Rest der Welt

Peruanischer Fußballer sieht Gelbe Karte für Griezmann-Imitation

Manzaneda (l.) bekam für seinen Jubel die Gelbe Karte

Lima – Schlechtes Vorbild: Fußball-Profi Jose Manzaneda vom peruanischen Erstligisten Deportivo Municipal hat für die Imitation des Torjubels des französischen Weltmeisters Antoine Griezmann von Atletico Madrid die Gelbe Karte gesehen. Der 24 Jahre alte Manzaneda hatte bei der 1:3-Niederlage im Ligaspiel bei Union Comercio am Sonntag einen Elfmeter verwandelt und daraufhin mit der bekannten Pose aus dem Videospiel „Fortnite“ gejubelt. Schiedsrichter ... Mehr lesen »

Maradona rät Messi: „Geh nicht mehr zur Nationalmannschaft“

Maradona hat einen Ratschlag für Messi

Buenos Aires – Argentiniens Fußball-Weltstar Diego Maradona hat seinem legitimen Nachfolger Lionel Messi den Rücktritt aus der Nationalmannschaft nahe gelegt. Der 31-Jährige werde in seiner Heimat unfair bewertet, sagte Maradona der argentinischen Tageszeitung Clarin, das habe sich auch nach dem WM-Aus in Russland gezeigt. „Ich würde ihm empfehlen: Geh nicht mehr hin“, so der 57-Jährige: „Er trägt nicht die Schuld ... Mehr lesen »

Deschamps wirbt um Unterstützung für Löw und lobt Tuchel

Didier Deschamps freut sich, dass Löw weitermacht

Berlin – Weltmeistertrainer Didier Deschamps hat nach dem WM-Debakel um Unterstützung für Bundestrainer Joachim Löw geworben. „Ich freue mich, dass Joachim Löw weitermacht, denn ich mag ihn sehr. Deutschland hat eine schwierige WM hinter sich, aber man darf nicht vergessen, was er vorher geleistet hat. Er war 2014 der Beste und Weltmeister, jetzt soll er vier Jahre später nicht mehr ... Mehr lesen »

Paris bleibt Maß aller Dinge – Startrekord von Lille aus dem Jahr 1936 eingestellt

Neymar erzielt Doppelpack bei Paris-Erfolg

Nizza – Achtes Spiel, achter Sieg – Paris St. Germain bleibt mit Trainer Thomas Tuchel in Frankreich das Maß aller Dinge und hat eine 82 Jahre alte Bestmarke eingestellt. Der Titelverteidiger feierte bei OGC Nizza einen ungefährdeten 3:0 (2:0)-Erfolg und führt die Tabelle weiter souverän an. Durch den neuerlichen Dreier stellte PSG den Startsiegrekord von Lille aus dem Jahr 1936 ... Mehr lesen »

Schweinsteiger und Chicago feiern Überraschungssieg gegen Los Angeles

Schweinsteiger gelingt mit Chicago eine Überraschung

Chicago – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (34) hat mit seinem Klub Chicago Fire einen Überraschungserfolg in der nordamerikanischen Profiliga MLS gefeiert. Gegen den Los Angeles FC, Tabellendritter der Western Conference, gewann Chicago mit 3:1 (2:0). 2014er-Weltmeister Schweinsteiger spielte in der Innenverteidigung durch. Trotz des Sieges befinden sich die Play-off-Plätze für den Klub aus dem US-Bundesstaat Illinois außer Reichweite. Fire liegt ... Mehr lesen »

Nächste Klatsche für Podolski und Kobe

Podolski verliert bei Kobe zum fünften Mal in Folge

Kobe – Der frühere Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski schlittert mit Vissel Kobe in der J-League immer tiefer in die Krise. Der 2014er-Weltmeister kassierte mit seinem Klub am 28. Spieltag von Japans erster Liga beim 0:5 (0:2) gegen Kashima Antlers die fünfte Niederlage in Serie. Für den Tabellenneunten, der erneut ohne den spanischen Weltstar Andres Iniesta (Leistenverletzung) auskommen musste, ist die angestrebte ... Mehr lesen »

Argentinien wieder ohne Messi und mit Ascacibar

Die Albiceleste muss weiter auf Lionel Messi verzichten

Buenos Aires – Erneut ohne seinen Superstar Lionel Messi bestreitet der frühere Fußball-Weltmeister Argentinien seine Länderspiele in Saudi-Arabien gegen Irak (11. Oktober) und den Erzrivalen Brasilien (16. Oktober). Der frühere Weltfußballer soll in Absprache mit Interimstrainer Lionel Scaloni bis zum Jahresende nicht mehr für die Albiceleste zum Einsatz kommen. Dagegen berief Scaloni erneut Mittelfeldspieler Santiago Ascacibar vom Bundesligisten VfB Stuttgart. ... Mehr lesen »

Bilic wird Trainer in Saudi-Arabien

Slaven Bilic wird Trainer bei Al-Ittihad Dschidda

Dschidda – Der frühere kroatische Nationaltrainer Slaven Bilic ist nach knapp einem Jahr zurück im Fußballgeschäft. Der 50-Jährige unterzeichnete am Freitag einen Dreijahresvertrag bei Al-Ittihad Dschidda in Saudi-Arabien.  Der frühere Bundesliga-Profi des Karlsruher SC wurde im vergangenen November beim englischen Erstligisten West Ham United entlassen, im Sommer galt Bilic als aussichtsreicher Kandidat auf die Nachfolge seines Landsmanns Niko Kovac bei ... Mehr lesen »

„Flut von Beschwerden an die FIFA“ – Maradona stänkert nach Pokal-Aus

Maradona ist sauer und verspricht Flut von Beschwerden

Querétaro – Der argentinische Fußball-Weltstar Diego Maradona hat in seinem dritten Spiel als Trainer des mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa die zweite Niederlage kassiert – und war anschließend mächtig sauer. „Ich verspreche eine Flut von Beschwerden gegen die Schiedsrichter bei der FIFA“, sagte der 57-Jährige nach dem Pokal-Aus seiner Mannschaft am Mittwoch beim Erstligisten FC Queretaro (1:2). Nach Ansicht Maradonas ... Mehr lesen »

Niederlande: Acht Organe von tödlich verunglücktem Jugend-Torwart gespendet

Acht Organe von Jugend-Torwart gespendet

s-Heerenberg – Nach dem tragischen Tod eines 13 Jahre alten Fußball-Torwarts in den Niederlanden sind acht Organe des Jugendlichen an verschiedene Personen gespendet worden. Anfang September war der junge Keeper Tijmen Steenbergen bei einem Spiel in s’Heerenberg nahe der deutschen Grenze bei Emmerich mit einem Verteidiger mit dem Kopf zusammengeprallt und bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortiger Hilfe erlag der Junge in einem Krankenhaus in Nijmwegen seinen schweren ... Mehr lesen »