Werbung

Rest der Welt

Erstes Henrichs-Tor für Monaco

Benjamin Henrichs trifft für Monaco

Monaco – Fußball-Nationalspieler Benjamin Henrichs (21) hat sein erstes Tor für Frankreichs Ex-Meister AS Monaco in der Ligue 1 erzielt. Beim 2:2 (1:1) der Monegassen gegen FCO Dijon war der Ex-Leverkusener in der 30. Minute zum 1:0 für die Gastgeber erfolgreich. Damit wartet der neue Monaco-Coach Thierry Henry weiterhin auf den ersten Sieg mit der AS in der laufenden Saison. ... Mehr lesen »

Fußballtraining im tiefen Schnee: Südkoreas Jang fliegt als Betrüger auf

Schummelei im Schnee: Jang Hyun-Soo (r.)

Seoul – Der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Jang Hyun-Soo hat zugegeben, bei der Auflistung seiner obligatorischen gemeinnützigen Arbeitsstunden erheblich geschummelt zu haben. Der 27 Jahre alte Verteidiger, Mitglied der südkoreanischen Mannschaft beim folgenschweren 2:0 gegen Deutschland in der WM-Vorrunde in Kasan, hatte angegeben, im Dezember 2017 fast 200 Stunden unentgeltlich mit Jugendlichen trainiert zu haben. Untersuchungen der zuständigen Behörden ergaben allerdings, dass ... Mehr lesen »

Olympique Marseille verlängert mit Trainer Garcia bis 2021

Garcia stand letzte Saison im Finale der Europa League

Marseille – Der französische Fußball-Renommierklub Olympique Marseille hat den Vertrag mit Trainer Rudi Garcia bis 2021 verlängert. Dies teilte der Champions-League-Sieger von 1993 am Tag vor dem Topspiel der Ligue 1 gegen Doublegewinner und Tabellenführer Paris St. Germain (Sonntag, 21.00 Uhr/DAZN) mit. Der 54-jährige Garcia ist seit Oktober 2016 Cheftrainer von OM, Gruppengegner von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt in der Europa ... Mehr lesen »

Eriksson neuer Nationaltrainer der Philippinen

Eriksson war zuvor in China tätig

Manila – Der Schwede Sven-Göran Eriksson (70) wird neuer Fußball-Nationaltrainer der Philippinen. Das bestätigte Dan Palami, Manager des Nationalteams, der Tageszeitung Philippine Daily Inquirer. Eriksson, fünf Jahre lang Teammanager von England (2001 bis 2006), hat einem Vertrag über sechs Monate mit Option auf eine Verlängerung zugestimmt. „Wir sind begeistert, Sven dabei zu haben“, sagte Palami: „Mit seiner Reputation, Erfahrung und ... Mehr lesen »

Podolski lässt Zukunft nach 2019 offen

Lukas Podolski steckt mit Vissel Kobe in einer Krise

Köln – Ex-Weltmeister Lukas Podolski hat sich noch nicht auf Pläne nach Ablauf seines noch bis Ende 2019 gültigen Vertrags beim japanischen Fußball-Erstligisten Vissel Kobe Ende festgelegt. „Vielleicht hänge ich am Ende ein weiteres Jahr dran. Direkt Trainer werden, das erst mal nicht. Da bräuchte ich zuerst etwas Abstand. Ich bin jetzt aber auch schon sechs, sieben Jahre im Ausland, ... Mehr lesen »

Brasilien mit Hannovers Walace gegen Uruguay

Rio de Janeiro – Mittelfeldspieler Walace von Fußball-Bundesligist Hannover 96 ist erneut in die Nationalmannschaft Brasiliens berufen worden. Der 23 Jahre alte Olympiasieger bekommt von Nationaltrainer Tite beim Südamerika-Klassiker gegen Uruguay am 16. November in London und vier Tage später im benachbarten Milton Keynes gegen Kamerun eine weitere Bewährungschance. Der frühere Hamburger war zuletzt nach zweijähriger Pause gegen Saudi-Arabien (1:0) ... Mehr lesen »

Griechenland trennt sich von Skibbe und verpflichtet Anastasiadis

Skibbe war seit Oktober 2015 Trainer Griechenlands

Athen – Der griechische Fußball-Verband EPO hat sich von Nationaltrainer Michael Skibbe getrennt. Dies bestätigte Verbandspräsident Evangelos Grammenos am Donnerstag im Staatsradio ERA-Sport. Neuer Trainer des Europameisters von 2004 wird Angelos Anastasiadis. Laut griechischen Medienberichten erhält er einen Einjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr im Falle der Qualifikation für die EM 2020. „Diese Entscheidung ist aufgrund der schlechten ... Mehr lesen »

Ex-Werder-Coach Skripnik gewinnt lettischen Pokal

Skripnik steht mit dem FC Riga vor dem Double-Gewinn

Riga – Ex-Bundesliga-Profi und -Trainer Viktor Skripnik (48) hat mit seinem neuen Klub FC Riga seinen ersten Titel als Chefcoach geholt. Der Ukrainer, der von 2014 bis 2016  Werder Bremen betreut hatte, gewann mit dem lettischen Hauptstadtklub das Pokalfinale gegen den FK Ventspils mit 5:4 im Elfmeterschießen.  In der lettischen Liga könnte Skripnik bald das Double perfekt machen. Drei Spieltage ... Mehr lesen »

Van Persie kündigt Karriereende an

Van Persie wird seine Karriere am Saisonende beenden

Rotterdam – Der niederländische Fußball-Stürmerstar Robin van Persie will seine Karriere am Saisonende beenden. „Normalerweise höre ich am Ende der Saison auf“, sagte der 35 Jahre alte ehemalige Oranje-Nationalstürmer dem Algemeen Dagblad. Der Angreifer von Feyenoord Rotterdam, der unter anderem beim FC Arsenal und Manchester United gespielt hatte, weiter: „Ich werde im nächsten Jahr 36, ich war dann 18 Jahre ... Mehr lesen »

Erster Spieler in Belgiens Fußball-Skandal in Haft

Fabien Camus spielte für den KV Mechelen

Brüssel – Im Korruptionsskandal des belgischen Fußballs ist erstmals gegen einen Spieler ein Haftbefehl erlassen worden. Der tunesische Ex-Nationalspieler Fabien Camus wurde am Mittwoch im Zuge der Ermittlungen zu der Affäre wegen des Verdachts der Geldwäsche und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung nach seiner Vernehmung durch die Polizei auf Anordnung des Untersuchungsrichters in ein Gefängnis in Lantin eingeliefert. Der 33-Jährige ... Mehr lesen »