Werbung

Rest der Welt

Polizei sucht nach Meyiwas Tod weiteren Verdächtigen

Senzo Meyiwas Sarg bei der Trauerfeier in Durban

Johannesburg – Nach dem gewaltsamen Tod des südafrikanischen Fußball-Nationaltorhüters Senzo Meyiwa setzt die Polizei nach der Festnahme eines ersten Verdächtigen ihre Suche fort. Nach Angaben der Ermittler am Montag seien „zwei Personen direkt an dem Vorfall beteiligt“ gewesen. Die Fahndung nach den Tätern, für deren Ergreifung die Behörden eine Belohnung von umgerechnet 18.000 Euro ausgesetzt haben, führte bislang zur Festnahme ... Mehr lesen »

Trotz Ebola-Epidemie: Afrika-Cup 2015 wird nicht verschoben

Der Afrika-Cup 2015 findet trotz Ebola wie geplant statt

Rabat – Der Afrika-Cup 2015 findet vom 17. Januar bis 8. Februar wie geplant in Marokko statt. Eine Verschiebung des Kontinentalwettbewerbs aufgrund der Ebola-Epidemie in Westafrika werde nicht in Betracht gezogen. Dies sagte ein Vertreter der Afrikanischen Fußball-Konföderation CAF am Montag. Am Montag war es in Rabat zu einem Treffen von marokkanischen Organisatoren mit der CAF gekommen. Dabei wurde beschlossen, ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Makelele in Bastia gefeuert

Makelele nach Bastias Niederlage am Samstag

Bastia – Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Claude Makelele (41) ist seinen Job als Trainer des SC Bastia nach nur zwölf Spielen wieder los. Wie der Tabellen-19. der französischen Ligue 1 am Montag verkündete, wurde Makelele nach der 0:1-Niederlage am Wochenende bei EA Guingamp entlassen.  Es war seine erste Tätigkeit als Cheftrainer, nachdem er zuvor bei Paris St. Germain als Co-Trainer ... Mehr lesen »

Cannavaro als Lippi-Nachfolger im Gespräch

Fabio Cannavaro (l.) soll Marcello Lippi ablösen

Guangzhou – Italiens WM-Helden von 2006 stehen bei Chinas Fußball-Meister Guangzhou Evergrande offenbar hoch im Kurs. Der damalige Kapitän Fabio Cannavaro soll Medienspekulationen zufolge beim Vorjahressieger der asiatischen Champions League die Nachfolge des zurückgetretenen Weltmeister-Trainers Marcello Lippi übernehmen.  Angeblich soll Guangzhous Vizepräsident Liu Zhuo die Verpflichtung des 41-Jährigen ab der kommenden Woche inoffiziell schon bestätigt haben. Cannavaro arbeitet derzeit in ... Mehr lesen »

Lippi schaffte Hattrick mit Guangzhou und beendet Trainer-Karriere

Marcello Lippi feiert mit Guangzhou Evergrande den Titel

Peking – Italiens früherer Weltmeister-Macher Marcello Lippi hat in Chinas Fußball-Meisterschaft mit Guangzhou Evergrande zum dritten Mal in Serie den Titel gewonnen und im Anschluss sein Karriereende als Trainer verkündet. „Das war mein letztes Spiel als Cheftrainer dieses Klubs“, sagte Lippi auf der Pressekonferenz nach dem entscheidenden 1:1 bei Shandong Luneng: „Ich werde bald 67 Jahre alt, und da möchte ... Mehr lesen »

Dynamo Moskau verliert Stadtduell gegen Lokomotive – Kuranyi eingewechselt

Kevin Kuranyi wurde erst in der 82. Minute eingewechselt

Moskau – Der spät eingewechselte ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau im Stadtduell gegen Lokomotive trotz 2:0-Führung eine bittere Niederlage hinnehmen müssen. Das Team des ehemaligen Dresdner Bundesligaprofis Stanislaw Tschertschessow unterlag beim Rivalen 2:4 (1:0) und droht nach der zweiten Niederlage in Folge die Champions-League-Plätze aus den Augen zu verlieren.  Der Abstand auf Tabellenplatz zwei beträgt sechs Punkte, ... Mehr lesen »

Österreich: Zweiter Sieg für Foda mit Sturm Graz

Franco Foda gewinnt erneut mit Sturm Graz

Wien – Der neue Trainer Franco Foda hat in der österreichischen Fußball-Bundesliga den zweiten Sieg mit Sturm Graz gefeiert. Sein Team gewann bei Ex-Meister Austria Wien mit 3:0 (2:0). Marco Djuricin (42./ 53.) und Marko Stankovic (15.) trafen für die Grazer. „Ich bin sehr stolz, die Mannschaft hat ein tolles Spiel abgeliefert. Man hat gesehen, was in diesem Team steckt“, ... Mehr lesen »

Alushi und Co. verlieren Gipfeltreffen in Frankreich

Nationalspielerin Annike Krahn verliert mit PSG

Lyon – Die deutschen Fußball-Legionärinnen bei Paris St. Germain haben im Rennen um die französische Frauen-Meisterschaft einen Rückschlag hinnehmen müssen. Mit den Europameisterinnen Fatmire Alushi und Annike Krahn in der Startelf verlor PSG am 8. Spieltag das Spitzenspiel bei Serienmeister Olympique Lyon am Samstagabend mit 1:2 (1:1).  Im ersten von drei Duellen der beiden Spitzenklubs binnen zwölf Tagen konnten Alushi ... Mehr lesen »

Romário mit Breitseite gegen brasilianischen Fußball

Romário spricht gravierende Probleme an

Rio de Janeiro – Das 1:7 gegen Deutschland im WM-Halbfinale war für Brasiliens Fußball-Idol Romário noch eine glimpfliche Niederlage. „Wenn wir die Probleme in Betracht ziehen, die es in unserem Fußball gibt, hat Deutschland noch wenige Tore geschossen“, gestand der 48-Jährige im Interview mit der Tageszeitung O Globo in Anlehnung an den bereits gängigen Spruch „Gol da Alemanha“, Tor für ... Mehr lesen »

Babbel feiert mit Luzern ersten Saisonsieg – Pleite für Skibbes Grasshopper

Markus Babbel feiert mit Luzern ersten Saisonsieg

Zürich – Der ehemalige Bundesligatrainer Markus Babbel hat mit dem Schweizer Fußball-Erstligisten FC Luzern am 14. Spieltag den ersten Saisonsieg in der Super League eingefahren. Der ehemalige DFB-Trainer Michael Skibbe kassierte mit Grasshopper Zürich derweil die achte Saisonniederlage. Drei Tage nach dem Aus im Schweizer Pokal gewann Schlusslicht Luzern überraschend bei Pokalsieger FC Zürich 3:2 (1:1). Skibbes Grasshopper, die ebenfalls ... Mehr lesen »