Österreich verliert in Dänemark

Niederlage gegen Dänemark: Österreichs Coach Franco FodaHerning – Österreich hat vier Tage nach dem ersten Sieg in der Nations League einen Test in Dänemark verloren. Ohne den verletzten Bayern-Profi David Alaba unterlag die Elf des österreichischen Teamchefs Franco Foda in Dänemark 0:2 (0:1). Lukas Lerager (29.) und Martin Braithwaite (90.+3) erzielten die Treffer für die Gastgeber.

Im dänischen Herning standen bei den Österreichern inklusive des Kölners Louis Schaub sieben aktuelle Bundesliga-Profis in der Startformation, in Leipzigs Stefan Ilsanker und Bremens Florian Kainz wurden zwei weitere eingewechselt.

Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen wurde bei den Dänen, die in der Nations League ihre Gruppe anführen, in der Halbzeit ausgewechselt. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*