Werbung

Rest der Welt

100.000 Euro Strafe für Ex-Leverkusener Vidal

Vidal muss 100.000 Euro Strafe zahlen

Turin – Den früheren Bundesliga-Profi Arturo Vidal kommt beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin eine Disco-Rauferei teuer zu stehen: Der chilenische Stürmerstar muss wegen der handgreiflichen Auseinandersetzung eine Geldstrafe von gleich 100.000 Euro bezahlen. Angeblich war der ehemalige Leverkusener nach dem Vorfall angetrunken erst um fünf Uhr Morgens heimgekehrt und am folgenden Vormittag verspätet zum Training erschienen.  Juve griff offenbar auch ... Mehr lesen »

Chinas Fußball-Coaches nach Asienspiele-Pleite vor dem Aus

Nicht zufrieden: Cai Zhenhua (r.)

Peking – Chinas Pleite beim Fußball-Turnier der Asienspiele in Südkorea dürfte im Reich der Mitte Konsequenzen für den Trainer-Stab nach sich ziehen. „Der chinesische Fußball hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Ich gebe den Trainern nicht die Schuld, aber ihre Qualität liegt weit hinter der Weltklasse zurück, und sie können auch nicht dem Vergleich mit unseren Trainern in anderen Sportarten standhalten“, ... Mehr lesen »

Ex-Bremer Almeida wechselt nach Cesena

Almeida wechselt zu AC Cesena

Cesena – Der langjährige Bundesliga-Profi Hugo Almeida wechselt zum italienischen Erstligisten AC Cesena. Der portugiesische Nationalstürmer wird am Mittwoch offiziell vorgestellt. Das gab der Aufsteiger am Montag auf seiner Homepage bekannt. Der 30 Jahre alte Almeida, von 2006 bis 2010 bei Werder Bremen aktiv, stand bis Juni bei Besiktas Istanbul unter Vertrag und war seither auf Vereinssuche. Zuletzt hatte Almeida ... Mehr lesen »

Klinsmann beruft sechs Deutschland-Legionäre und Donovan

Klinsmann trifft Vorbereitungen für das Länderspiel

Chicago – US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat gleich sechs Spieler aus den deutschen Fußball-Profiligen für das Länderspiel der Vereinigten Staaten am 10. Oktober in East Hartford gegen Ecuador nominiert. Sein letztes Länderspiel bestreitet der ehemalige Leverkusener und Münchner Profi Landon Donovan. Neben arrivierten Kräften aus der ersten Liga wie John Anthony Brooks (Hertha BSC), Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt) und Julian Green ... Mehr lesen »

Rosenberg schießt Malmö zur schwedischen Meisterschaft

Markus Rosenberg (r.) ist schwedischer Meister

Stockholm – Der ehemalige Bremer Bundesliga-Stürmer Markus Rosenberg (32) hat seinen Klub Malmö FF zur erfolgreichen Titelverteidigung in der schwedischen Fußball-Meisterschaft geführt. Es war insgesamt der 18. Titel für den ehemaligen Finalisten im Europapokal der Landesmeister. Beim entscheidenden 3:2 (1:0)-Erfolg des Rekordmeisters am 27. Spieltag bei AIK Solna erzielte Rosenberg (86.) kurz vor dem Schlusspfiff den Siegtreffer. Malmö hat nun ... Mehr lesen »

Ex-Fußball-Star Romario Senator in Rio de Janeiro

Wahlsieger: Ex-Fußball-Star Romario (r.)

Rio de Janeiro – Der ehemalige brasilianische Fußball-Star Romario ist zum Senator des Bundesstaats Rio de Janeiro gewählt worden. Bei der Wahl am Sonntag erhielt der Weltmeister von 1994 als Politiker der Sozialistischen Partei 63,39 Prozent der Stimmen und setzte sich damit deutlich vor Cesar Maia (20,5 Prozent/Demokratische Partei) durch. Im Vorfeld der Fußball-WM im eigenen Land war der 48 ... Mehr lesen »

Molde FK erneut norwegischer Meister

Molde FK holte die dritte Meisterschaft in vier Jahren

Molde – Molde FK hat zum dritten Mal in den letzten vier Jahren die norwegische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Das Team von Trainer Tor Ole Skullerud siegte vier Spieltage vor Schluss 2:1 bei Viking Stavanger und ist mit 13 Punkten Vorsprung auf Odds BK Skien nicht mehr einzuholen. (SID) Mehr lesen »

Neue Pleite für Skibbes Grasshoppers

Skibbes Team fuhr nur elf Punkte in elf Spielen ein

Thun – Der ehemalige DFB-Trainer Michael Skibbe kommt mit dem Schweizer Fußball-Rekordmeister Grasshopper Zürich in der Super League nicht aus den unteren Regionen heraus. Das Team des früheren Bundesliga-Coaches von Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und Hertha BSC kassierte beim FC Thun mit 2:3 (0:2) seine zweite Pleite in den vergangenen drei Spielen und befindet sich damit weiter im ... Mehr lesen »

Medien: Capello vor Rücktritt als Russland-Coach

Fabio Capello hat einen Vertrag bis 2018

Moskau – In russischen Medien wird über einen bevorstehenden Rücktritt von Fußball-Nationaltrainer Fabio Capello spekuliert. Der 68-Jährige soll angeblich wegen fehlender Gehaltszahlungen gedroht haben, sein Amt niederzulegen.  Trotz des Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien war der Vertrag des erfahrenen Fußballlehrers vom russischen Verband RFU bis 2018 verlängert worden. In vier Jahren ist Russland erstmals WM-Gastgeber. Generalsekretär Anatolij Worobjew dementierte ... Mehr lesen »

England: Sturridge verlängert Vertrag beim FC Liverpool

Daniel Sturridge hat bei den Reds bis 2019 verlängert

Liverpool – Der englische Fußball-Vizemeister FC Liverpool hat den Vertrag mit Nationalstürmer Daniel Sturridge für einen „längerfristigen Zeitraum“ verlängert. Dies teilte der Premier-League-Klub am Freitag mit. Laut britischen Medien soll der 25 Jahre alte Angreifer, der seit Januar 2013 36 Tore in 52 Spielen erzielt hat, bis 2019 bei den Reds unterschrieben haben.  Zuletzt musste Sturridge pausieren, nachdem er sich ... Mehr lesen »