Startseite / News / Internationaler Fußball / Rest der Welt / Philippinen: Butcher beerbt Dooley als Nationaltrainer

Philippinen: Butcher beerbt Dooley als Nationaltrainer

Manila – Der frühere England-Kapitän Terry Butcher ist neuer Chefcoach der philippinischen Nationalmannschaft. Der 59-Jährige folgt auf Ex-Bundesligaspieler Tom Dooley, der nach vier Jahren seinen Posten räumen musste. Butcher soll das Team nun auf die Asienmeisterschaft 2019 in den Vereinigten Arabischen Emiraten vorbereiten.

Dooley (57) hatte mit dem Fußball-Zwerg die erstmalige Qualifikation für das kontinentale Turnier geschafft, sich aber auch mit Stephan Schröck überworfen. Der zuletzt nicht mehr berücksichtigte deutschstämmige Schröck (31), der einst für 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt in der Bundesliga gespielt hat, ist einer der besten Fußballer der Philippinen.  (SID)

auch interessant

Hoffnung: Nantes-Spieler tragen Sala-Trikots und grüne Armbänder

Nantes – Der französische Fußball-Erstligist FC Nantes hat die Hoffnung auf die Rettung des vermissten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.