Ali Ahmed Mabkhout (52.) traf zum Tor des Tages im Zayed Sports City Stadium in ... Mehr lesen »

Paris St. Germain auch ohne Neymar erfolgreich

Javier Pastore erzielte das zweite Pariser Tor

Paris – Vier Tage nach der 1:3-Niederlage zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League bei Bayern München hat Paris St. Germain in der französischen Ligue 1 wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am 17. Spieltag gewann der souveräne Tabellenführer auch ohne seinen gesperrten brasilianischen Fußball-Superstar Neymar 3:1 (1:0) gegen Abstiegskandidat OSC Lille. Angel Di Maria (28.), Javier Pastore (49.) und ... Mehr lesen »

Ostasienmeisterschaft: Südkorea nur remis gegen China

Shin Tae-Yong: Nationaltrainer Südkoreas

Chōfugaoka – Deutschlands WM-Gruppengegner Südkorea ist zum Auftakt der Fußball-Ostasienmeisterschaft in Japan nicht über ein Remis hinausgekommen. Die Mannschaft von Nationaltrainer Shin Tae-Yong trennte sich ohne seine Europa-Leagionäre 2:2 (2:1) von China. Am Dienstag (8.30 Uhr) trifft der Titelverteidiger auf Nordkorea, das gegen Gastgeber Japan erst durch einen Treffer in der Nachspielzeit 0:1 (0:0) verlor. Die Südkoreaner treffen bei der ... Mehr lesen »

UEFA-Fünfjahreswertung: Deutschland stürzt weiter ab

Deutschland verliert immer mehr den Anschluss

Köln – Die Fußball-Bundesliga hat in der UEFA-Fünfjahreswertung weiter an Boden verloren. Weil Bayern München als einzige deutsche Mannschaft im Europapokal unter der Woche einen Sieg holte und drei Klubs ausschieden, verliert die Liga auf Rang vier immer mehr den Anschluss an die Top-Nationen. Es kündigt sich sogar ein Debakel an. Als im September die Gruppenphase in Champions League und ... Mehr lesen »

Kein Preisgeld für Nordkorea bei Ostasienmeisterschaft

Jörn Andersen wird mit Nordkorea kein Preisgeld erhalten

Tokio – Die nordkoreanische Fußball-Nationalmannschaft wird bei der Ostasienmeisterschaft kein Preisgeld erhalten. Dies teilten die Organisatoren vor Beginn des Turniers in Tokio mit. „Angesichts des aktuellen internationalen Klimas und der Resolutionen der Vereinigten Nationen halten wir es nicht für möglich, zu zahlen“, sagte Kozo Tashima, Präsident des japanischen Fußballverbandes JFA und Mitglied des FIFA-Rats. Offizielle der beiden weiteren Teilnehmer China ... Mehr lesen »

Ronaldo mit Ballon d’Or ausgezeichnet

Ronaldo wird mit dem Ballon d'Or geehrt

Paris – Der portugiesische Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist erneut mit dem prestigeträchtigen „Ballon d’Or“ ausgezeichnet worden. Der 32 Jahre alte Titelverteidiger von Real Madrid gewann die Wahl, die seit 2016 wieder in Eigenregie von der französischen Fachzeitschrift France Football organisiert wird, vor dem Argentinier Lionel Messi und dem Brasilianer Neymar. Stimmberechtigt waren über 100 Journalisten aus aller Welt. Deutsche Weltmeister ... Mehr lesen »

DFB-Kapitänin Marozsan verlängert bis 2020 in Lyon

Dzsenifer Marozsan bleibt bis 2020 in Lyon

Lyon – Dzsenifer Marozsan, Spielführerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft, hat ihren im Sommer auslaufenden Vertrag beim Champions-League-Sieger Olympique Lyon vorzeitig bis 2020 verlängert. „Ich bin sehr glücklich, mein Abenteuer bei OL fortzusetzen. Ich bin beim besten Verein der Welt mit den besten Spielerinnen der Welt. Daher kann ich mich jeden Tag weiterentwickeln“, sagte die 25 Jahre alte Mittelfeldspielerin. Marozsan war im ... Mehr lesen »

Klub-WM: Al-Dschasira erreicht Viertelfinale

Al-Dschasira schlägt Auckland und steht im Viertelfinale

Al-Ain – Al-Dschasira aus Abu Dhabi ist bei der Fußball-Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten ins Viertelfinale eingezogen. Der Vertreter des Gastgeberlandes setzte sich im Play-off-Spiel mit 1:0 (1:0) gegen Auckland City aus Neuseeland durch. Das Tor des Spiels erzielte der Brasilianer Romarinho in der 38. Minute. Viertelfinalgegner sind am Samstag (17.30 Uhr) die Urawa Red Diamonds aus Japan. Der ... Mehr lesen »