Rest der Welt

Trotz Traumtor von Schweinsteiger: Sechste Pleite in Serie für Chicago

Schweinsteigers Treffer war nicht genug

Salt Lake City – Trotz eines Traumtores von Bastian Schweinsteiger (34) rutscht Chicago Fire in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS immer tiefer in die Krise. Das Team um den Weltmeister von 2014 unterlag bei Real Salt Lake mit 1:2 (0:1), der frühere Münchner hatte mit einem sehenswerten Distanzschuss aus knapp 30 Metern für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt (48.). Für Chicago war ... Mehr lesen »

Französischer Supercup: Tuchel holt ersten Titel mit PSG

Tuchel feiert erfolgreiches Pflichtspieldebüt mit PSG

Shenzhen – Thomas Tuchel hat bei seinem Pflichtspieldebüt als Trainer des französischen Double-Gewinners Paris St. Germain den ersten Titel gefeiert. Im Supercup setzte sich der Meister und Pokalsieger im chinesischen Shenzhen souverän gegen den Vizemeister AS Monaco 4:0 (2:0) durch. Angel Di Maria (33./90.+2) sowie die Talente Christopher Nkunku (40.) und Timothy Weah (67.) erzielten die Treffer für PSG, das ... Mehr lesen »

FC Barcelona verpflichtet Senegalesen Wague

Moussa Wague (r.) wechselt zum FC Barcelona

Barcelona – Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat den senegalesischen WM-Teilnehmer Moussa Wague vom belgischen Erstligisten KAS Eupen verpflichtet. Wie die Belgier mitteilten, absolvierte der 19 Jahre alte Rechtsverteidiger am Freitagmorgen den Medizincheck erfolgreich und wird am Samstag erstmals bei den Katalanen trainieren. Wague kam beim Vorrunden-Aus der Senegalesen in Russland in allen drei Gruppenspielen zum Einsatz, mit seinem Treffer ... Mehr lesen »

Supercups in Frankreich und England: Tuchel winkt erster Titel

Köln – Mit den Supercupspielen in Frankreich und England nimmt die neue Saison in Europas Fußball spürbar an Fahrt auf. Thomas Tuchel winkt dabei bei seinem neuen Klub Paris St. Germain im Finale um die französische „Trophäe der Champions“ (Samstag) in Shenzhen/China gegen Vizemeister AS Monaco gleich in seinem ersten Pflichtspiel als Coach des französischen Meisters der erste Titel. In ... Mehr lesen »

Millionen-Zuschuss für Südkoreas Trainersuche

Der Vertrag von Shin Tae Yong wurde nicht verlängert

Seoul – Bei Deutschlands WM-Stolperstein Südkorea will Verbandschef Chung Mong Gyu die Suche nach einem neuen Fußball-Nationaltrainer mit einem Millionen-Zuschuss erfolgversprechender gestalten. Der Hyundai-Erbe stellt aus seinem Privatvermögen umgerechnet rund drei Millionen Euro zur Verfügung, „um einen kompetenten Trainer aus dem Ausland“ als Nachfolger von Shin Tae Yong verpflichten zu können, wie der südkoreanische Verband KFA am Freitag bestätigte.  Shins ... Mehr lesen »

Dooley-Nachfolger Butcher auf Philippinen zurückgetreten

Nach nur 50 Tagen zurückgetreten: Terry Butcher

Manila – Nach nur rund 50 Tagen ist Englands früheres Fußball-Raubein Terry Butcher als philippinischer Nationaltrainer schon wieder zurückgetreten. Der 59-Jährige sah sich eigenen Angaben zufolge aus nicht näher beschriebenen „Schwierigkeiten“ nicht zur Umsetzung seiner Pläne für die Mannschaft in der Lage. Bei seiner Vorstellung als Nachfolger des früheren US-Bundesligaprofis Tom Dooley am 14. Juni hatte Butcher, der für England ... Mehr lesen »

Nach Neymars Werbe-Eigentor: CBF stärkt Star den Rücken

Neymar sorgt weiter für Wirbel

Rio de Janeiro – Nach einer turbulenten Woche für Superstar Neymar mit einem selbst provozierten Schlag ins Image-Kontor hat Brasiliens Fußballverband CBF dem 26-Jährigen nun demonstrativ den Rücken gestärkt. Mit einer vom Zeitpunkt her – gut vier Wochen nach dem Viertelfinal-Aus gegen Belgien – eher überraschend auf der Homepage veröffentlichten WM-Bilanz, in der in einem bewusst positiven Fazit nur Neymar ... Mehr lesen »

Kein Cheftrainer in Sicht: Argentinien macht mit Interimscoach weiter

Argentinien sucht weiter einen Sampaoli-Nachfolger

Buenos Aires – Bei der Nachfolge von Jorge Sampaoli als Fußball-Nationaltrainer Argentiniens gibt es keine schnelle Lösung. Der nationale Verband AFA verkündete am Donnerstag, dass der international weitgehend unbekannte Ex-Nationalspieler Lionel Scaloni die Gauchos bis zum Jahresende als Interimscoach betreuen soll. „Wir werden uns ausreichend Zeit nehmen, um eine gute Wahl zu treffen“, sagte AFA-Boss Claudio Tapia. Nach dem frühen ... Mehr lesen »

Zwei Fußballfans in Glasgow mit Stichwunden ins Krankenhaus eingeliefert

Der Vorfall ereignete sich nahe des Ibrox Stadiums

Glasgow – Vor dem Spiel in der zweiten Runde der Qualifikation zur Europa League zwischen den Glasgow Rangers und dem kroatischen Klub NK Osijek (1:1) sind am Donnerstag zwei Fußballfans verletzt worden. Nach übereinstimmenden britischen Medienberichten mussten die Männer im Alter von 24 und 40 Jahren mit Stichwunden ins Krankenhaus eingeliefert werden. Beide sollen sich in stabilem Zustand befinden. Zuvor ... Mehr lesen »

Casillas will Karriere beim FC Porto beenden

Iker Casillas will seine Karriere beim FC Porto beenden

Porto – Iker Casillas (37), mit Spanien 2010 Fußballweltmeister, will seine erfolgreiche Laufbahn beim portugiesischen Meister FC Porto ausklingen lassen. „Ich würde gerne meine Karriere beim FC Porto beenden und meinen Vertrag erfüllen“, sagte der langjährige Torwart des Champions-League-Siegers Real Madrid im Interview mit dem portugiesischen TV-Sender RTP. Sein Kontrakt in Porto läuft noch ein Jahr. „Es wäre schon, nur ... Mehr lesen »