Rest der Welt

Fußball-Stars spielen am 4. März für den guten Zweck

Giovane Elber gehört zu den Stars beim Benefizspiel

Genf – Die Liste der Fußball-Größen ist lang. Unter anderem die brasilianische Fußball-Nationalspielerin Marta sowie Christian Vieri, Gennaro Gattuso, Roberto Carlos, Fernando Hierro oder der ehemaliga Bundesliga-Profi Giovane Elber werden beim 11. Benefizspiel gegen Armut am 4. März (20.00 Uhr) in Bern auflaufen. Gegner ist das Team „Young Boys und Friends“ die vom ehemaligen Dortmunder Torjäger und Schweizer Nationalspieler Stephane ... Mehr lesen »

Medien: Ex-Frankfurt-Keeper Nikolov wechselt nach Florida

Nikolov steht vor einem erneuten Wechsel in die USA

Frankfurt/Main – Den früheren Frankfurter Bundesliga-Keeper Oka Nikolov zieht es erneut nach Amerika: Der 39-Jährige wird nach Informationen der Bild-Zeitung von März bis zum Sommer beim US-amerikanischen Zweitligisten Fort Lauderdale Strikers in Florida spielen.  Bis Ende des vergangenen Jahres hatte Nikolov beim MLS-Klub Philadelphia Union unter Vertrag gestanden, dort aber in drei Monaten fast nur auf der Bank gesessen. „Ich ... Mehr lesen »

Wettskandal in Österreich: Taboga aus U-Haft entlassen

Dominique Taboga wurde aus der U-Haft entlassen

Graz – Der in einen Wett- und Manipulationsskandal verwickelte österreichische Fußball-Profi Dominique Taboga (31) ist nach 60 Tagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das berichtete der ORF am Montag. Bei Taboga, der am 28. November 2013 festgenommen und inhaftiert worden war, könne Verdunkelung als Haftgrund nicht mehr geltend gemacht werden, teilte ein Sprecher der Grazer Staatsanwaltschaft mit. Diese hat Beschwerde ... Mehr lesen »

Weltfußballerin Angerer mit Brisbane im Play-off-Halbfinale

Mit Brisbane im Play-off-Halbfinale: Nadine Angerer

Brisbane (SID) – Weltfußballerin Nadine Angerer hat mit ihrem Verein Brisbane Roar vorzeitig das Play-off-Halbfinale der australischen Meisterschaft erreicht. Die Spielführerin der deutschen Nationalmannschaft siegte mit dem Klub aus dem Nordosten des Kontinents 3:2 gegen die Western Sydney Wanderers und qualifizierte sich dadurch zwei Spieltage vor Schluss der regulären Saison für die Runde der besten Vier. Ebenfalls für die Play-off-Halbfinals ... Mehr lesen »

Französischer Amateurspieler erhält Morddrohungen

Morddrohungen gegen Söner Ertek für sein Foul an Falcao

Paris (SID) – Frankreichs Amateurspieler Söner Ertek, ein Gymnasiallehrer, erhält seit Tagen Morddrohungen aus Kolumbien. Dies berichten französische Medien. Der Verteidiger und Ersatzkapitän des Fußball-Viertligisten Chasselay (bei Lyon) hatte mit einer Grätsche dafür gesorgt, dass beim kolumbianischen Star und 60-Millionen-Mann Radamel Falcao vom AS Monaco im französischen Pokal das linke vordere Kreuzband riss.  Damit ist die WM-Teilnahme des Torjägers ernsthaft ... Mehr lesen »

Südkorea siegt gegen dezimiertes Team von Costa Rica

Erzielte den Treffer des Tages: Kim Shin-Wook

Los Angeles (SID) – Die Fußball-Nationalmannschaft Südkoreas hat einen WM-Test in Los Angeles gegen Costa Rica mit 1:0 (1:0) gewonnen. Kim Shin-Wook (9.) traf zum Tor des Tages für die ohne ihre Europa-Legionäre angetretenen Asiaten.  Die Mittelamerikaner, die ebenfalls bei der WM in Brasilien am Start sind, verloren Christopher Meneses (68.) durch Rote Karte und Mauricio Castillo (84.) per Gelb-Roter ... Mehr lesen »

Paris lässt Monaco auf Tuchfühlung hoffen

Alex (l.) rettet Paris einen Zähler gegen Guingamp

Paris (SID) – Frankreichs Fußball-Meister Paris St. Germain hat an der Tabellenspitze wieder Spannung aufkommen lassen. Durch das glückliche 1:1 des Titelverteidigers bei EA Guingamp hat der ambitionierte Verfolger AS Monaco am Sonntag die Chance, durch einen Sieg gegen Olympique Marseille wieder bis auf drei Punkte an das Team des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic heranzurücken.  Der Tabellendritte Olympique Lille hatte ... Mehr lesen »

Sperre für Belgiens Ex-Nationaltorwart in Italien reduziert

Nur noch 13 Monate Sperre für Jean-Francois Gillet

Rom (SID) – Im Skandal um manipulierte Spiele im italienischen Fußball hat ein Verbands-Schiedsgericht die langjährige Sperre gegen den früheren belgischen Nationaltorwart Jean-Francois Gillet reduziert. Der neunmalige Nationalspieler, der 2013 wegen Spielmanipulationen für drei Jahre und sieben Monate gesperrt worden war, muss nun nur noch insgesamt 13 Monate lang pausieren. Gillet hatte gegen das Urteil Berufung eingelegt. Gillet, der mittlerweile ... Mehr lesen »

Auch Co-Trainer Kluivert verlässt „Oranje“ nach der WM

Patrick Kluivert (r.) verlässt Oranje-Team

Amsterdam (SID) – Wie Bondscoach Louis van Gaal wird auch Co-Trainer Patrick Kluivert nach der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien die niederländische Fußball-Nationalmannschaft verlassen. Er suche eine neue Herausforderung, sagte der 37-Jährige der Zeitung „De Telegraaf“. „Ich möchte auf eigenen Beinen stehen oder einem großen Trainer assistieren“, sagte der 79-malige Nationalspieler, der zwei Jahre an der Seite von van Gaal gearbeitet hatte. ... Mehr lesen »

Vogts beklagt Benachteiligung der kleineren Verbände

Berti Vogts sieht die kleinen Verbände benachteiligt

Mönchengladbach (SID) – Ex-Bundestrainer Berti Vogts, der Deutschland 1996 zum letzten Titelgewinn führte, hat eine massive Benachteiligung der kleinen Fußball-Verbände beklagt. Der 67-Jährige, der zum Jahresende 2013 seinen Vertrag als Trainer von Aserbaidschan um zwei Jahre bis zur EURO 2016 in Frankreich verlängert hat, kritisiert die lange Zwangspause im Sommer.  „Die FIFA hat den 5. März als letzten Länderspieltag festgelegt. ... Mehr lesen »