L’Equipe wählt Neuer zum Weltfußballer des Jahres

In der Top-100 der L'Equipe ganz vorne: Manuel NeuerParis – Für die renommierte französische Sporttageszeitung L’Equipe ist Nationaltorhüter Manuel Neuer bereits Weltfußballer des Jahres. In der jährlich erscheinenden Top-100 wählte die Redaktion den Weltmeister vor seinen direkten Konkurrenten im Kampf um den Ballon d’Or der FIFA, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, auf Platz eins. Vierter wurde Bayern Münchens Arjen Robben vor seinem Teamkollegen Philipp Lahm. 

Thomas Müller als Achter, Toni Kroos als Elfter und Mario Götze als 20. schafften es ebenfalls unter die besten 20 Fußballer des Jahres. Neuer war bei der Wahl der L’Equipe zum Weltsportler des Jahres hinter Stabhochsprung-Weltrekordler Renaud Lavillenie (Frankreich) bereits auf Rang zwei gelandet. (SID)

GD Star Rating
loading...
L'Equipe wählt Neuer zum Weltfußballer des Jahres, 4.1 out of 5 based on 11 ratings

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*