Rest der Welt

Türkei: Nasri wechselt von ManCity zu Antalyaspor

Der Wechsel von Samir Nasri zu Antalyaspor ist perfekt

Istanbul – Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Samir Nasri wechselt von Manchester City zu Antalyaspor in die türkische Süper Lig. Als Ablösesumme sind rund neun Millionen Euro im Gespräch, der 30-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. ManCity-Teammanager Pep Guardiola plante nicht mehr mit Nasri, der schon zuletzt nach Sevilla ausgeliehen worden war. Bei Antalyaspor steht auch der ehemalige Kapitän des Hamburger SV, Johan ... Mehr lesen »

Ex-Wolfsburg-Coach McLaren Berater bei Maccabi Tel Aviv

McClaren ist ab sofort als Berater in Tel Aviv tätig

Jerusalem – Der ehemalige Wolfsburger Bundesliga-Trainer und Ex-Teammanager der englischen Fußball-Nationalmannschaft, Steve McClaren, ist am Montag vom israelischen Traditionsklub Maccabi Tel Aviv in beratender Funktion für den Trainerstab verpflichtet worden. Das gab der Klub bekannt. Chefcoach bei Maccabi ist Jordi Cruyff, Sohn von Oranje-Legende Johan Cruyff, Vize-Weltmeister von 1974. Jordi Cruyff und McLaren kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei Manchester ... Mehr lesen »

„Ziel ist, Marktführer zu werden“: Rolfes übernimmt GoalControl komplett

Simon Rolfes bestritt 322 Spiele in der Bundesliga

Eschweiler – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Simon Rolfes weitet mit seinem Unternehmen sein Engagement im Bereich der Torlinientechnik aus und hat das Geschäft der GoalControl GmbH komplett übernommen. „Die Torlinientechnologie ist in den Top-Ligen bereits etabliert und auch das Interesse in den kleineren Ligen ist gewachsen. GoalControl ist eines von weltweit zwei Unternehmen, das diese Technik anbietet und vom Weltverband FIFA ... Mehr lesen »

Breitbart entschuldigt sich bei Podolski – und liegt erneut daneben

Das Nachrichtenportal entschuldigte sich bei Podolski

London – Das ultrarechte Nachrichtenportal Breitbart News hat sich für die Benutzung eines Fotos von Lukas Podolski entschuldigt – sich aber gleichzeitig einen weiteren Lapsus erlaubt. „Wir wünschen Herrn Podolski alles Gute in seinem kürzlich verkündeten internationalen Ruhestand“, schrieb das Londoner Büro. Podolski spielt seit seinem Abschied aus der Nationalmannschaft im vergangenen März derzeit bei Vissel Kobe in der japanischen ... Mehr lesen »

Neymar kritisiert Klub-Führung des FC Barcelona

Neymar kritisiert FC Barcelona

Paris – Nach seinem spektakulären Heimdebüt für Paris St. Germain hat Neymar die Verantwortlichen seines früheren Klubs FC Barcelona scharf kritisiert. „Barca hat Besseres verdient, und die ganze Welt weiß es“, die derzeit handelnden Direktoren seien nicht geeignet, die richtige Richtung vorzugeben, sagte der Brasilianer nach dem 6:2 von PSG gegen den FC Toulouse. Neymar erzielte dabei seine Saisontreffer zwei ... Mehr lesen »

Breitbart-Portal bringt Podolski-Foto in Zusammenhang mit Schleuserbanden

Foto von Lukas Podolski sorgt für Wirbel im Netz

New York – Fußball-Weltmeister Lukas Podolski sieht sich durch ein Foto im Internet in den Zusammenhang mit Schleuserbanden gebracht. Das ultrarechte Nachrichten-Portal „Breitbart News“, das 2007 von Andrew Breitbart in den Vereinigten Staaten gegründet worden war, bebilderte am Freitag einen Artikel über einen Schlag der spanischen Polizei gegen Schleuser mit einem Foto von Podolski. Auf dem Bild, das bei der ... Mehr lesen »

Ex-Kölner Modeste erzielt sein erstes Tor in China

Anthony Modeste trifft für seinen neuen Arbeitgeber

Changchun – Der frühere Kölner Bundesliga-Torjäger Anthony Modeste hat sein erstes Tor in der chinesischen Super League erzielt. Der 29-jährige Franzose traf in seinem zweiten Einsatz für Tianjin Quanjian bei Changchun Yatai in der fünften Minute der Nachspielzeit per Volleyschuss zum 1:1 (0:1)-Endstand. Tianjin, das vom früheren Weltfußballer Fabio Cannavaro (Italien) trainiert wird, war durch den Treffer von Marinho (45.) ... Mehr lesen »

Japan: Podolski-Klub Kobe nach Trainerwechsel nur torlos

Podolski und Kobe warten weiter auf den nächsten Sieg

Kobe – Auch der Trainerwechsel hat Vissel Kobe und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski nicht beflügeln können. Nach drei Niederlagen in Serie kam Kobe am Sonntag im Heimspiel der japanischen J-League gegen Yokohama F. Marinos über ein torloses Unentschieden nicht hinaus. Podolski wurde in der 82. Minute ausgewechselt. Vissel hatte Anfang der Woche Trainer Nelsinho Baptista rausgeworfen. Der 67 Jahre alte Brasilianer, ... Mehr lesen »

Rekordserie gerissen: Heimpleite für Schweinsteiger mit Chicago Fire

Chicago – Bastian Schweinsteiger (33) steckt mit Chicago Fire in der Krise. Nach einer Rekordserie von neun Heimsiegen verlor der deutsche Weltmeister mit seiner Mannschaft in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS gegen Tabellenführer Toronto FC mit 1:3 (0:1). Für Schweinsteiger und Fire war die erste Niederlage der Saison vor eigenem Publikum, außerdem die dritte nacheinander und die fünfte in den vergangenen ... Mehr lesen »

Neuseeländische Rugby-Legende Meads gestorben

Die All Blacks trauern um Sir Colin Meads

Wellington – Der Rugby-Sport trauert um den legendären Neuseeländer Sir Colin Meads: Der langjährige Star der All Blacks erlag am Samstag im Alter von 81 Jahren einer Krebserkrankung. Der 1,92 m große Meads, der wegen seiner mächtigen Statur den Beinamen „Pinetree“ („Kiefer“) trug, wurde 1999 vom neuseeländischen Verband zum „Spieler des 20. Jahrhunderts“ gekürt. Meads kam zwischen 1957 und 1971 ... Mehr lesen »